Sonntag, 23. Juni 2013

Samstagsarbeit und Küchenfantasien

Hallo ihr Lieben,
gestern haben wir am Haus weiter gemacht.
 Erst mal Lehmputz angerührt:





Dann auf die unterste Reihe der Lehmplatten geschmiert,
dort wo das Styrodur hinkommt


 
 
während der Putz trocknet, ein paar Rigipsplatten,
mit Hilfe an die Decke geschraubt


 
und hier ist der Blick in die Küche. Vor dem Fenster kommt die Spüle hin. Die Tür wo die Leiter steht, ist eine Klöntür. Das heißt, sie ist in der Mitte geteilt und man kann sie oben und unten getrennt öffnen (aber auch zusammen). Den unteren Teil macht man zu, den oberen Teil auf und schon kann ich klönen :) oder die Kinder zum Mittagessen rufen oder durchlüften falls mal was angebrannt ist... wie ihr seht, sehr praktisch!


Und vor das Fenster am Rand kommt unser großer Esstisch von 2m. Mit einer Bank, die ich noch weiss streichen muss.
 
 
und SOOO soll es mal aussehen :)
 Ich hoffe, ihr habt genug Fantasie.
Lasst euch von dem Herdfeld nicht irritieren.
Der Herd kommt in die Ecke. Aber wo das Herdfeld ist,
 
 
 
ist der Backofen und ich habs mit dem
Ikea-Programm nicht anders hingekriegt.
Ich möchte nämlich Schubladen unter dem Herd haben
und keinen Backofen. Es wird die Front Stat von IKEA.
Wie findet Ihr es?
 
Habt noch einen schönen Sonntag
ich knuddel euch
Dani

Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    deine Küche wird bestimmt ein Traum! Ich bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder von dir!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,

    herzlich willkommen in der Bloggerwelt! Schön, dass Du auch dabei bist!
    Euer Häuschen ist der absolute "Schweden-Traum" - und Deine weiße Küche wird bestimmt toll aussehen! Bin schon auf die Echt-Fotos gespannt! Ganz neidisch bin ich auf Deine Klön-Tür...
    Danke für Dein Kommentar, habe mich sehr gefreut!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen