Donnerstag, 28. November 2013

Ich liebe Schneemänner

Hallo Mädels,
ich hab hier was für euch. Und wenn euch das nicht gefällt....
dann weiss ich auch nicht ;)
 

 
 
soooo süß!
 
Wo sind die romantischen Kerls???
Her damit!!
Wie? Keine da??
Na, dann gehen wir halt selbst shoppen!
Gelle, Mädels?!
 
Habt einen schönen Tag
 
ich drück euch
Dani
 
PS: Macht ihr auch alle brav bei meinem Gewinnspiel mit? Jaaa?
Fein! Ich freu mich :D
 

Montag, 25. November 2013

Endlich ein Give away!

 
Guten Morgen ihr Lieben alle :)
 
eigentlich wollte ich bei 50 (in Worten FÜNFZIG!! unglaublich!) Followern ein Give away machen.
Tja, und bevor ich noch irgendetwas posten konnte, ZACK! waren es schon 51!! (EINUNDFÜNFZIG!!!)
 
 Herzlich Willkommen ihr neuen Leser, ich freu mich sehr über euch :D
 
Also wird das ein 51 Follower Give away, grins.
 
Gewinnen könnt ihr 4 von meinen Birkenholzkerzen
und den Holzschriftzug WINTER
 
Das Gewinnspiel geht bis 1.12.13  12.00 Mittag quasi High Noon
(do not forsake me oh my Darling..., ´tschuldigung, ich guck zu viele Filme...)
und wird durch meine Glücksfeen ausgelost :)
 
Mitmachen darf jeder, ob mit oder ohne Blog aber ihr wisst ja,
 bei anonym bitte genauere Angaben machen damit ich euch erkennen kann.
 Einfach einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen, schon seid ihr dabei.
Es gibt auch noch einen Trostpreis (damit sich die Glücksfeen nicht in die Haare kriegen...)
 aber den verrate ich nicht. Lasst euch überraschen, grins.
Das Bild dürft ihr gerne mitnehmen, ist aber kein Muss.

 
(das hier sind übrigens deine Kerzen Manuela :) die gehen nachher auf die Reise)
 
der Gewinner darf sich aussuchen
ob er gerne 4 gleich- oder lieber unterschiedlich hohe Kerzen haben will
 
Ich wünsch euch viel Glück!
 
Gestern haben wir Kränze gebunden. Meine liebe Schwiema war da. Sie ist gelernte Blumenbinderin und ich hab schon manchen Nutzen daraus gezogen, grins. Sie hat auch unseren Blumenschmuck an der Hochzeit und auch meinen Brautstrauß (nach meinen Vorstellungen) gemacht.
Marina kam auch vorbei (sie hat jetzt übrigens auch einen Blog Häschen mit Wolle) und ging bei Ursel in die Lehre. Es entstanden 2 Adventskränze und mein Türkranz :)
 
Oma Ursel bei der Arbeit

 
und hier hängt er schon.
 Ich hab ihn relativ schlicht gehalten.
Nur Zimtstangen, Nüsse, ein Stern, ein Äpfelchen und rot und golden Minikugeln.
Dazu die große Schleife, das reicht.


 
Auch meine Mädels haben sich jede einen Kranz gemacht
 und beide hängen jetzt an ihren Zimmertüren ;)
 
Die Kränze natürlich! Nicht die Kinder! Tststs....
 
Das ist mein "Adventskranz"
Hab ich voriges Jahr in einer Zeitschrift gesehen
und fand ihn einfach nur klasse
(und auch mal was anderes)

 
4 verschieden Gläser, Teelichter, Einmachgläser,...
Bänder, Täfelchen+ Schale (beides von D.pot)
etwas Deko
 

 
tadaaaaa und fertig!
 
Ok, ich bin noch nicht ganz zufrieden.
Vielleicht kommen noch ein paar Kugeln dazu....
Mal schaun, ich hab ja noch 1 Woche Zeit, grins
 
 
und genäht hab ich auch ein bisschen. Ich bin immer noch
ganz begeistert von dem gepunkteten Leinenstoff.
(und von den Stickereien ;)
 
Auf einem großen Stück Leinenstoff hab ich angefangen
den Schriftzug ADVENT zu sticken,
bin aber noch nicht weit gekommen.
Abends ist es zu dunkel (jaaaa ich mach mir eine Lampe an, aber das hilft trotzdem nix)
und ich hab Angst mir die Äuglein zu ruinieren...
 
Da näh ich lieber für meinen Wichtel, freu, freu.
Ich bin ganz happy mit der Auslosung, tralalalala
Vielleicht lass ich euch das nächste mal spitzen was ich für Ideen hab...
seid gespannt! Kicher....
 
Habt einen schönen Tag
(bei uns ist es traumhaft! Weiß gefroren und die Sonne scheint.
Wahnsinn wie das glitzert!)
 
ich drück euch mal, ich bin nämlich die Lebensfreude, kicher
 
KNUTSCH
Dani
 
und rein mit euch ins Lostöpfchen!!! :D
 
 

Freitag, 15. November 2013

Look at the stars...

Ich muss euch noch ganz schnell meine neuen Lichtbeutel zeigen. Eine liebe Freundin hat sie für mich bestickt und ich musste nur noch nähen. Schaut mal, sooo schön!


 
grrr... ich hab den Trick mit Kerzenlicht fotografieren leider noch nicht so raus
 
 
 
Danke, danke, danke liebe Lotta ;)
 
Ich hab in unserem Gewölbekeller noch 3 alte HOHE! Einmachgläser gefunden, Jipee!
Es lebe meine Oma!
Da stehen die Lichterbeutel noch besser! Zumindest die Großen ;)
 
Beim Einkaufen vorhin habe ich in unserem kleinen Stofflädchen Spitze besorgt,
(damit ich mehr Beutel nähen kann ;)
da kam ich am Flohmarktladen vorbei.
Hmmm,... ich will ja verschenken dann bräuchte ich ja
auch ein Innenleben für die Beutel, sprich Einmachglas.
Schnurstracks reingestiefelt....
uuuund
ich konnte 11  1Liter Einmachgläser ergattern.
Für 1,- pro Stück! (es lebe die 1!)
Die Produktion kann starten!
 
Habt ein schönes Wochenende!
1 dicker Knutscher
Dani
 
Tannenbaum: gefilzt von Schwesterlein
Reh: gekauft von Dani
Apfel: wurde nach der Fotosession verspeist...

PS: Und bevor ich es vergesse: Der Brennholzstapel bei meiner Schwägerin hat auch nochmal abgenommen... Grins. Vielen lieben Dank für eure Rückmeldungen, die rötlichen Flammen kamen besser an. Kann ich dann bei meiner Massenproduktion berücksichtigen ;)

Hab ich schon erwähnt, das ich auch gerne tausche?? Falls jemand Holzkerzen mag...
 

Mittwoch, 13. November 2013

Kerzen, Kerzen überall

Hej ihr Lieben,

ich habe gewerkelt und wollte euch meine kreativen Ergebnisse nicht vorenthalten :)


 
ich habe Kerzen gemacht!
 
Was man dafür braucht?
 Eine liebe Schwägerin die zulässt,
 das Frau vom Brennholzstapel Birkenstämme mopst mitnimmt

 
einen lieben Mann
 der aus einem Palettenbrett mit der Stichsäge Flammen aussägt
(die ich vorher aufgemalt habe)

 
Schmirgelpapier um die Flammen etwas zu glätten
und dann Farbe zum Bemalen.
Mit Holzkleber aufkleben und FERTIG!
Überall einsatzfähig:
egal ob vor der Haustür, im Blumenkasten, auf der Fensterbank...
eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt
und kein Kater verbrennt sich den Schwanz
weil er mal wieder so neugierig ist und verfressen
 
 
 
Welche Kerzen findet ihr besser?
Ich konnte mich nicht zwischen gelb und gelborangerot entscheiden
grübel....
 
also hab ich gleich mehr gemacht, kicher.
Ich finde, sie eignen sich auch gut als Mitbringsel
 
 
am Laternenumzug sind wir auch mitgelaufen
 

 
Na, wer hat die schöneren Handschuhe? ;)

 
moderne Version der Laterne meiner Großen hihihi
zumindest ging kein Kerzchen aus!
 
und als dritte Kerze präsentiere ich euch meine Turnübung:
ich lieg grad auf dem Boden und strampel mir einen ab
damit ich den Bobbes vom.Boden.hochkrieg
Uff, Ächz....
Ach du liebe Güte!!!
AUTSCH! Nochmal den Turnanzug aus der Poritze ziehen
schnick!
SO!
Geschafft!
 
Aber davon gibt's kein Bild
dafür habt ihr ja Kopfkino!
Und lasst mich bloss gut aussehen dabei, gelle!
 
eine schöne Restwoche mit viel Kerzenschein
wünscht euch
Dani
(schnauff!)
 
 
 
 

Donnerstag, 7. November 2013

Zwerge auf dem Nähkästchen

Hallo ihr Lieben,
ist schon ein bisschen her, seid ich mich das letzte Mal gemeldet hab,... sorry deswegen. Auch wenn ich nicht bei jedem von euren tollen Posts kommentiert habe, so habe ich sie doch alle gelesen.
 (Und das sind im Moment einige, da ich immer mehr tolle Blogs gefunden habe ;)
Ich stelle fest, das so ein Bloggerleben wirklich SEHR Zeit aufwendig ist
 (schreibt man das jetzt mit ä???)!
Und das muss ich etwas einschränken.
 Also, bitte nicht böse sein, wenn ich nicht jeden Post kommentiere!
 
Bei uns auf der Baustelle tut sich nicht viel. Lieblingsmann hat einen schmerzenden Ellenbogen
 (der war das DauerRigipsplattendranschrauben leider nicht gewöhnt, ups)
und deshalb haben wir am Samstag blau gemacht. Kino war angesagt: Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2. War lustig und die Mädels hatten auch ihren Spaß :)
 Und bevor ich euch meine Beute von der Kreativ Welt in Wiesbaden zeige,
kommt hier erst mal noch mein Nähkästchen:
 
 
ich hatte es von meiner Mama bekommen
und es war, wie sollte es auch anders sein, braun

 
dann hab ich es auseinander gebaut, abgeschliffen,
die Deckel mit Serviettentechnik bezwergt
und wieder zusammengebaut

 
zumindest hab ich es versucht :)
leider hat es irgendwie nicht funktioniert ...
aber mein lieber Schwager ist eingesprungen

 
der tüftelt gerne und hat alle passenden Stäbchen
 wieder dort platziert wo sie hingehörten
Das war vor 10 Jahren und seitdem ist es mein treuer Begleiter
in allen Nähangelegenheiten :)
(finde aber trotzdem nie die Nähnadeln... ob die Zwerge etwas damit zu tun haben?!)
 
dann hab ich noch ein tolles Überraschungspäckchen
  bei der lieben Steffi gewonnen
 
aus ihrem Urlaub hat sie mir diese tollen Sachen mitgebracht
 
 
einen Sternenloopschal

 
und ein süßes Armband, Perlen
und einen großen Skarabäus!
die Perlen haben sich gleich die Mädels unter den Nagel gerissen ;)
und da der Skarabäus Glück bringt und beschützt
 kann jetzt nix mehr passieren:)
Vielen Dank, Steffi, für dieses schöne Überraschungspaket!
 
uuuuund jetzt kommt meine Ausbeute von der Kreativ Welt!
Seid ihr bereit??
 

 
zwei Leinenstoffe
den mit den Pünktchen (Schneeflocken!) werd ich besticken
und was ich mit den Pilzen mache weis ich noch nicht
mit musste er trotzdem ;)

 
dann noch vier Stöffchen und eine Schneeflöckchengirlande...

 
4 Filzplatten zum Applizieren...

 
eine Blechpostkarte mit Erdbeeren
(ich konnte einfach NICHT dran vorbei :)

 
und Kühlschrankmagnete mit alten Weihnachtsmotiven... schmacht!
 
Ok, es war nicht sehr viel aber mein gesetztes Budget bin ich trotzdem losgeworden ;)
(inkl. Eintritt, Parkhaus und etwas zu essen)
aber ich war alleine unterwegs und das war auch mal ganz schön, grins
 
So, ihr Süßen,
ich drück euch ganz feste, wünsche allen Kranken gute Besserung
und schick allen, die es möchten und brauchen lauter gute Energie!
Peace, Baby! :P
 
Knutsch Dani