Dienstag, 30. September 2014

Hausbau-Update

Guten Morgen! :D
Ich hab mir gedacht, ihr wollt doch sicher ein paar neue Fotos vom Bau sehen. (wie gut das ich euer Kopf schütteln nicht sehen kann, grins)
Also, los geht´s!

Als erstes haben wir Pilze auf dem Dach.
Das ist unser einer Entlüftungsziegel, der noch gefehlt hat. 
Da ist mein Schatz ganz froh, das der auch endlich sitzt ;)

es wird Herbst, die Pilze schiessen!

So sieht es von innen aus. Es muss nur noch mit dem Entlüftungsrohr verbunden werden



 Hier in der Küche kam auch auf der anderen Seite der Putz dran. 
Ihr könnt die unterschiedlichen Trocknungsphasen gut erkennen ;)

Warum ich die halbe Decke auf dem Foto hab??
Ganz einfach,



 DIESES Chaos wollte ich euch nicht zeigen, grins

Im "Wohnzimmer"  ist auch der erste Putz dran. Das Ganze wirkt sofort viel heller!
Wahnsinn, was das aus macht, wenn das Braun weg ist!




ganz fertig wurden wir leider nicht

 

Der Fliesenspiegel für den Ofen wollte fertig gestellt werden.
Hat mein Schatz super hinbekommen

 


Die kleinen Steinchen aussenrum wollte ich unbedingt haben.
Leider gab es sie zu den großen schiefergrauen Fliesen farblich nicht passend. 
Deshalb hab ich in einem Spontankauf einfach Schwarze mitgenommen.
Von der Beschaffenheit passen sie, es sind ebenfalls Feinsteinzeugfliesen
und ich finde die Farbe stört überhaupt nicht.
Es ist ein schönerer Abschluss, als wenn da keine wären :D



Gedöns im Hauswirtschaftsraum
Irgndwelche Kabel für den Durchlauferhitzer, Steuerung,...
fragt mich nicht...
ging auch nochmal 1 ganzer Tag drauf
 




Elfenbeinweiss im Flur
Der ist somit auch fertig :D
(jaha, vorne an der Tür noch, ihr habt recht!)
 
muss noch trocknen...

und das? Ist das der Himmel?? Ist es ein Flugzeug, ist es Supergrobi?
äh...

neeee.... ist unsere Schlafzimmerwand beim Trocknen ;)

 



in nassem Zustand ein dunkles Bleu
und hier getrocknet
 ein dezentes Babyblau
(und NEIN! das soll keine Anspielung sein!)

hier nochmal der Unterschied vorher- nachher


ich finde, es ist recht hübsch geworden :)
Der Fußboden wird lkysdfgajergj...

HUCH?! Was wird denn das jetzt??
Sorry, da müßt ihr noch ein bisschen warten, kicher...
Ein wenig Spannung soll ja erhalten bleiben, grins.

Habt eine schöne Woche ihr Süßen!
Ich geh jetzt arbeiten :)

Oh, noch ein kurzer Nachtrag zum letzten Post:

Vielen Dank für eure lieben und mitfühlenden Worte!
Ich freu mich sehr berichten zu können, 
das hier im Gebiet eine noch größere Welle an Hilfsbereitschaft
auf die Betroffenen nieder gegangen ist. 
Unzählige Helfer, Spenden (Sach- und Geld)
und Aktionen haben dazu beigetragen,
das die Betroffenen wieder einen Lichtstreif am Horizont erkennen können!

Von mir an dieser Stelle 

DANKE AN ALLE DIE DIES MÖGLICH GEMACHT HABEN

Habt eine wundervvolle Woche

Knutscher
eure Dani


 
 







Kommentare:

  1. Du kannst unser Kopfschütteln nicht sehen, weil es keins gibt! So einfach ist das. ;D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani,
    deinen " Regenpost " habe ich eben erst gelesen.
    Echt furchtbar.

    Sehr schöne fliesen hast du dir da ausgesucht. Von denen träum ich ja auch.
    Und was mir gerade auch aufgefallen ist, dass ihr eine sehr schöne Haustüre habt.
    heute habe ich endlich die Nettigkeit von dir gepostet.
    Und was zu gewinnen gibt es bei mir auch. Wenn du also Lust hast....dann spring ins Lostöpfchen.
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. schöööön, Hausbaubilder, wo schon ziemlich was fertig ist ........ aber wir nähern uns mit Riesenschritten :)
    es ist noch mal so interessant, wenn man selbst gerade baut!!

    und deinen Post vom 23.09. hab ich ganz verpasst - das ist ja der Hammer, was da alles passiert ist!!!! bei uns in der Nähe kam auch ein Hang gerutscht, die Natur zeigt uns mit aller Gewalt, wozu sie fähig ist.
    ich wünsche den Betroffenen gute Nerven beim Kampf mit der Versicherung und dass alles wieder in Ordnung kommt!!!

    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Der Abschluss beim Fliesenspiegel ist so lieb. Macht es zu was ganz besonderem...
    Und blau bei Babys soll ein Junge geben, wie schön *lach*
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind ja richtig große Fortschritte.
    Ist immer ganz erstaunlich, wenn die Wände verputzt sind wird es gleich wohnlich.
    Tolle Pilze habt ihr auf dem Dach, grins. Besser auf dem Dach als im Keller, gelle?
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt habe ich durch meinen Urlaub so viel hier verpasst. Aber die Neuigkeiten im Haus wollte ich mir nicht entgehen lassen.
    Schön sieht es jetzt schon aus, besonders die Stelle für den Kamin gefällt mir super....
    Und Babyblau im Schlafzimmer, aha...grins.
    Was nicht ist, kann ja noch werden...
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. oh, es ist so schön, eurem häuschen beim werden zuzusehen (und dabei nicht arbeiten zu müssen)! ihr seid so fleißig, ich bewundere euer geschick sehr, dass ihr so viel selbst machen könnt! bin schon gespannt, wie der boden wird.

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dani,
    es sieht bei Euch aber schon sehr wohnlich aus!!
    Um den Hauswirtschaftsraum beneide ich Dich, der steht auf meiner Wunschliste gaaaaaanz oben! ;-)
    Und die Haustür ist auch so ein Schmuckstück.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi
    Der Tipp mit der Girlande ist toll. Danke Dani! Es würde bestimmt sehr nett aussehen, wenn viele kleine Äpfelchen mit Kekspapier an der Schnur hängen. Siehste Dani, darauf wäre jetzt ICH nicht gekommen!! ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Dani,
    oh ich finde das toll zu sehen wie was entsteht. Und Euer Kamin und der Fliesenspiegel ist ja ganz wunderbar.
    Ich wünsch dir ein schönes langes Wochenende
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dani,

    oh ich bewundere Euch so sehr. Ich sehe gerade bei uns wie viel Arbeit und Manpower da drinsteckt. Der Ofenplatz sieht toll aus, gerade der Abschluß gefällt mir sehr und die Pilze, ja, die haben wir auch. Am Dienstag wird bei uns die Heizung in Betrieb genommen, ich bin gespannt denn lüften tun wir im Moment dreimal täglich denn feucht ist es doch sehr.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen