Freitag, 31. Januar 2014

Die Entscheidung ist gefallen...

Gestern tagte die Adoptionsjury. Nach reichlicher Diskussion und ettlichen Für und Wider ...
ist die Entscheidung gefallen (und es war wirklich keine leichte Entscheidung!)




Herzlichen Glückwunsch
 den neuen Puppenmamas
 im Bullerbyn Hus
 und bei Sophinies!



Bitte schickt mir eure Adressen, damit die Süßen sich bald auf den Weg machen
und die neuen Puppenmamas sie in ihre Armen schliessen können 
Über Bilder würd ich mich sehr freuen :)

und mit einem Freitagshallelujah schick ich euch ins Wochenende!



                               40 Wagen westwärts oder Hallelujah Trail
                                                              ein genialer Western!

                          Ich habe ihn mit meiner Schwester immer geschaut
               (früher, als es nur 3 Programme gab und die Gummistiefel noch aus Holz waren...)
                            deshalb kenn ich auch sämtliche Filme mit Heinz Rühmann, Fred Astair, ... 
          ähm.. aber ich schweife ab.
                         Wenn ihr die Gelegenheit habt, schaut ihn euch an, er ist zum Schlapplachen!


Und jetzt:

Jipee! ab ins Wochenende!

eure
Hallelujah-Dani


 

Mittwoch, 29. Januar 2014

Do you like a Cup of Tea?

Hej ihr Lieben alle,

Wir sind hier komplett Schneefrei, grummel...
Jaaaa, ich weiss: kein Schnee schippen, kein Eis kratzen, kein Glatteis,...
wobei, DAS hatten wir. Glatte Straßen mein ich.
Aber so ein bisschen Schnee macht alles so schön
Weiß. Und sauber. Und frisch! Oder?!
na, was nicht ist kann ja noch werden.
Ich hatte mit der Muse geknutscht ein wenig Zeit.
Ein neues Kissen ist entstanden und das wollte ich euch nicht vorenthalten.
Das Innenleben ist von I*EA und mit Federn gefüllt. 
Ich finde, darauf , bzw. damit lässte es sich viiiel besser kuscheln und schlafen
 als mit einer anderen Füllung. (zum Glück hab ich keine Allergie!)






Zusammen mit den kleinen blauen, äh...
 verdammt, ich hab den Namen verg... 
Ha! Traubenhyazinthen! Jetzt hab ichs!
 Also, zusammen mit den Traubenhyazinthen
 hab ich es gleich heute morgen fotografiert. 
Hier sieht man es ein bisschen besser:



Ich bewundere schon seid geraumer Zeit Tassenstapel und schöne Teekannen
und jetzt war die Zeit reif dafür!
Aus dem www eine Vorlage gesucht,
 und alles mit normalem Stich draufgenäht,
dann 
vermessen und zuviele Quadrate geschnitten...grrr
zusätzliche Quadrate geschnitten 
für noch ein 40 x 40 Kissen
(das ist aber noch in Arbeit)
 


Die Stoffauswahl war mal wieder das Schwerste...
(ich wollte es schön Frühlingshaft haben)
zum Glück hab ich da unmengen  reichlich Auswahl
aber langsam werden meine Rosenstoffe weniger.
Dem musste ich natürlich abhelfen...
deshalb habe ich ein mein erstes! Stück Stoff von Tilda gekauft (bei Da*wanda)...
 ich konnte nicht wiederstehen! 
(Es war ein Schnäppchen, der Meter für 13,49!)
Und Schuld dran war :
Die liebe Alice hat mit sooo schöne Post geschickt:


und ich hab mich gleich in den Stoff verliebt.
Sooo süß, oder?!
Und auch der Hase :)
                                      Der verschönert jetzt meinen einsamen Postkartenhlter,
                                      nachdem alle Weihnachtspostkarten verschwunden sind

DANKE liebes Grinsekätzchen ;)

Beim nächsten Post geb ich die neuen Adoptivmamas bekannt. 
Wer will, kann sich bis heute, Mittwoch Abend, noch bewerben.

habt es kuschelig Mädels
ich drück euch
 und liebe Gedanken an alle die es brauchen

eure
Dani ♥

Freitag, 24. Januar 2014

Puppenkinder suchen ein Zuhause

Guten Abend ihr Lieben,

ich habe heute ein besonderes Anliegen an euch. Meine Schwester hat 2 Puppenkinder die ein neues zu Hause suchen. Ihre Tochter ist aus dem Alter raus, bzw. war nie wirklich drin (ähnlich wie bei unseren Mädels) Aber seht selbst, hier sind die zwei Süßen:





Hier ist der erste kleine Fratz: Mit roten Strubbelhaaren und Stubsnase guckt er, oder sie, ganz frech in die Welt. So richtig zum Knuddeln und Schmusen. Und Nummero zwei ist genauso süß und fast nicht zu unterscheiden.



nur die Haare sind etwas intensiver Knallrot äh... rötlich ;)
Also, wer mir schreibt wie das neue zu Hause und vor allem die neue Puppenmama so ist, der kommt in die engere Auswahl. Ich hoffe doch, das sich einige Mädels (und vielleicht auch Jungs?) über Puppennachwuchs freuen würden. Gerne auch Enkel oder liebe Nachbarskinder oder vielleicht gar für euch selbst?? Ich wähle dann zusammen mit meinen Mädels die 2 neuen Mamas (oder Papas) aus und die Süßen gehen auf die Reise zu euch.

Habt ein schönes Wochenende ich knuddel euch ;)

Dani

Mittwoch, 22. Januar 2014

Sie ist da!

Sie ist da, sie ist endlich da! Unsere Treppe. 
Und sie ist soooo schön!! 
Ich hab euch ein paar Bilder mitgebracht 
(ich stand wohl öfters im Weg, hüstel...)

Die Wangen sind dran

Mikesch! Du neugieriges Stück! Weg da vom Wagen, ich hab keine Lust dich in Bonn abzuholen!

Gahhh! die erste Stufe!! Freu!!

und schon wieder eine schwebende Treppe ;)

Die Stufen ums Eck sind schon dran!

Jetzt noch das Geländer...

Unsere Kleine war nicht zu bremsen. Sie wollte helfen :)

Die Geländerstäbe sind schon dran...

Bild von oben mit Handlauf und die Stufen schon abgeklebt zum Schutz



Karton zum Schutz der Stufen wird angebracht

Die letzten Handgriffe um die Schrauben verschwinden zu lassen.



 Fertig!

Hmmm... irgendwie hab ich gar kein Bild wo man die Treppe in ihrer ganzen Pracht sieht. Na, für den ersten Eindruck reicht es. Ihr werdet sie sicher noch öfter zu sehen bekommen, zwinker. Die Stufen und die Geländerstäbe sind aus Eiche  (schön robust) die Wangen und der Handlauf sind aus Weichholz aber mit MDF Lack bezogen (heißt das so?) also auch fast unverwüstlich ;) Wenn ich die Bilder jetzt so sehe, wäre eine zweite Kugel auf dem Pfosten auch ok gewesen. Naja, jetzt haben wir halt nur eine. (vielleicht kann ich ja noch nachträglich... grübel...) Irgendwie sehen die Sachen in echt immer schöner anders aus als auf den Fotos, ratlosguck
Die Treppe war von TBI Treppen und wir sind begeistert. Auch von den netten zwei Handwerkern die super Arbeit gemacht haben. Danke Jungs :)
Wieder ein Stück geschafft!
Und die Hälfte der Arbeitswoche ist auch in Arbeit. Noch 2 Tage, dann ist Wochenende ;) Ich wünsch euch was ihr Lieben

herzliche Grüße, ein dicker Drücker
und ein großes Dankeschön
für eure lieben Kommentare zur Lehmwand freu :D
Dani

Donnerstag, 16. Januar 2014

Die erste Lehmwand ist fertig

Hej Mädels,
ich wollte euch nur schnell Bilder von unserer ersten Lehmwand zeigen. 
Gestern abend wurde sie verputzt und es hat sehr gut geklappt. 
Wir haben runde Ecken! Freu! Hach, wir sind begeistert :)
Gerade kam der Anruf: am Dienstag kommt die Treppe!! 
Kann sie jetzt, die Wand ist startklar.


hier sieht man schön die Rundung


hier auch nochmal die Rundung. Dort wo die Unebenheit ist sind die Steckdosen drunter ;)

 zum Vergleich nochmal ein Vorher Bild

  
Ich schraub noch die letzten Lehmplatten dran
Wenn alles fertig ist kommt dann auch der Dekorputz drauf. 
Bei der Farbe bin ich mir noch nicht sicher, aber hell soll es sein. 
Mir würde auch eine halbhohe Holzverkleidung in weiss gefallen... 
aber das kostet wieder Zeit und ich will jetzt endlich rein ins Haus!
 Die Verkleidung kann man (oder Frau)  notfalls auch noch später machen ;)

Habt einen schönen Abend

Knutscher 
Dani

Barry White und das Unisexklo...

Hej Mädels,


weil ich`s gerade im Radio gehört hab und es gute Laune macht:

Hier die besten Tanzszenen im UnisexKlo 
aus einer der Besten Serien der 90er:
 Ally McBeal!

Los Gummibärchen, rock it ;)





Habt einen schönen Tag!

Dani

Samstag, 11. Januar 2014

Ein Birkenwäldchen im Wohnzimmer...

ist wohl leicht übertrieben, aber Birken sind es! Ich schwör!
 Und das kam so:
Als ich im Nachbarort an den Bahngleisen entlang fuhr, 
sah ich, das etliche Birken der Kettensäge zum Opfer gefallen waren.
 Die Stämme waren weg aber alle Äste lagen noch ordentlich gestapelt an den Baumstümpfen. 
Ich fuhr weiter aber die Birken gingen mir nicht mehr aus dem Kopf. 
(die Birkenkerzen vom Nov. haben mich wohl geschädigt ;) 
und dann hatte ich sooo viele tolle Sachen mit Birkenästen gesehen...
 Quer aufgehängt im Flur und je nach Jahreszeit dekoriert... 
hmm wann komm ich mal wieder an Birkenäste?!
HA! Der Entschluss stand fest als ich Tage später vom Brot holen kam: 
ich nutze die Chance die mir das Schicksal bietet!
 (poetisch gell)
Also abgebogen Richtung Birken und dann am Bahndamm rumgekraxelt
 und Äste für meine Zwecke gesucht. 
Leider war ich so spontan das ich keine Gartenschere 
oder sonstiges Werkzeug dabei hatte. 
Dann passierte etwas verblüffendes, ihr werdet es nicht glauben:
 da kam doch tatsächlich ein netter Mann mittleren Alters 
aus dem gegenüberliegenden Haus
 und fragt mich ob ich eine Gartenschere brauche?!

Hallo??
 Wo gibts denn sowas? 

Ich hab ihn nur angestrahlt und freudig mit der Schere bewaffnet losgelegt, grins. 
(Ich bestell öfter beim Universum, aber sooo eine schnelle Lieferung?! WOW)
Und fündig bin ich geworden :)
Einige Äste in verschiedenen Größen durften mit in meinen kleinen Dacia, ähm... 
Kombi wär wohl besser gewesen.
 Egal, bleibt der Kofferraum halt offen! 
Wird total überschätzt, so ein geschlossener Kofferraum!

Heute endlich ging ich dann ans Werk:




 Den Korb hab ich im Sommer auf dem Flohmarkt ergattert. 
Darin sollen die Birkenäste befestigt werden





Eine Holzscheibe aus OSB Plattenrest fixiert die Äste im Korb.  
Löcher in Birkenstammstärke gebohrt
(Die Platte hängt ungefähr in der Mitte des Korbes)
und dann die Äste reingesteckt



Noch etwas zurecht schnitzen...
dann kamen uns die Arbeiten am Haus heute dazwischen, grummel...
deshalb war es dann schon fast dunkel als ich die Äste
endlich im Korb festmachen konnte.
Mit Keilchen fixieren...
Hält!
Könnte besser sein, aber für meine Zwecke reicht es.
Soll ja schliesslich kein Tarzan dran rumschaukeln, nur ein paar zarte Deko-objekte ;)


TADA!! Da ist mein Birkenwäldchen ;)
einmal im Naturzustand
(was mir auch schon sehr gut gefallen hat ;)


 
und winterlich geschmückt im Wohnzimmer. 
Ich hab verschiedene Schneeflocken und Eiszapfen aus Glas drangehängt.
Außerdem eine schöne Schneemann Postkarte von Alexa. 
Bei ihr hatte ich ein tolles Give Away gewonnen. 
Den weißen Block da rechts mit dem Schriftzug Winterzeit,
Die Schlittschuhe hab ich voriges Jahr schon für 5,- EUR ergattert ;)
Ich find sie klasse zur Weihnachts- und Winterzeit.
Sie sind Gr. 25, also Kindergröße.
So wirken sie nicht zu wuchtig


Das Rehlein Bild darf auch noch hängen bleiben. 
Mindestens solange bis Frühling wird ;)

Jetzt dürfen die ersten Schneeflocken kommen!
Und wenn nicht, auch nicht schlimm,
ich hab ja mein verschneites Birkenwäldchen im Wohnzimmer
Freu! :D

Habt einen schönen Sonntag ihr Lieben da draußen!
schneeflockige Grüße schickt euch
Dani

(die froh ist, wenn sie diese grässliche Tapeten nicht mehr sehen muss. 
Ich bitte um Entschuldigung!)
Mein Mantra: Im neuen Haus wird alles schöner... OMMMMMM......

Mittwoch, 8. Januar 2014

Warzen mögen keinen Knoblauch...

Hallo ihr Lieben alle!
Da man im neuen Jahr viele gute Vorsätze hat und eventuell alte Laster loswerden will, hab ich hier etwas ganz Tolles für euch!



Warzen loswerden mit Knoblauch und dem Mondkalender!


Die Erfahrungen beruhen auf wahren Begebenheiten und wurden von mir am lebenden Objekt (Töchterlein) getestet.


Diese hatte eine dicke Warze am großen Zeh und 2 kleinere am Fußballen. Wo die her kamen??
Keine Ahnung ratlosguck. Aber sie machten schon eine Weile Probleme und wir sagten Ihnen den Kampf an.
Und das funktioniert so:


GRUNDREGELN FÜR DIE WARZENBEHANDLUNG


Gut:  Von Vollmond bis Neumond (genau auf den Zeitpunkt achten!) Also abnehmender Mond


Sehr ungünstig:  Generell bei zunehmendem Mond


Wie findet man das raus?? Manchmal steht es im Kalender drin ob zu- oder abnehmender Mond ist. Man braucht allerdings auch die Tierkreiszeichen im Mondkalender und die findet man am Besten hier:  Mondkalender online


Denn nicht nur abnehmender Mond ist wichtig sondern auch:



Bei abnehmendem Mond, jedoch nicht in Krebs und Steinbock und nicht in Fische (wenn die Warze am Fuß ist)


ist die Warze an einer anderen Körperstelle, müsst ihr schauen welches Tierkreiszeichen dieser Stelle zugeordnet ist : z.B. Hals ist Stier, Hände ist Zwilling, Rücken ist Löwe,...

Wenn ihr allerdings eine Karriere als Hexe mit vielen Warzen einschlagen wollt, müsst ihr den zunehmenden Mond wählen, da kommen sie wieder und können sich evtl.besser vermehren ;)

Beginnt mit der Behandlung am Vollmondtag. Am Besten wirkt Schöllkraut (das hatte ich leider nicht) und habe statt dessen Knoblauch genommen. Halbiert die Zehen und legt sie mit der Schnittstelle auf die Warze. Das Ganze mit Heftpflaster,... fixieren und über Nacht drauf lassen. Jeden Abend/Nacht wiederholen (außer an den bestimmten Krebs, Steinbock,... Tagen) und bei Neumond aufhören. Das funktioniert auch bei Dornwarzen!



Falls sich nach der ersten Behandlung noch nichts tut, keine Panik. Geduldig warten und beim nächsten Vollmondtag wieder loslegen. Bei uns hat es auch 2 Perioden gedauert, aber:


Alle 3 Warzen sind weg!


Falls ihr noch Fragen habt, dürft ihr gerne mailen :)




Seid lieb gegrüßt und immer schön stinken ;)


Knutscher
Dani














Samstag, 4. Januar 2014

Die schwebende Treppe von...

Puh, nach etlichen Wochen Zwangspause wegen Tennis- und Golfer Arm (nö, spielt mein lieber Göga beides nicht) waren wir die letzten 2 Tage mal wieder am Haus und haben was Größeres zustande bekommen. Ende Januar kommt nämlich die Treppe... AAAAHHHHH!!!
Ich weiß, eher unlogisch wo doch im ganzen Haus verteilt Restbaustellen sind... Aber, wer hat denn gesagt das man ein Haus logisch bauen muss?! So bleibt doch die Spannung und die Aufregung erhalten (ok, ich red´s mir grad schön...)
Nix desto trotz hier noch ein paar Bilder:

 
unsere Bautreppe muss weichen

 
die war verflixt schwer!
Deshalb: auseinander bauen!

 
 
 
alles mit Styropor und auslegen und wo es nötig ist, Schüttung auffüllen
Unsere ganzen Kabel und Rohre laufen über den Fußboden.
Wenn wir jetzt einen anderen Bodenaufbau hätten...
wären die dann alle durch die Decke gegangen??
Wahrscheinlich... nö, da isses mir so lieber ;)
 
 
 
OSB Platten zuschneiden, einfügen und verkleben (jedenfalls so weit es geht)

 
 jetzt muss noch die Wandheizung mit Lehmputz versorgt werden,
dann kann die Treppe kommen!
 
Ich freu mich schon :) Wir werden sie auch gut einpacken,
damit das gute Stück heil bleibt.
 
Natürlich zeig ich euch ein Foto bevor sie eingepackt wird ;)
 
Habt ein schönes Wochenende!
 
Drücker
Dani
 
PS: Die Treppe wird in Fußbodenstärke unterfüttert
und die Dielenbretter werden später dran gelegt.
Die OSB Platten sind nicht unser Fußboden ;)
 

Mittwoch, 1. Januar 2014

Ich wollte es nach dem ersten Teil nicht glauben...

aber Peter Jackson hat tatsächlich den Hobbit getötet! Also nicht wörtlich. Er hat sich nur nicht ans Buch gehalten. Ich hab doch tatsächlich angefangen zu heulen noch bevor wir am geparkten Auto waren! Ich fass es immer noch nicht...
Ich nehm jetzt ein paar Globuli gegen den Schock...
Und schau später noch einen schönen Film an...
Und noch kein Sendetermin für die neuen Sherlock Folgen, grummel...
OK, das muss ein sehr schöner Film werden heut abend!

Macht et jut, ich hoffe euer 1.1. war besser als meiner...

Dani