Freitag, 2. Mai 2014

Wenn Eine eine Reise tut....

dann geht sie auch schon mal verloren...

Hallo ihr Lieben
wie ihr sicher bei den anderen  Mädels lesen konntet, fand am Dienstag den 29.4. das Bloggertreffen in Koblenz statt. Was soll ich sagen ES WAR TOLL!!
Wir trafen uns um 11.00 Uhr am Maison du Monde und enterten erst mal dieses wunderbare Dekogeschäft. Es war mein erster Besuch dort (und es wird auch nicht mein letzter gewesen sein ;)
Lange strich ich um eine Decke herum bis mein Bauchgefühl den Sieg gegen die Vernunft davon trug
(wir haben aber schon Decken! -  ja, aber doch nicht SO eine!!) und ich nahm sie mit. FREU


Leider kommt sie hier auf dem Bild nicht so schön rüber, wie sie wirklich ist... aber es hat bei uns heute geregnet. Wenn die Sonne wieder schein werde ich Jack gebührend auf dem Gartenbett fotografieren :D So ein toller Leinenstoff... auch meinem Mann gefällt mein Einkauf ( Puh, Schweiß vonderStirnwisch)

und wärend wir dann noch im Ikea nebenan einfielen um uns zu stärken und ganz harmlos durch die Markthalle zu schlendern, hüstel,
verging die Zeit wie im Flug!

Die liebe Nicole von Niwibo hat alles so wunderbar organisiert und wollte mit unserem lustigen Haufen noch in die Altstadt und danach noch lecker Essen. Wir also alle in die Autos und los ging die Fahrt Richtung Parkhaus. Tja, so war der Plan... leider war viel Verkehr und ich, äh, hab den Überblick und den Anschluss verloren. Tja... da stand ich nun. Einsam. Verlassen. Also eigentlich fuhr ich ja ... und was macht Frau in Nöten in einer fremden Stadt? Richtig! Sie fährt an die Tanke! ;)

Hmm... leider konnte ich mich an den Namen des Restaurants (der ungewöhnlich war) nicht mehr erinnern und auch der Name des Parkhauses (der 10min vorher noch fiel) war mir entfallen...

Zum Glück war ich an der richtigen Tanke gelandet. So nette Leute. Sie haben mir gleich ein Telefonbuch geliehen damit ich suchen konnte. Leider fand ich den Namen des Restaurants
(der einen gewissen Wiedererkennungswert hatte) nicht darin.
Was nun?? Keine Handynummern ausgetauscht... Sch.PIEP!
Da konnte nur noch einer helfen: Er! Der Eine! Mein Schatz!
Also flugs das Telefon gezückt und meinen Göga bei der Arbeit gestört (die Tankstellenleute fieberten mit Ohren so groß wie Rhabarberblätter vom andeen Ende der Tanke aus mit) und ja, er war an seinem Platz! Flugs die Daten durchgegeben und mein Liebster konnte sich einloggen. Und da war er! Der Name des Restaurants! Extrablatt!! Wie konnte ich den nur vergessen?!
Auch die lieben Tanker freuten sich mit mir und konnten mir eine Wegbeschreibung geben.
Ich war gar nicht so weit weg, freu :D
Und auf gings Richtung Parkhaus und Altstadt von Koblenz.
Alles lief glatt nur die Mädels hab ich leider nicht gefunden. Also musste ich mich alleine mit shoppen verdulden bis wir uns im Extrabreit ähm Extrablatt treffen wollten. Und wärend ich mich durch die eine Seite der Fussgängerzone shoppte, machten die Mädels die andere Seite unsicher


Cordula, Anja, Andrea, Cornelia, Alice, Kerstin, Claudia, Britta, Nicole, Tilla und Nadine

So ein Pech (oder Glück für den Geldbeutel) das ich diese Läden verpasst hab!!

Bei Claudia könnt ihr HIER noch ein paar Bilder sehen oder auch bei den anderen Mädels
HIER  und HIER.


ich muss nochmal nach Koblenz....





und hier meine Ausbeute



bezaubernde Karten



Osterband, Trinkhalme und Herzen

etwas für meine ganzen Einkäufe rein ;)


  
und Lesefutter für mich und die Mädels


Nachdem ich außerdem und nebenbei noch die Architektur in Koblenz studiert hab








und gewisse Sehenswürdigkeiten bestaunt





War es dann endlich Zeit fürs Extrablatt. Zum Glück haben mich die Mädels noch erkannt und mich wieder in die Gruppe aufgenommen ;) Aber ich war nicht die Einzige, die liebe Elke kam auch noch dazu :D

Wir haben gelacht, gegessen, getrunken und gestaunt: Wie schön! Hier im Extrabreit, ähm verdammt Extrablatt natürlich bekommt man gehäkelte Untersetzer!! Das ist ja mal ein Ding! Und wärend wir uns noch alle freuten und wunderten wurde das Rätsel gelöst: Kerstin hatte sie gehäkelt und vom Personal "austeilen" lassen. Danke du Liebe, das war so eine witzige und schöne Überraschung!

Juchuh, ich bin auch mal mit drauf :D




Quatsch mit Nadine von verliebt in zuhause

und Cornelia von Zwergenwelt


Es war so schön euch kenen zu lernen und das Bloggertreffen war ein voller Erfolg. Gerne bin ich das nächste Mal wieder dabei! Ein herzliches Dankeschön geht an Nicole die das Treffen so toll organisiert hat und an Claudia von der ich mir ein paar Fotos "mopsen" durfte ;). Ein extra Gruß geht noch an Bettina von Katzenfarm die mit der Bahn gekämpft und leider verloren hatte und an Nicole von Lieblingsstücke4me die ebenfalls nicht kommen konnte. Nicht traurig sein Mädels, das nächste Mal klappts bestimmt!

Ich wünsch euch ein tolles Wochenende, das Wetter soll ja am Sonntag recht schön werden und verabschiede mich erst mal in eine kleine Blogpause. Mir mangelt es im Moment einfach an Zeit!
Ich werde bestimmt lesen, aber ob ich viel kommentieren kann weiss ich noch nicht. Also bitte nicht wundern wenn ihr nix von mir hört

 Mädels, wir hören und lesen uns
ich drück euch
herzliche Grüße
Dani

Kommentare:

  1. Dein Lachen erinnert mich an Apfelkuchen mit Vanillesahne.....
    Pass auf dich auf!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,
    na, jetzt wissen wir ja, was du in der Zeit so getrieben (und geshoppt-grins) hast. Wie schön, dass du die Sache mit Humor genommen hast. Und wenn du dann mal wieder nach Koblenz kommst, dann gib' doch vorher bescheid!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich nach einem gelungenen Treffen aus. Es ist ja immer wieder spannend, die Leuts in Real zu sehen. :D

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dani,
    was bin ich froh, dass Du uns doch noch gefunden hast...
    Sonst hättest Du noch mehr geshoppt.
    Deine Decke ist einfach klasse.
    Und ich freue mich, wenn es wieder mal mit einem Treffen klappen würde.
    Vielleicht ja wirklich auf dem Flohmarkt...
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Dani,
    Hahaha so war das also! :-D Einfach verbummelt haben sie dich! ^^
    Viel Spaß in der Blogpause und liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. liebe Dani,
    das sind ja schöne Bilder, und wir beiden Grinsebacken, herrlich!
    Ich glaube, dein Alleingang war gar nicht so übel, so hast du wenigstens noch etwas mehr von der schönen Altstadt gesehen, während wir in den Geschäften "versumpft" sind *lach*.. und zum Schluss fand ja alles noch ein gutes Ende!
    War schön, dich zu treffen!!! ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dani,
    so ein Bloggertreffen ist bestimmt toll, ich freue mich, dass Ihr so viel Spaß zusammen hattet. Zum Glück hat Dir Dein Göttergatte aus der Patsche geholfen, ich mag gar nicht dran denken, wie es sonst ausgegangen wäre!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Bloggerpause,
    liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dani,
    sieht aus, als hättet Ihr viel Spass gehabt. Ich wäre sehr, sehr gerne dabei gewesen. Und Deine Zeit (als Du die anderen verloren hattest), hast Du Dir ja auch gut vertrieben. Die Decke sieht klasse aus, die hätte ich auch mitgenommen.
    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dani!
    Das war bestimmt ein schöner Tag, auch wenn Du fast verschütt gegangen bist.
    Zum Glück hast Du ja alle wiedergefunden. Tolle Sachen hast du erbeutet.
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dani,

    herrlich die Fotos von Nadine und Dir und Cornelia und Dir. Die Decke habe ich ja überhaupt gar nicht gesehen aber sie ist wirklich schöööön. Ich war echt froh dass Du zum Cafe gefunden hast ♥ Lass es Dir gut gehen

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dani,
    das sieht nach einem wunderbaren und seeehr lustigen Tag aus!
    .....gut, das du wiedergefunden worden bist!!!!!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dani,
    das hört sich ja nach einem super tollen Tag an !
    Schöne Sachen hast du dir gekauft ! Die Tasche finde ich besonders schön !
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Dani,
    was für ein toller Tag…..! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte, aber nächstes Mal klappte bestimmt und ich lerne Dich mal persönlich kennen! Freue ich mich schon drauf!!!:-) Wie lustig (für mich als Lesende), dass Du an der Tankstelle Deinen Mann anrufen musstet (und wie blöd für Dich!!!!). Zum Glück hast Du die Mädels noch wieder gefunden, wäre ja sonst wirklich doof gewesen!!!
    Hab ein schönes Wochenende, (ach ja, die Decke ist klasse und gut, dass Du auf Dein Bauchgefühl gehört hast!!!), liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dani,
    was für ein Glück, dass du uns am Ende doch noch wieder gefunden hast.
    Wir hatten doch echt viel Spaß, oder?
    Aber wie ich auf deinen Bildern sehe hattest du auch ohne uns eine Menge Spaß.
    Freue mich schon auf ein nächstes Treffen und dann kommst du einfach an die Leine.
    Hab ein feines Wochenende und süße, immer genug trinken .....
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Dani!
    So also hast du dir die Zeit ohne uns verbracht!;-))) Schön Dinge hast du ergattert!
    Ich freu mich das ich dich jetzt persönlich kenne und hoffe wir sehen uns nochmal auf ein Treffen!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Also erst einmal zu Deiner Decke: die hätte ich auch mitgenommen.....total klasse finde ich die!!!!
    Dann zu Deiner Reise: Du kannst einfach super erzählen, da muss frau einfach weiter lesen ;-), wie gut, dass Du die Mädels noch wieder gefunden hast. Koblenz (ich war noch nie dort) muss wirklich ein schönes Städtchen sein.

    LG Sue

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dani,
    was waren wir froh, als du im Extrabreit, ach ne Extrablatt wieder aufgetaucht bist! Und was du in der Zwischenzeit gemacht hast, wissen wir ja jetzt auch.
    Ich habe mich gefreut, dich kennen zu lernen! Ich freue mich schon auf's nächste Treffen!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  18. OMG -thats me! :-D
    Liebe Dani,
    es war mit dir so lustig! Schon beim Einkaufen:
    "Nein, ich kauf das nicht!"
    "Hast du gesehen? Da sind Sterne drauf."
    "Wo?" *roadrunnerstaubwolke*

    Sehr gut, dass du uns wieder gefunden hast :-) Deine Baugeschichte ist der Hammer und ich werde hier auch noch mal in Ruhe stöbern.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Naddel ツ

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Dani, wow, da bin ich richtig neidisch, dass ich aufgrund der großen Entfernung nicht dabei sein konnte. Das war ja echt ein wunderbares Treffen.
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und Dein Gebot bei meiner Elfen-helfen-Auktion. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Dani, dass du einen Namen vergisst ist eine große Ausnahme, normalerweise hast du ein Superhirn :-)
    Tolle Sachen hast du da gekauft, vor allem meine Tasche...nochmal danke!
    Die Decke ist sooo schön, gefällt mir auch!
    Zum Glück hast du die Mädels wieder gefunden... das nächste mal fahre ich mal mit, da muss ich eben meinen freien Tag verlegen.
    Bis die Tage, schönes Wochende noch.
    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Dani,
    Was für eine witzige Geschichte! Das Bloggertreffen war sicher toll, schade das es so weit Weg ist, sonst würde ich auch gerne mal kommen....
    Deine Einkaufsbeute ist aber auch wunderbar, besonders die Karten finde ich schön.
    Genieß das Wochenende
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  22. hallo liebe Dani, ich bin´s nochmal.
    gerne ernte ich etwas mohnsamen vom mohn, weil er ja dieses Jahr zum ersten Mal blüht!!
    Bei der Strauchpäonie wird es nicht gehen, das sit so ein holziger Strauch, der im Winter nicht einzieht wie die normalen Pfingstrosen, und stehen bleibt und im Frühling die Blüten kommen,da kann man keine Ableger machen, :o(
    solche gibt es in guten Staudengärtnereien, sind aber teuer!
    Ganz liebe Grüße schick ich dir!! Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Dani,

    na, das wäre es noch gewesen, wenn sie Dich verloren hätten.
    Das wäre ja nicht mehr gut zu machen gewesen ;o)
    Ganz toller BIlder, die man bei euch allen sehen kann.
    Da blutet schon ein wenig das Herz es nicht geschafft zu haben.
    Aber so is es halt.... das nächste mal aber ganz bestimmt ♥

    Hab einen schönen Sonntag
    Nicole

    Und krichst Du unter deiner Englanddecke auch noch hervor, oder bleibst Du jetzt nur noch drunter liegen ;o)

    AntwortenLöschen
  24. Na sag mal, dafür dass Du verloren gegangen bist hast Du aber hinterher richtig dolle gestrahlt! :-)

    Wie isses denn nun auf der neuen Arbeit? Ich bin nicht neugierig! Nein! Ich doch nicht! :-D

    AntwortenLöschen
  25. Hej Schneckchen,
    na wat ein Abenteuer!
    Da hast du ja einige der netten Bloggerinnen kennen gelernt!
    Und die Decke? Die Decke ist der Hammer! Lizzy wäre grün vor Neid!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  26. Hi Dani!
    Schön, dass ich diesen Post zwar schon gelesen, aber gar nicht meinen Senf dazu gegeben habe. Kann mir den Lärmpegel in dem Cafe sehr gut vorstellen.
    Bin eben gerade nach rechts abgeschweift und lese dort den ganzen rechtlichen Kram. Sag mal, hast Du nebenbei noch Jura studiert? Und Du speicherst meine IP-Adresse? Die kenn ich ja nicht mal. Eigentlich wollte ich mir dieses Traffic-Ding auch auf den Blog laden, aber wenn ich das jetzt so lese, melde ich meinen ganzen Blog ab. Wie heißt es so schön : Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!
    Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen