Donnerstag, 19. September 2013

Ein Monster wohnt im Hauswirtschaftsraum

Guten Morgen ihr Lieben,
bei uns wohnt jetzt ein großes, graues Ungetüm und nennt sich Pufferspeicher! Juchuh, es geht mit unserer Heizung vorwärts

                                                Die Gladiatoren ziehen in die Arena ein

 
so, da steht er!
Schon mit Dämmung drumrum

 
und ein Teil der Elektrik

 
aber vorher
 
 
noch fertig fliesen und verfugen

 
eine Rigipsplatte an die Decke, da kommt man später nicht mehr dran

 
und den Kabelkanal noch drangebosselt
 
 das ist Nicoletta, endlich ausgepackt!
Die Fliesen (oder sagt man Kacheln?) hatten wir abgemacht
damit er leichter zu bewegen war UFF ...
und extra für euch...
 
 
hab ich die Fliesen oder Kacheln wieder drangemacht

 
damit ihr es euch ungefähr vorstellen könnt
(das oben ist das Backfach, freu)
 
Leider muss er 20cm von der hinteren Wand weg. Was bedeutete,
 dass der Anschluss mit dem Ofenrohr nicht mehr passte, seufz.
Wo bekomm ich jetzt ein 30° Stück her in schwarz mit unüblichen 130mm????
Zum Glück 20 km entfernt beim Ofenfreund angerufen, der hatte eins! Jipee
Gewartet bis der Schatz daheim war, um 18.00 nochmal angerufen: Öffnungszeiten???
 bis 18.30 UI! Jetzt aber schnell (so hurtig es geht! Sherlock Holmes)
Schnell ins Auto und um 18.22 auf den Parkplatz gebraust.
Lieblingsmann: Warum ist das da so dunkel? Die haben kein Licht mehr an.
Ich: Oh nein! andertürrüttelunddagegenhämmer
GRRRRRRRRRRR
Ich...piep... und so eine Sch.....! Piep.....Piep..... und ihr... PIEP!!!
 
Na wartet, morgen früh um 10.00 Uhr steh ich auf der Matte!

 
Hab ich dann gemacht (nicht ohne vorher nochmal über den Flohmarkt zu schlendern,
 hab ich quasi eine Fahrt gespart, gelle ;)
Und dann hielt ich das begehrte Stück in Händen. Hab sogar noch ein 15° Stück mitbekommen
um zu schauen, was besser passt!
Nach einer Entschuldigung wegen gestern Abend,
hab ich dann auch gnädiger weise dem netten Geschäftsführer verziehen.
Nach Hause gebraust und : TADA, das 30° Stück passte :)
Alles ist gut, ommmm!
 
Morgen geb ich das 15° Stück zurück aber nicht ohne vorher nochmal....
 na, ihr könnt es euch sicher denken ;)

 
Das war am Sonntag dran:
Dämmen und Lehmplatten um die Haustür rum

 
Holzstücke einflicken...

 
Lehmplatten schneiden...
 
 
fast geschafft!

 
und sooo kommt die Heizung rein :)

 
es fehlen noch kleine Ecken, die füllen wir mit Reststücken.
Im Schlafzimmer und im Bad oben
brauchen wir nämlich noch die großen Platten.
Und die schweren Dinger haben ihren Tribut gefordert,
seid Sonntagabend kann ich meinen rechten Arm nicht mehr heben.
Die Schulter schmerz wie Sau und ich musste im Sitzen auf der Couch übernachten.
Anders war es nicht aus zu halten. Auch mit Ibu nicht :(
Jetzt doktere ich schon die ganze Woche mit Schüssler Salzen und Globuli,
 Oma Ursels Wundersalbe und Wärme am Schultergelenk rum...
...und es hilft :)
Puh! Zum Glück!
100%ig ist es noch nicht, aber ich kann mir wenigstens wieder die Haare waschen
wenn auch vorsichtig
Gute Besserungswünsche werden trotzdem gerne entgegengenommen
und helfen extrem bei der Genesung!
Lautlach!
 
Ich knuddel euch mal
(aber vorsichtig)
eure
 
Dani
 
 
 
 

Kommentare:

  1. LIebe Dani,


    nun geht´s aber aufwärst bei euch. Habt ihr Alleinlage? Sieht fast so aus, da müssen die Männer ja einen ganz schön langen Weg gehen...
    Toller Ofen , der gibt richtige wohlige Wärme ab.

    Na denn weiterhin viel Spass , drücke euch die Daumen das, dass Wetterchen wenigstens noch bisschen mit macht...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,
    erst einmal weiterhin gute Besserung. Bei soviel körperlicher Anstrengung ist es jawohl kein Wunder, das die Knochen und Muskeln nicht mehr wollen.

    Dein Ofen ist echt ein Traumstück. Ich frag mal neugierig, mit Backfach!, wo steht er denn bei Euch, Küche?
    Da mein Mann ja Schornsteinfeger ist, kennen wir die Probleme mit den Rohren zu genüge. Die ganzen Richtlinien die eingehalten werden müssen, sind oftmals echt ein Drama.

    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit Deinem neuen "Schätzchen".
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani!
    Au weia! Das sieht nach richtig viel Arbeit aus, kein Wunder dass dir alles Wehtut!
    Dei Ofen ist sehr schön, bei uns brennt er auch schon! Es gibt nichts schöneres!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Dani,
    oh mann das sieht anstrengend aus! Und das mit deinem Arm ist nicht gut! O.o Ruh dich da lieber noch aus, mit sowas ist nicht zu scherzen und du willst euer schönes Haus ja mal richtig genießen! :-D Also schön schonen! Gute Besserung und liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Hi dani, das glaub ich, wenn Dir alles wehtut! Aua! Schulterschmerzen sind gemein. Jetzt gehts aber flott voran. Wann zieht ihr eigentlich ein? Gglg Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hej Dani,
    der Ofen ist ja der Hammer!
    Mylady bittet höflichst um eine Einladung ;-)))
    Momentan kommt ihr ja gut voran!
    Weihnachten im eigenen Haus ?????
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Danilein,
    ich bin´s mal wieder. Wenn du nicht zuhause bist, muss ich dir schreiben XD.
    Hoffentlich hattest du viel Spass mit den Mädels in der Stadt...auch ohne mich :P
    Der Flur nimmt Formen an...ist ja cool.
    Kommt das Schlafzimmer als nächstes?..Würde dir gerne wieder helfen. Ich bin bereit..ich bin bereit! XD Muss mal wieder etwas Energie loswerden!

    Ich halte morgen nach dem Fussball mal an und mache Visite! Also Spalier stehen!
    Luca spielt in Kibo, drück die Daumen, dass wir mal gewinnen!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Uhi viel Arbeit habt ihr da. Aber ein Ofen mit Backfach, wie toll ist das denn!!! :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dani,
    ich werd verrückt, ein Ofen mit Backfach, das ist total toll!! Ich bin auch noch auf der Suche;)
    Ihr seid so fleißig und macht soviel selber!
    Das wäre bei uns nicht gegangen, da mein Mann ganz oft im Ausland ist und nach Feierabend nichts mehr machen koennte am Haus.Wann zieht ihr denn ein?
    Ganz lieben Gruss
    Karo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dani,

    bin grad über Steffi von Wohnraum Zauberidee auf Dich gestossen. Und Bauvorhaben finde ich immer sehr spannend.
    Es steckt eine Menge Arbeit in Eurem Häuschen und es macht dennoch Spaß selbst Hand anzulegen. Man schätzt das ganz anders.
    Ihr seid auch ziemlich fleißig, was ich bisher sehen konnte.
    So ein Ofen mit Backfach ist ja ganz schön praktisch. Das heisst, Du wirst uns zumindest virtuell mit köstlichem Backwerk verwöhnen.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche mit viel Sonnenschein und dass alles so klappt, wie es sein soll.
    Wenn Du Lust bzw. Zeit hast, dann komm doch mal auf einen Sprung vorbei.
    Dich habe ich mir schon auf meine Blogrollliste gesetzt.

    Es grüßt Dich ganz lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dani,
    du schreibst total schön. Bei dir werde ich öfters vorbeischauen :-)
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen