Montag, 10. Februar 2014

Die beste Freundin ...

heißt Steffi und ist die: 

Das war in der 8. Klasse (zum Glück hab ich jetzt Kontaktlinsen!)



Die man auf einer Wanderung der Landfrauen im Alter von 9 Jahren kennenlernt

man zusammen in die 5. Klasse kommt und für den Rest der Schulzeit immer neben einander sitzt


mit der man im Milchwägelchen hinter der Scheune den Weg runterbraust, die Kurve verpasst und im Misthaufen landet

mit dir abwechselnd auf dem Shetlandpony Polly reitet

Kirschen im Sommer und Walnüsse im Herbst sammelt


Mäuse sucht um sie im riesen Sandhaufen-Labyrinth laufen zu lassen (wir haben keine gefunden...)

auf Entdeckungstour mit Gummistiefeln durch den Bach wandert


zusammen ein Floß baut... und samt Floß untergeht


die mit einem Händchen hält weil beim Übernachten in der Waldhütte gerade ein Gewitter tobt


sich gegenseitig beim Zelten Gruselgeschichten erzählen und dann mutig mit der Taschenlampe bewaffnet das Gespenst die Katze vorm Zelt verscheucht


dich nicht auslacht weil du in Franz der totale Versager bist und zu Mathe/Naturwissenschaften wechselst


im Wald Räuber spielt 


mit dir Federball spielt, wie lange wir den Ball oben halten können


die in der 6 Klasse schon ein bisschen kochen und backen kann


mit der du Salzteig bis zum Abwinken knetest


aus alten Klamotten mit dir eine Vogelscheuche baut


dir beibringt wie man wunderschöne Ostereier mit Wachsverzierung macht


mit der du jedes Jahr Silvester mit Fondue, Bleigiessen und Übernachten feierst


eine Granate in Leichtathletik ist aber in Deutsch gerne Pfälzer Platt schreibt


die sich fast nicht trösten lässt weil die 1. Dauerwelle SOLCHE Locken gemacht hat (8.Klasse)


die trotz zittriger Hände eine wahre Künstlerin ist


aus einem Bettlaken ein Faschingskostüm zaubert mit lauter aufgenähten Bonbons


in den Pausen das Pausenbrot mit dir tauscht


zusammen den Tanzkurs besucht und den Abschlussball


am gleichen Tag wie der Lieblingsmann Geburtstag hat


dir Wadenwickel macht als du auf der Reiterfreizeit eine Lungenentzündung bekommst

die lustige Sommersprossen auf der Nase hat und die längsten Wimpern der Welt


sich in der 10. Klasse eine Brille mit Fensterglas machen läßt weil sie Brillen sooo toll findet


mit 17 Jahren Leukämie bekommt... und gesund wird


zusammen mit dir Führerschein macht

die auf deiner Geburtstagsparty zum 25. als Überraschungsgast kommt


die man Jahre nicht sieht und wenn man sich trifft, ist es so als wäre man nie getrennt gewesen









und dann doch den Kampf gegen den Darmkrebs verliert...


                                                 Du fehlst...








Nie hatte ich bessere Freunde als damals als ich zwölf war.
 Aber, mein Gott, wer hat die schon?

(Stand by me)


                                   Ihr müßt nicht kommentieren
Ruft dafür einen alten Freund an oder schreibt einer Freundin
 die ihr schon lange nicht mehr gesehen habt.
die Gelegenheit geht so schnell vorbei...



(heute mal eine melancholische) 

Dani





Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Liebeserklärung an einen ganz besonderen Menschen. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schreibe direkt meiner besten Freundin eine SMS,
    Ich drück Dich!
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani
    Dein Post geht mir unter die Haut....
    Alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Traurig, aber in Deinem Herzen wird sie weiterleben. Ich bin mir sicher, sie schaut jetzt "von oben" zu und freut sich über Deine Zeilen :)

    Lg
    Clara

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Post zum Nachdenken ... werde heute noch ein Anruf machen ...Danke
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grüße von einer ganz nachdenklichen Nicole, die sich aus Berufsgründen sehr oft mit der eigenen Endlichkeit auseindersetzen muss und dich daher einfach jur mal fetse drücken möchte ♥

    Fühl ich herzlich umarmt!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Sie ist immer noch präsent: In Deinem Herz. Und das zählt!
    Behalt sie dort!

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Oh mein Gott, was liefen mir die Tränen !
    Das ist so unendlich traurig! Wie klein werden da die ganz alltäglichen Probleme!
    Meine Mama hätte morgen Geburtstag!!!
    Ganz liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  9. Scheiße, ich sitze hier und heule. Mit diesem Ende hab ich nicht gerechnet. Das hast Du so toll geschrieben.

    Ich habe auch so eine Freundin, die ich ewig nicht sehe, und beim nächsten Treffen ist es, als wäre es gestern gewesen.

    Allerdings ist dieses letzte Treffen schon wieder einige Woche her. Ich werde mir Deinen Rat zu Herzen nehmen und mich sofort bei Ihr melden.

    Alles Gute für Dich.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hey Dani!
    Eigentlich hatte ich mich gar nicht getraut hier zu kommentieren.
    Ein ganz besonderer Post. Du hast damit der Frau, die anstelle eines Herzens einen Stein hat, Tränen in die Augen getrieben.
    Toll, dass Du so eine Freundin gehabt hast.
    Liebe Grüsse von Deiner Sportskanone Tom
    PS: viel Erfolg bei was immer Du auch morgen vor hast!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dani,
    darauf war ich nicht vorbereitet! Und es hat mich mitten ins Herz getroffen. Die Tränen sind bei mir geflossen, obwohl ich Deine Freundin nicht kenne.
    Es tut mir sehr, sehr leid, ich weiß, dafür gibt es keine Worte. Trotzdem denke ich an Dich.
    Diese schlimme Krankheit kann so viel zerstören - das hat sie leider auch bei uns schon gemacht.
    Ein wunderschöner, wenn auch trauriger Post, Du kannst stolz sein, so eine beste Freundin gehabt zu haben. Ich wünsche Dir ganz viel Stärke.
    Deine Ani

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dani,
    puh, das ist ein wirklich trauriger Post. Aber auch ein schöner, denn ich glaube, solche Freundschaften, wie du sie erlebt hast, gibt es nicht oft. Über so einen langen Zeitraum so eng miteinander verbunden zu sein und so viele tolle Erlebnisse zu teilen ist ein wahres Geschenk. Ich bin sehr betroffen, dass dir diese wunderbare Freundin genommen wurde und wünsche dir ganz viel Kraft um damit leben zu lernen.
    Von Herzen,
    Theresa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dani,
    dieser Post passt zu meinem……auch wenn es bei mir nicht die BESTE Freundin ist, aber eben eine Freundin (wo macht man dann denn Unterschied), die diese furchtbare Diagnose vor einigen Wochen erfahren hat…..es trifft immer die Guten…..mich hat dieser Post von Dir sehr bewegt. Ich befinde mich im Moment sowieso in eine nachdenklichen Phase……und versuche zu genießen, was ich habe!!!! Jede Minute!!!
    Sei froh, eine solch tolle Freundin gehabt zu haben….bzw. hast Du sie ja noch in Deinem Herzen!!!! Viele erleben so etwas Nie.
    Die allerliebsten und herzlichsten Grüße, Diana

    AntwortenLöschen