Sonntag, 22. Juni 2014

EIn Muffin Kissen, Baufortschritte und ein Schatz


Hi Mädels,

wie schnell die Zeit im Moment rast, brauch ich wohl nicht zu erwähnen.
 Komm ich doch kaum zum Lesen, selten zum Kommentieren 
und noch weniger zum Posten... (seufz).
 Aber, wie ich so lese, geht es einigen von euch genau so ;)

Mal sehn, was hab ich euch mitgebracht? 
Ach ja: sorry Naddel, ich bin immer noch nicht zum Fragen beantworten gekommen 
und liebe Inga dein Nettigkeiten Paket wollt ich zeigen... 
aber ich habs vergessen zu fotografieren (schäm) 
aber die Tasse benutz ich fast jeden Tag und der Tee war sehr lecker! 
Ich hoffe, das entschädigt dich für das "kein Bild".

Dieses Kissen ist heute morgen entstanden. 
Es ist für unsere Azubine die morgen mündliche Prüfung hat 
(und hoffentlich besteht, Daumen drücken) 
als kleines Abschiedsgeschenk. 
So zu sagen ein "neuer Lebensweg Versüßer"
Das Kissen war schon fertig, ich hatte es bei H+* geshoppt für 3,95 €. 
Für das Geld kann ichs nicht nähen (mit Reissverschluss)

Hübsch geworden, gell?!




Und nun: Baustellenbilder!

Ich hab Lehmhaftgrund gestrichen. Damit unser Lehmdekorputz auch an den Rigipswänden hält. Natürlich von Eiwa! Kicher Achtung Schleichwerbung ;) Ich hab nach Vorschrift angerührt aber das Zeugs war trotzdem recht dünnflüssig. Ich wollte die Decke im Schlafzimmer streichen. Auf dem Eimer steht, man soll das Ganze mit einem Einkleisterpinsel streichen... 



Was für eine Sauerei!! 
Ihr hättet mich mal fluchen hören sollen...



Ein Getropfe und Getriefe... unglaublich. 
Ich sah aus: 
Pampe im Gesicht auf den Armen ganz zu schweigen von den versauten Klamotten.
 Das war nix für mich! 
Ich hab dann erst mal Wände gestrichen, nich wa. 
Die müssen ja auch irgendwann mal eingelehmt werden
I´m not amused!
 Das ganze Dilemma hat mir aber keine Ruhe gelassen
 (da werd ich ja dann zum Bullterrier und beiß mich fest wenns mich interessiert
und hab nochmal Haftgrund angerührt. 
Aber etwas dicker, so!
Und hab eine Lammfellrolle genommen. Und siehe da, es funktioniert! 
Ich werd zwar 2x streichen müssen, da nicht ganz soviel hängen bleibt wie mit dem Pinsel aber solange ich nicht wie ein Golem rumlaufen muss ist mir das recht!
 (Na, was ist ein Golem?)



 Mein Schatz hat in der Zwischenzeit Rillen mit Lehmpampe verfugt 
damit weiter verputzt werden kann. 
Und damit es schneller geht, hat er sich Hilfe geholt ;)


Haste gut gemacht, Joschi!

Das hier wird meine "Hutzeltür". 
Sie ist unter der Treppe und hat ein schräges Eck.
 Damals hätt ich fast Streit mit dem Architekten bekommen.
 Wo gibts denn sowas das ich mir vorschreiben laassen muss, wie meine Türen auszusehen haben?! (Tiefdurchatmen...sooo...ommm....)
Ich hab meinen Willen gekriegt, grins.


Provisorische Rigipsplatte
 und hier ist sie fertig!




 Die Tür geht nach innen auf und sie soll im Cottage Stil sein.
 So in etwa, nur ohne Bademantel ;) 
Könnt ihr es euch vorstellen?



Und als Türgriff ein Porzellantürknauf mit Rosen. Guckst du:
Ein Schnapper beim Online- Auktionshaus.
Ich hab ihn schon seit... ähm... mindestens 3 Jahren (rotwerd)
Ich sitz nichts ahnend am Compi und surfe so durchs Netz, da kommt mir der Gedanke:
Guck mal nach einem Porzellanknauf mit Rosen...
tja, was soll ich sagen... es war der Einzige und keiner hat mitgeboten.
Ich hab ihn für 5,- Mindestgebot bekommen. :D
Manchmal bin ich selbst erschrocken,
 wie schnell das funktioniert mit dem Bestellen bei  Universum
was mir meine Engel so einflüstern 
wieviel Glück ich hab


Bin ich immer noch verliebt darin.... schwärm



guckucks!

und frisch mit Haftgrundgestrichen (weil ich ja nun mal soviel angerührt hatte, stöhn)

ist noch feucht, keine Panik. In trockenem Zustand ist es ein cremeweiß


und Wandheizung im Bad unten eingebaut...



und in einem Kinderzimmer Lehmputz verputzt...


 Seht ihr das?! Die Punkte da am Fenster?! Das waren Krähen!! 
Bei meinem Papa (der wohnt 200m Luftlinie entfernt auf der anderen Seite vom Bach)
haben sie den Kitt aus den Fenstern gepickt! 
Und da er sie erfolgreich mit Windrädchen verscheucht hat 
und Krähenviecher nun alles andere als dumm sind...
haben sie sich gedacht: na, mal gucken
 ob die Fenster im Schwedenhäuschen nach Knäckebrot schmecken!
 Sauviecher!

Ätsch!
Wir haben Silikon und der schmeckt nach gar nix! (Also, glaub ich zumindest)
Und zum Glück, haben sie sich vertreiben lassen! Das ist auch das einzige Fenster
das so schlimm betroffen ist. Jetzt muss ich Fenster streichen...


 Die letzte Wand wo die Wandheizung noch fehlt. Vorbereitungen laufen schon...


 Fertig verputzt und die Kaminverkleidung mit Haftgrund gestrichen.
 Ich hatte wirklich VIEL Haftgrund angerührt!!



Ohnezahn geht auf Reisen... den hab ich übrigens selbst genäht
 Die Mädels durften 3 Tage über den Feiertag zur Oma. 
Zum Glück ist es nicht so weit weg und die Radwege sind hier sehr schön ausgebaut. 
Die Oma bekommt immer Angstzustände... ich seh das etwas lockerer
Wer sich nichts traut, erlebt auch nichts ;)
Auf ins Abenteuer!


Biegungen fräsen für die Wandheizungsrohre


 ich durfte "die böse Tätigkeit mit D ausführen" 
 UND DAS WAR DAS LETZTE STÜCK DÄMMWOLLE 
DAS ICH ANGEGRIFFEN HABE! YEAH!
Dämmen ist jetzt auch abgeschlossen freu :D

und mit Rigipsplatten den Spülkasten verkleidet

 damit die letzten, die LETZTEN!!!! Lehmplatten an die Wand konnten.
Wartet, ich muss nochmal überlegen... JEP! Es sind die Letzten ;)


und die Wandheizung im Bad ist dann auch gelegt!




Die Wandheizung im Wohnzimmer ist ebenfalls fertig, 
das können wir auch abhaken




bei der Elektrik kam mein lieber Schwager auch voran
So viele Kabel!
Danke schön fürs Helfen :D

und jetzt wollt ihr sicher wissen, was für einen Schatz ich meine:

Einen Fliesen-Mosaik Schatz

und das ist erst ein Drittel davon. Ich hab auch noch Keramikfliesen bekommen
Wie ich dazu gekommen bin? Na, bestellt beim U. ;)
 
Unsere Grundschule hat die letzte Woche vor den Sommerferien Projektwoche.
Und unter anderem soll mit den Kindern eine Mauer gefliest und bemosaikt werden
Fliesen hatte ich noch (schon vor 3-4 Jahren mal gesammelt und noch nicht dazu gekommen)
und stellte sie freiwillig zur Verfügung. 
Hach,.. hmm... da können die Kinder sich schneiden...

Hallo?! No risk no fun!

Nein, Spaß bei Seite, blutige Finger sind natürlich nicht erwünscht
 (wobei Kinder schon auch mal was ausprobieren dürfen sollten was "gefährlich" ist)
Tja, Mosaikfliesen hab ich keine, sorry. 
In Gedanken überlegt, wo Frau denn Mosaikfliesen her bekommen könnte...

Da ruft mich doch 3 Tage später die Inhaberin aus dem kleinen Baustoffhandel 4 Orte weiter an.

Frau D. sie haben doch mal nach Fliesen gefragt (jaaaa.... vor 2 Jahren?!) 
ich hab da welche für sie.
HÄÄÄ??? Gibt´s ja gar nicht!!!!
und nach der ersten Überaschung:
Wie schön, freu ich mich, das passt ja genau :)
und was soll ich sagen: es waren lauter Glas-Mosaikfliesen in allen Farben!
PERFEKT


Als dann am nächsten Tag ein Fliesen-Vertreter bei ihr war, 
erzählte sie ihm wie sehr ich mich über die Mosaikfliesen gefreut hatte.

Ach, sagte der gute Mann, ich hab da auch noch welche! 
Sprachs und brachte am nächsten Tag gleich nochmal 2 Kartons mit Kermik Mosaikfliesen vorbei.

Kinners, ich hab soviel Fliesen, ich bräuchte keinen Lehmputz mehr zu kaufen, grins
Ich könnte unser komplettes Haus fliesen!
Aber sie sind ja für die Grundschule. Die Kinder werden sich freuen
und deren Finger auch

 Es sind so viele, daß ich ettliche abzweigen kann um am Mittwoch 
beim Teeniegeburtstag Windlichter bekleben zu können. 
12 Weiber und ich mittendrin. Mir graut jetzt schon davor... Drückt die Daumen!)

Ich hab mir gleich ein paar von allen Sorten und Farben auf die Seite getan, 
denn das ein oder andere Projekt spukt natürlich auch in meinem Köpfchen rum ;)

So, ihr Süßen. Ich wünsch euch eine fantastische Woche
(und denkt am Mittwoch mal an mich)
dann zeige ich euch auch was wir so gebastelt haben ^^


ich knutsch euch
Dani


Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    der Kissenbezug ist total schön geworden !
    Der Knauf ist auch wunderschön, ich kann verstehen das du ihn unbedingt haben musstest ! :) LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,
    fein, so ein langer Post! Und sooo viele schöne (und für Ausbauer informative grins) Fotos!.....aber ich muß jetzt meinen Kommentar etwas gliedern lach :
    1. Das Kein-Foto ist ü-ber-haupt nicht schlimm, der Sinn der Nettigkeit ist doch (für mich), das du dich freust und damit was anfangen kannst.....und natürlich, das du jeden Tag zuallererst mal an mich denkst! (Scherz!!!)
    2. Ist das Kissen zuckersüß, dafür würde ich doch glatt noch einmal ein Examen machen!
    3. Gefällt mir dein Rosenknauf sehr, sowas Feines hätte ich auch zu gern! (...muß wohl auch mal Bestellungen ans Universum aufgeben)
    4. Finde ich deine Tür-Idee klasse, das wird bestimmt toll!
    5. Ist es der nackte Wahnsinn, was ihr da mit und bei eurem Ausbau schafft! So weit wären wir auch schon gerne!
    6. Gratuliere ich dir zu deinem Fliesen-Mosaik-Schatz, toll, das das alles sich so gefügt hat!
    7. Werde ich selbstverständlich am Mittwoch an dich denken und Däumchen drücken.
    Sooooo...........ich glaub, ich hab an alles gedacht! (....und die Ausrufezeichen sind alle grins)
    Wünsche dir auch eine wundervolle Woche!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  3. Oh waaaas? Du hast einen Ohnezahn genäht? Ich will auch so einen *weinjaul*.

    Ihr kommt ja gut voran bei euch. Und dass du dann auch noch die Fliesen für die Kinder auftreiben konntest ist ja super klasse! Den Rosentürknauf mag ich auch leiden, der macht sich bestimmt toll an eurer Tür.

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  4. Hey Dani,
    Puh! Ein langer Post! :-D Jetzt fühle ich mich informiert. ^ ^ Cool mit den Fliesen und dass ihr so gut am Haus voran kommt. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow Dani! Das sind ja viele Neuigkeiten!
    Also erstmal: Das Kissen ist süss :-)
    Der Rosenknauf... ach... der ist der Wahnsinn!!!
    Die ganze Baustelle absolut spannend.
    Und der Geburtstag? Aaaach, das schaffst Du schon ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  6. So, jetzt bin ich erstmal im Bilde.
    Ganz schön viel Lehm für ein Leben.
    Hast Du als Kind auch gerne mit Baggermatsch gespielt?
    Als bekennende Kindergeburtstagshasserin sind meine Gedanken natürlich am Mittwoch bei Dir. Kaum etwas ist schöner, als das Gefühl ihn überstanden zu haben.
    Ohnezahn ist der Hammer, ich liebe ihn. Hier gab´s mal ´ne Katze, die so hieß und auch so aussah. Leider ist sie ganz jung gestorben.
    Dani, ich wünsch Dir noch viel Erfolg bei eurem Haus, möge es fertig werden.
    Bis die Tage, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Glückskind bleibt Glückskind :) so was tolles aber auch!!
    Und am Mittwoch denk ich doch an dich! Das wird bestimmt ein Riesenspass werden, und du und die andern - alle werden glücklich sein :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Hi Dani,
    Was für ein Post! Ich kann gut verstehen, dass du im Moment nicht viel zum Bloggen kommst.....das streichen war bestimmt sehr angenehm. Oben läuft die Suppe zum Shirt rein und unten wieder raus....erfrischend ;-)
    Dein Rosenknauf ist so schön, der sieht an der Cottage Tür bestimmt süß aus. Was für ein doofer Architekt, dass er das Türformat nicht kannte....wo hat der denn studiert???
    Auf deine Fliesenbastelei bin ich schon sehr gespannt. Viel Spass beim Geburtstag und beim Hausbau!
    Viele Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Ich beneide Dich nicht um Eure Baustelle, aber wenns dann fertig ist, ist es bestimmt GROSSARTIG!!! Muss ja, soviel Arbeit und Liebe wie da drinsteckt.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hej meine Zuckerschnecke,
    boah ihr seid aber auch fleißig!
    Wo fange ich an? Also, das Kissen ist zuckersüß! Und du hast recht, für das Geld kann mann Kissenhüllen nicht nähen!
    Der Rosenknauf- very british SOIFZ! Und ich will auch eine Cottage-Tür, heul!!!!
    Wenn die ganzen Lehmarbeiten abgeschlossen sind, kannst du bestimmt keinen mehr sehen, oder?
    Teenie Geburtstag ☻☻☻! Ich fühle mit dir und denke an dich!
    ♥liche Grüße aus der Schafskälte sendet dir
    Lotta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dani,
    zuerst einmal tue dir keinen Zwang an und mach die Fragen wenn es passt !
    Dein Bau hat Vorrang. Ihr habt ganz schön was geschafft seit dem letzten Mal und zum Glück keine Dämmwolle mehr !! Die mochte ich auch nicht leiden und netter weise hat unser Schwager da ne Menge von weg gemacht ;-)
    Was ist denn das für n Sch... mit den Vögeln am Fenster!? Geht ja mal gar nicht!!
    So, jetzt wünsche ich dir noch eine Schöne Woche und wenn du die Tage Zeit hast dann Schau Mal bei mir rein. Ich hab gerade ne Verlosung laufen ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Daniiiiii,

    huuhuuuu ich bins - wollt auch mal mit Dir telefonieren und hab es bis heute nicht geschafft (Schäm mi e bisslä dofür, gell)
    Aber ich folge nun der Kommentarauflistung von Inga, denn auch ich habe einen langen Atem und kann wenn ich will, viel schreiben.

    1. Es war wieder soooooo lustig bei Dir mitzulesen.
    2. Du kannst echt gut fesseln, liebe Dani :0)
    3, Der Lehmputz steht Dir ausgezeichnet auch wenn Du das gar nicht hören willst. Aber ich finde trotzdem, dass er Dir gut steht.
    4. Könntest Du das nächste Mal, auch wenn Du "gesauigelt" hast, ein bisschen freundlicher in die Kamera grinsen?!
    5. Danke :0)
    6. Ich bin begeistert von Deiner Hutzeltür und dass die im Cottagestil gemacht wird. Ich habe solche Türen im Keller und mein Mann will die rausmachen. Ich wehre mich sehr dagegen und falls er es doch tut, dann weiß ich schon wo sie landen werden - im Schlafzimmer - als Deko.
    7. Ihr seid wieder mal ein ganzes Stück vorangekommen und seid sehr fleißig.
    8. Das Wetter trägt bestimmt einen Teil dazu bei, dass alles so schnell trocknen kann.
    9. Der Türknauf ist HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMMER !!
    10. Ich liebe Blumen :0)
    11. Ach ja, das Kissen für die Azubine ist zuckersüß und ich finde, Du hast immer so liebe Motive
    12. Ich schwärm ja heute noch so von den Hasen :0)
    13. Für den Mittwoch wünsche ich Dir viel Spaß und mal unter lauter Mädels zu sein kann unter Umständen auch sehr lustig werden.
    14. Außerdem bist Du wieder mal kreativ.
    15. Ich glaube, ich sollte jetzt mal zum Schluß kommen.
    16. Mach Dir keinen Kopf wegen dem posten. Im Moment haben alle ein bisschen viel zu tun.
    17. Außer ich gerade.
    18. So, aber jetzt höre ich auf und marschiere in die Küche. Da gehör ich jetzt hin und lege mit dem Mittagessen los.
    19. Hast Du Hunger?
    20. Ich auch !!!

    Grüßle
    und bis bald

    Deine Bluemchenmama - :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebste Dani,
      ich hab dich nicht vergessen, wie könnte ich. Aber es ist halt immer was zu tun, wie bei dir!!! Sag mal, da geht's ja ganz schön rund bei euch, dass so ein Lehmputzhaus soo aufwändig ist hätte ich nie gedacht, es dauert doch viel länger als normal, oder?
      du bist ja schwer im Einsatz, dass man da keinen Nerv fürs Bloggen hat ist doch klar! Da wir ein paar Ecken renovieren werden, wer ich wohl auch blad mal eine längere Pause machen...

      Dein Kissen ist total süß geworden, gut dass du nebenher noch bisschen was werken kannst!!! Meine Liebe, mit dem Markt wird es nicht klappen, ich hab so Probleme mit meiner Ferse und bin gar nicht gut aufgestellt. Rücken etc tun mir auch weh, ich brauch etwas Auszeit, was die Märkte betrifft. Aber nochmals liebsten Dank, so genug getextet, ich drück dich und grüß dich ganz herzlich, deine Cornelia

      Löschen
  13. liebste Dani,
    ich hab dich nicht vergessen, wie könnte ich. Aber es ist halt immer was zu tun, wie bei dir!!! Sag mal, da geht's ja ganz schön rund bei euch, dass so ein Lehmputzhaus soo aufwändig ist hätte ich nie gedacht, es dauert doch viel länger als normal, oder?
    du bist ja schwer im Einsatz, dass man da keinen Nerv fürs Bloggen hat ist doch klar! Da wir ein paar Ecken renovieren werden, wer ich wohl auch blad mal eine längere Pause machen...

    Dein Kissen ist total süß geworden, gut dass du nebenher noch bisschen was werken kannst!!! Meine Liebe, mit dem Markt wird es nicht klappen, ich hab so Probleme mit meiner Ferse und bin gar nicht gut aufgestellt. Rücken etc tun mir auch weh, ich brauch etwas Auszeit, was die Märkte betrifft. Aber nochmals liebsten Dank, so genug getextet, ich drück dich und grüß dich ganz herzlich, deine Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. liebste Dani,
    ich hab dich nicht vergessen, wie könnte ich. Aber es ist halt immer was zu tun, wie bei dir!!! Sag mal, da geht's ja ganz schön rund bei euch, dass so ein Lehmputzhaus soo aufwändig ist hätte ich nie gedacht, es dauert doch viel länger als normal, oder?
    du bist ja schwer im Einsatz, dass man da keinen Nerv fürs Bloggen hat ist doch klar! Da wir ein paar Ecken renovieren werden, wer ich wohl auch blad mal eine längere Pause machen...

    Dein Kissen ist total süß geworden, gut dass du nebenher noch bisschen was werken kannst!!! Meine Liebe, mit dem Markt wird es nicht klappen, ich hab so Probleme mit meiner Ferse und bin gar nicht gut aufgestellt. Rücken etc tun mir auch weh, ich brauch etwas Auszeit, was die Märkte betrifft. Aber nochmals liebsten Dank, so genug getextet, ich drück dich und grüß dich ganz herzlich, deine Cornelia

    AntwortenLöschen
  15. Das Kissen ist wuuuunderschön geworden, ich hoffe, die Azubine hat auch bestanden. Blogmäßig geht es mir wie Dir, ich habe im Sommer kaum Zeit zum Bloggen und zum Kommentieren, daher schaue ich auch erst heute hier vorbei.
    Euer Haus wird ein Traumhaus und ich staune immer wieder über Deine Ideen. Die Tür im Cottage-Stil..... soooo schön.

    LG Sue

    AntwortenLöschen