Freitag, 4. Juli 2014

Füchslein, Füchslein,...

Guten Morgen ihr Süßen,

alles klar bei euch?! Ich wollte euch zeigen wer meinen Mann gestern auf der Baustelle besucht hat.
Die Füchse unter euch werden es sicher durch die Überschrift schon erraten haben (Achtung: Wortspiel!) kicher...

Hmmm... was ist das?


was zu futtern drin??

Huch! War da was?

Das riecht wirklich gut...

ich glaube...

ich nehms mal mit...

damit Mama mal gucken kann!
Das hielt mein Mann für keine gute Idee, was will das Füchslein auch mit einem Plastiktopf?!
Und so suchte der kleine Kerl schleunigst das Weite.
Und für alle Ängstlichen unter euch: Nein, er hat keine Tollwut. Hier, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen (... wo war eigentlich der Hase??) kann es schon mal vorkommen das Wildtiere näher ans Haus kommen. Wir hatten auch schon Rehe auf der Wiese stehen und irgendetwas hat meiner Kletterrose (die ich am Bach "geparkt" habe solange noch kein Platz an der Veranda ist) sämtliche Knospen abgefressen, seufz...
Es ist eine Fuchsfamilie die sich hier ab und zu sehen läßt und ein Geschwisterfuchs und eine Mama gehören auch noch dazu ;)
Wenn die Mädels die Bilder sehen, werden sie ausrasten vor Entzücken. Das gibt ein : WIE SÜß!!!! in Soprantonlage, das die Fensterscheiben klirren, also eine 10! (je höher die Tonlage von "wie süß" um so süßer das Objekt ;)
Den Geburtstag hab ich übrigens gut überstanden. Die Mädels waren alle klasse, gar nich zickig oder kompliziert. Wir haben Pantomime gemacht, Montagsmaler und, natürlich, Mosaik. Das kam sehr gut an, ich kann es nur empfehlen!

Hier unsere Kunstwerke:







Ach, hab ich ja ganz vergessen: Unsere Küche ist da!! :D
Guckst du hier:





und wärend ich probierte, jedes einzelne Paket auf unserer Liste erst mal zu finden und dann abzuhaken, sprang mein lieber Schatz zwischen den Paketen hin und her und suchte panisch die Spülmaschine. Konnte er lange suchen. Wir hatten sie vergessen zu bestellen! Andiestirnklatsch!
Na, macht nix. Dann fahrn wir demnächst, leider, nochmal in den IKEA
Juchuh!! Ich brauch noch Geschnekpapier, Anhänger und Maskingtape und Teelichter und andere Kerzen und...


und mit diesem tollen Video drück ich unsere Manschaft heute Abend die Daumen!
JUNGS IHR SCHAFFT DAS!!  Meine Nerven eher weniger, stöhn!


 Have a sunny weekend and lots of happy hours
(für mein Englisch wird keine Garantie oder Gewährleistung übernommen)

with kisses
Dani


Kommentare:

  1. Hallo Dani ...
    Ist ja irre mit dem Fuchs ....
    So etwas gibt es natürlich bei uns in der Stadt nicht ...
    Es tut mir ja echt leid das Du nochmal zu IKEA " musst " ;))))
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool ist das denn, Füchse vorm Haus. Meine würden auch ausrasten vor Freude.
    So ein Pech aber auch, müsst Ihr nochmals zum Möbelschweden;-) Spülmaschine muss aber schon sein, schliesslich muss frau ja den Füchsen nachjagen, die Rosenknopsen fressen und Baustelleninventar abschleppen;-)
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Dani,

    so - das Füchsle besucht Euch und ich möcht mal wissen, was da Leckeres drin war zum futtern? Ich finde es lustig, dass er auch gleich mal den Topf klaut.
    Auch hier bei mir trifft man den Fuchs an - der traut sich sogar in die Wohnsiedlung.
    Die Rehe sind mir frühmorgens auch schon über die Hauptstraße (mitten in der Stadt) über die Straße gerannt als ich grad mit dem Auto unterwegs war. Den Hammer hat aber der Habicht abgeschossen. Er hat Tauben gejagt und donnerte im Sturzflug samt Taube gegen meine Terrassentür. Ich war geschockt und konnte vor lauter Federn erstmal gar nichts sehen. Und dann saß er da - fix und fertig und hat mit letzter Kraft doch noch die Taube erlegt. Meine Hauswand sah aus - die letzten Reserven der Taube haben sich an ihr verteilt und ich hab mit dem Staubsauger die Reste der Federn entsorgen können.
    Es ist schön, wenn man die Tierwelt zu Gast bei sich hat, also genieße diese seltenen Augenblicke.

    Eure Werke sehen im übrigen klasse aus und ich freue mich sehr, dass Du diesen Großkampftag gut überstanden hast. Manchmal sind Mädels doch gar nicht so übel, oder? :0)

    Nun wünsche ich eine erfolgreiche Jagd beim Schweden und kauf ruhig schön ein. Mein OK hast Du :0)

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dani,

    das ist ja witzig, der hat gar keine Angst und klaut dir noch den Topf ;o))) Tolle Bilder.

    Eure Kunstwerke sehen toll aus, das war sicher eine schöne Feier und ich glaube das hat allen richtig Spaß gemacht, wenn man sieht was dabei raus kam.

    Ich wünsch dir viel Spaß beim sortieren deiner Kartons und beim Aufbauen der Küche.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  5. das füchslein ist wirklich süß, schnappt sich doch glatt den kübel!
    ihr habt aber noch ganz schön arbeit vor euch, sooo viele schachteln! bin schon sehr neugierig auf die küche in ausgepacktem und aufgestelltem zustand.

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  6. Hey Süße,

    an die Strin klatsch... also wirklich.
    Die Mädchen waren alle ganz ruhig... wir haben Pantomime gespielt *ich schmeiß mich weg*
    Und erst ist das Kabel weg - jetzt ist die Spülmaschine weg...*ich kann nicht mehr*

    Irgendwann liebe Dani besuche ich dich in deinem süßen Blog und alles in diesem tollen roten haus wird an seinem Platz sein.
    Nur? Wann wird das sein ;o)

    Ach war ich lange nicht mehr bei Dir im Blog!
    Ich muss unbedingt wieder öfters kommen *herrlich*

    Na und wer kann schon behaupten einen Fuchs als haustier zu haben der auch noch Eimer vor die Tür schleppt ;o)

    2:0 für Deutschland - yeah - behaupte ich jetzt mal so....

    Grüße Dich herzlich
    bis ganz bald
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Dani! :-D
    WIE SÜß! *KREISCH* Füchse! Toll! I love it! ♥ :-D
    Und ein Geschirrspüler! *hach* Gott wäre das schön.....
    Ganz liebe Grüße,
    Die Aschenputtel Alice

    AntwortenLöschen
  8. Hej Schneckchen and how do you do,
    wo findest du nur solche Videos immer?Ja ja, you tube, ist schon klar, aber ich finde da immer nur Videos die mit nähen zu tun haben ☺!
    Ein Füchslein, wie niedlich! Es scheint ja ein idyllisches Fleckchen Erde zu sein, wo ihr wohnt!
    Toll das der Geburtstag soooo gut gelaufen ist!
    Ich fliege am 29.08. nach Edinburg und von dort aus geht es weiter nach St. Andrews, wo ich die liebe Nessie besuchen werde ☺☺☺!
    I´m very amused! AND VERY HAPPY ☺☺☺!
    Happy Weekend!
    Kind regards
    Lairdess of Glencairn ☺☺☺

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja mal süss mit dem Fuchs! Wie schön, wenn man so wohnt, dass man solche Beobachtungen auch mal machen kann! Ob er wohl den Eimer zurückbringt, wenn er merkt, dass der leer ist? *grins*

    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende, hast Dich ja offenbar bei Ikea gut eingedeckt, es wird bestimmt nicht langweilig werden :)

    Lieben Gruss!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dani,
    da hast du ihn mal erwischt den Schlingel. Findest du immer noch Dosen hinterm Haus?
    Das mit der Spülma ist kein Ding, ich leih dir die Larissamat aus. Sie hat nämlich manchmal Langeweile, seit wir wieder eine haben. :-)
    Die Mosaiksachen sehen toll aus.
    Bei Ikea wünsch ich dir viel Spass und bitte einen Post über deinen Einkauf!

    Wir hören uns , bis dann

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dani!
    Ihr habt ja niedlichen Besuch an Eurem Häuschen. Von einem Reh im Garten wäre ich auch begeistert. Immerhin haben wir ab und zu ein Eichhörnchen.
    Gib's zu, die Spülmaschine hast Du doch heimlich von der Liste gestrichen.
    Ich bin schonnganz gespannt wie sie ohne die Kartons aussieht. Baut ihr selbst auf?
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dani,
    der Fuchs ist ja wirklich zu süß...was er wohl mit dem Eimer vorhat???
    Die Mosaikkunstwerke sehen klasse aus. Das war wohl ein voller Erfolg.
    Und haben Deine Nerven das Spiel am Freitag gut überstanden? Ich fand, die Zeit ging zum Schluss gar nicht mehr rum...nun hoffen wir mal auf Dienstag.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Schweden...
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dani,

    oh das ist ja ein seltener Besuch den Ihr da hattet. Wer kann schon ein kleines Füchslein so nah fotografieren ?. Echt witzig dass der kleine Geselle sogar den Plastiktopf mitgenommen hat. Eure Geburtstagsbasteleien sind ja toll geworden. Hier wird ja mit fast 18 Jahren so etwas leider nicht mehr gewünscht :-).

    Herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dani,

    oh das ist ja ein seltener Besuch den Ihr da hattet. Wer kann schon ein kleines Füchslein so nah fotografieren ?. Echt witzig dass der kleine Geselle sogar den Plastiktopf mitgenommen hat. Eure Geburtstagsbasteleien sind ja toll geworden. Hier wird ja mit fast 18 Jahren so etwas leider nicht mehr gewünscht :-).

    Herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dani,
    einen nicht wütenden Fuchs würde ich auch gerne öfters sehen. Das ist doch toll unser heimisches Wild mal live zu sehen,solange es sich im Rahmen hält.
    Du Liebe ich schicke dir 'kuschelige' Grüße ;-)
    Naddel

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Dani, das ist ja mal ein seltener Gast! Schön, das du gleich die Kamera parat hattest und uns so die Bilder mit Seltenheitcharacter zeigen konntest! Die Küche sieht viel versprechend aus ;o) Bin ja schon sooo gespannt! Liebste Grüße schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  17. Das ist doch mal toller Besuch!
    Habe übrigens eben Euer Haus in der Sidebar entdeckt ... bin ganz verliebt ... hach, sooo schön ... *seufz*

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen