Sonntag, 21. Juli 2013

Mmmmmh! Muffins!

Hallo Mädels,

na, seid ihr schön am Schwitzen oder lasst ihr es euch im Schwimmbad gut gehen? Wir sind heute zu Hause geblieben. Ein Hexenschuss und zwei übermüdete, Freizeit "geschädigte" Kinder waren da sehr dankbar. Jetzt liegen sie zu dritt auf der Couch und fiebern mit Tinkerbell ihrem neuesten Abenteuer entgegen. Also, zumindest die Mädels: Papa  macht gediegen Augenpflege und schont den Rücken ;)
Und ich hab Zeit euch zu zeigen, wie ich die Mädels freie Zeit genutzt habe:

Erst mal hab ich so süße kleine Stecknadeln mit Muffins als Köpfe bei nach Stich und Faden gesehen und war sofort verliebt. Die liebe Victoria von Victörtchen hat sie gemacht und ich musste es unbedingt ausprobieren, ob ich das auch hinbekomme.
Also Fimo in verschiedenen Farben geordert und los gings:

Leider, grrr, ist unsere Kamera schon gefühlt im Altersheim und wir müssen uns nach einer Neuen umsehen. Deshalb entschuldigt bitte die miserablen Fotos. Ich reiche noch welche nach wenn ein neues Kameralein bei uns Einzug gehalten hat (Kann mir jemand bezgl. Kamera einen Tipp geben? Wäre sehr dankbar wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen würdet)

Und hier kommen die Süßen:

 
sie sehen im Original zum Anbeißen aus...
die Fotos sind ja wirklich sch...

 
Falls ihr euch wundert: die spitzen Dinger sind KEINE Muffins ;)
Da hab ich einfach die Reste zusammen geknetet und hochgezwirbelt. Ich finde, das hat was!
Und ein kleines Röschen hat sich noch eingeschlichen, so auf die Schnelle.


 
 
Hier hab ich mit Liquid Fimo und weißem Fimo gearbeitet.
Da sieht die Sahne doch auch wie Sahne aus!
Ich muss sagen, bin begeistert.

 
Hab ich euch schon erzählt, dass ich bei der lieben Constance Probe nähen darf? Ja?
Na dann is ja gut! Den Näh Organizer zeige ich euch noch nicht, dafür aber ein Nadelmäppchen und ein Nadelkissen, die aus den gleichen Stoffen entstanden sind. Jetzt habe ich ein schönes Set!
(Ich musste den Rosenstoff erst noch 10 min streicheln bevor ich ihn zerschnitten hab...)
Aber, das war es wert!
 


 
Und im nächsten Post zeig ich euch den Organizer und das Päckchen von Lotti Svenson, denn:
 
ICH HAB GEWONNEN!!
 
Kreisch, freu, hüpf, jubel
 
Ich freu mich so!
Ach ja, worüber ich mich noch freu sind meine neuen Leser!
 
Herzlich Willkommen ihr Lieben alle!
Fühlt euch wohl auf meinem Blog!
 
 und wenn ihr mir einen netten Kommentar hinterlasst,
 freu ich mich noch viel mehr ;)
 
So, ich hoffe ihr genießt noch diesen schönen Sommerabend,
geh jetzt nochmal auf´s Gartenbett mit den Mädels.
 
Einen dicken Freude-Knutscher schickt euch
 
die Dani
(die UNBEDINGT eine neue Kamera braucht!!! Gell, Schatz?)
 
 
 

Kommentare:

  1. Mmmmmmh, die sehen soooooo lecker aus.
    Morgen komme ich sie mir ansehen.
    Schmatz, schmatz

    Lg und gute Nacht
    Von der patze

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin Dani,
    also in diesen Geschichten (Fimo) bin ich vollkommen talentfrei! Sowat kann ich nisch ;-)
    Aber deine Sächelchen sehen total süß aus. Wirklich gut gelungen!
    Von meinen Freunden bekam ich mal zu einem Geburtstag ein Stück Schottland geschenkt, mit Urkunde und allem! Sogar die Koordinaten sind dabei, damit ich es auch finde :)!
    Symbolisch darf ich den Titel *Lairdess of Glencairn-Lady of Gamster* führen ;-) Also Glencairn Cottage!!
    Ziemlich cooooool ,oder?
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist allerdings eine Geldmaschine fuer die Leute, denn sie veerkaufen das Land per "Square foot", was eine Menge Lairds und Lairdesses hervorbringt... :(
      Schau mal: http://www.faketitles.com/html/scottish_highland_titles.html
      Unterstuetzen sollte man das eigentlich nicht...

      Löschen
  3. Ich finde die Muffins sind Dir echt gut gelungen. Das Du Dich bei so einem schönen Wetter dazu aufraffen konntest! Hut ab!
    Deine Näharbeiten sind auch wunderschön geworden. Bist Du sicher das Du den Rosenstoff nur 10 Minuten gestreichelt hast?
    Ich lasse Dir ganz liebe Grüße hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Die Muffins sind klasse geworden und auch die "Spitzdinger" sehen toll aus!
    Naehen kann ich leider ueberhaupt nicht, bewundere aber jeden, der das auf die Reihe bekommt. Bei mir hat nicht einmal ein Naehkurs geholfen vor -zig Jahren.
    Liebe schottische Gruesse,
    Nessie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr, ´
    Dani hat den Stoff schon länger und ab und an hat sie mit ihm geschmust...ich hab´s gesehen!

    Die Muffins sehen gut aus ..in Natura zum anbeissen...lecker..

    LG von der, die den Staub der Lehmplattenschneiderei aus ihren Schuhen gesaugt hat...dani sah noch besser aus...ich stand nur neben dran!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öh, da bin ich wohl ertappt... gaaanzunschuldigguck. Aber wer näht, der kennt das auch, oder ? ;)

      sonnige Grüße
      DAni

      Löschen
  6. Liebe Dani,
    ganz lieben Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir.
    Das Buch werde ich mir wohl mal zulegen, habe danach gegoogelt
    :-).
    Ich bin auch Gläubig und stehe auch dazu. Allerdings brauche ich den Komplex Kirche auch nicht. Obwohl wir einen super netten und meiner Meinung nach coolen Pastor haben.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen