Sonntag, 23. März 2014

Lauter süße Nettigkeiten...

Guten Morgen ihr Süßen!
Hab leider nur kurz Zeit denn ich muss noch gefüllte Eier machen. Wir gehen nachher zu einem Brunch, freu :D
Bei uns scheint die Sonne, die letzten 3 Tage haben wir viel geschafft am Haus, ich muss kein Frühstück und Mittagessen machen ( ich liiiiebe Brunch!) und heute Nachmittag Kino. Was für ein schöner Tag, strahl!
Und gaaanz liebe Post hab ich bekommen:

Von der Mausemama Antje Häkelröschen  KLICK


süß, gell :D
Ich bunker die Süßen erst mal, bis ich DIE Idee hab ;)
Gerne tausch ich wieder mit dir Antje! 
Vielen lieben Dank :D

und von der lieben Jay Jay,  Abenteuer Traumhaus
kam ein Bilderrahmen und ein weisses Herz. Schmacht
ich find die weiße Schrift auf schwarz sooo toll! DANKE, du Liebe!!
und
von der lieben Nicole von
Purple Roses Country Cottage
hab ich den süßen Schmetterling und ein Eulen und Muffin Bastelset bekommen, lach
Danke schön! Die werd ich mit den Mädels heute Abend gleich verbasteln, freu
und der Schmetterling ist schon gleich an meine Birkenzweige geflattert, Schööön :)

Vielen Dank für die süßen Nettigkeiten ihr Lieben!!



hier alles auf einen Blick










ein Geschirrtuch
ein Kopfkissen, das ich abgenäht habe

Geshoppt hab ich auch noch. Bei H*+M ist Ausverkauf und bei der lieben Ina von Hobina hab ich gaaanz tolle Bezüge gesehen, die sie zu Vorhängen umgewandelt hat. Übrigens mit einem tollen DIY!! Da musste ich gleich stöbern gehen...  Und ich bin fündig geworden ;) Schöne Kopfkissenbezüge, Geschirrhandtücher, Duschhandtücher, Kissenbezüge... hüstel... aber es sind auch einige Ostergeschenke dabei, also alles gut, lach.
So, die Küche ruft ihr Lieben. Ich saus gleich los, aber nicht, ohne vorher zu den 3 Nettigkeiten auf- zurufen

Also, die ersten SECHS!!!, die hier kommentieren, bekommen eine kleine Nettigkeit von mir zugeschickt. Da ich ja 2x bei Nettigkeiten mitgemacht habe: 3+3 = 6 ;)

Bitte sagt auch in Eurem Kommentar, ob Ihr mitmachen möchtet, oder nicht. Denn das Ganze ist an eine kleine Bedingung geknüpft: Ihr Sechs müsst in einem eurer nächsten Posts davon berichten und ebenfalls je drei Kommentatoren eine Nettigkeit zukommen lassen......

Alles klar?

Habt ein schönes Wochenende ihr Süßen!
 Ich drück euch
 eure 
Dani

Montag, 17. März 2014

Was war los letzte Woche?

Nun, mal sehen....

Marina hatte Geburtstag Klick und hat sich eine tolle Decke genäht die wir auf unserem Grundstück fotografiert haben.
Dann waren wir noch auf 2 weiteren Geburtstagen (winke, winke, Patricia und Thomas)
und am Haus waren wir auch fleissig.
Die erste Fensterbank ist eingezogen im Bad oben und die letzte Lehmwand wächst in die Höhe. Ich hab (schon wieder oder immer noch) gestrichen und die Mädels wollten einen Vogel retten, der aber partout nicht mitmachte und lieber das Zeitliche gesegnet hat.
Meine Große hat dann genau die Schwungfedern studiert, das Thema haben sie gerade in Nawi

hübsch war er, der kleine Kerl

mit Blick auf die Scheune vom Elternhaus
 Die erste Fensterbank, freu, und es hat gut geklappt. Ratet mal was ich heute mittag streiche...
Wer´s richtig hat, bekommt einen Knutscher ;) Hier fehlen noch ein paar Platten, die sind diese Woche dran.

hier wächst die Lehmwand auch weiter

Und dann gab es direkt vor unserer Haustür noch etwas zu Bestaunen:











hier werden gerade die Flügel montiert
jetzt sind sie dran, die Flügel. Das ist der Blick wenn ich aus der Haustür komme

und hier wird das Zweite gebaut

Kunstwerk meiner Jüngsten ;)




und wie ihr seht, liegen Frühlingsgefühle in der Luft ;)

in diesem Sinne...
habt eine schöne Woche!!

Dani

Samstag, 8. März 2014

Kindheitserinnerungen und mein Gewinn

Hach ihr Lieben, es war soooo schön mit euch in die Vergangenheit zu reisen!
Ich hab hier noch ein paar Filme und Serien die eines Nachtrags würdig sind. Danke für eure Unterstützung ;)

Michel aus Lönneberga, die Märchenbraut und Luzie, der Schrecken der Straße, Captain Future, die kleinen Strolche, Bugs Bunny, Rappelkiste, die rote Zora, Pippi Langstrumpf, Jack Holborn, Silas, Anna, rosarote Panther, Flipper, Bonanza, Daktari, Klawitterbus, die Immenhof Filme! unsere kleine Farm, Black Beauty, die Waltons, etc..... wir haben ganz schön viel Fernsehn geguckt, dafür das wir nur 3 Programme hatten. Und die da sind jetzt noch nicht die Peter Alexander, Heinz Rühmann und Fred Astair Filme dabei, grins ;)









(Happy Birthday nachträglich an Heinz Rühmann, er hatte gestern 7.3. Geburtstag. Zusammen mit meinem allerliebsten Deutschlehrer Herr  Busch, grins. Steinbock und Fisch passt einfach gut zusammen. Sherlock und Watson sind übrigens auch Steinbock und... ich schweife ab, sorry kicher)
Nochmal zurück zu den Serien...


Zu den Waltons fällt mir noch was ein: Es war Weihnachten vor 3 Jahren. Die Mädels 7 und 4 Jahre alt und sollten dann ins Bett (es war ca. 21.45 Uhr) Da sie absolut nicht müde waren durften sie zu uns ins Bett und zum Kuscheln haben wir uns noch dazu gelegt. Und als wir dann alle wie die Ölsardinen brav nebeneinander lagen, die Mädels in der Mitte, passierte folgendes:

Matilda: gute Nacht Mama, gute Nacht Papa, gute Nacht Amelie
Amelie: gute Nacht Matilda! Gute Nacht Papa, gute Nacht Mama
mein Mann: Gute Nacht Sue Ellen, gute Nacht John Boy...

ich sags euch, ich bin vor Lachen aus dem Bett gefallen.
An Schlafen war nicht mehr zu denken und so zockelte die kleine Familie Walton nochmal die Treppe runter um weiter zu spielen. 1 Stunde später war es dann kein Problem Sue Ellen und John Boy ins Bett zu bekommen :)





Auch unser Häuschen hat gewisse Ähnlichkeiten mit dem Waltonhaus... ;) Und wenn es dann draußen dunkel ist und in den Gauben und in der Küche gemütlich das Licht brennt, fährt die Kamera langsam aus der Szene raus und unser Haus wird kleiner und kleiner und eine sympathische Stimme (natürlich Meine) ertönt: Gute Nacht Anja, gute Nacht Yase, gute Nacht Manu, gute Nacht Marina, gute Nacht Marie, gute Nacht Miriam, gute Nacht Blümchenmama, gute Nacht Sandy, gute Nacht Grinsekatze, gute Nacht... Himmel! Ich muss mir eine Abkürzung überlegen!
Wenn ich dann sage: Gute Nacht ihr Lieben! Seid ihr alle gemeint, gelle ;)

Ähm, wie krieg ich jetzt die Kurve bevor ihr mir hier einschlaft ?!

Ah, ich habs: GEWINN!!!  
 Jetzt seid ihr wieder wach, oder? ;)

Ja, ich hab gewonnen, FREU!! Bei der lieben Annerose! 

Soooo schön!! Aber seht selbst:





ein wundervoller Beutel!

Ganz toll und so schön verarbeitet!  Ich freu mich sehr liebe Annerose :)

(ich war extra im Schlafanzug draußen und hab Bilder gemacht, kicher...)

So, jetzt noch frühstücken und dann geht´s raus ans Haus.
Habt ein sonniges Wochenende ihr Lieben da draußen. 
Eure Kommentare versüßen den Tag! Ich bin froh, das es euch gibt! :D

Herzliche Grüße
Dani

  Yeeehaa!! 

( Wiehern und sich entfernendes, galoppierendes Hufgetrappel....)

NEIN! Das war das PFERD das gewiehrt hat, nicht ich!
 Sowas....

;)



Mittwoch, 5. März 2014

Palim Palim extra für die Blümchenmama

Liebe Blümchenmama,
hier, extra für dich, der geniale Sketch von Dieter Hallervorden an den ich immer denken muss wenn du schreibst:  Palim, palim. :D




Herrlich! 
Als Kinder haben wir immer gerne Nonstop Nonsens geguckt. 



 Oder auch Klamottenkiste, 




  Sindbad, 

Stan und Olli (Dick und Doof),Heidi, 
Tom und Jerry (nein, welche Gewaltverherrlichung!) 
und besonders geliebt hab ich Tom Sawyer und Huckleberry Finn 
mit Brigitte Horney.





Was waren eure Favoriten??

Eure, in Erinnerungen schwelgende, 
Dani

Dienstag, 4. März 2014

Der Tiger ist weg!

Geschehen: Heute morgen. Mein Schlüssel war weg. Was eher ungünstig war, denn ich wollte noch einkaufen fahren.... Grrrr! Als ich ihn dann endlich fand, war ich mehr als böse. Sollte doch mein Tiger immer auf die Schlüssel auf passen. In letzter Zeit kam das öfter vor, das ich die Schlüssel suchen musste! (und NEIEN, natürlich liegt das NICHT an mir, ts... sowas!)
In meinem Königreich hier herrschen raue Sitten und deshalb folgte die Bestrafung auf dem Fusse:






Da denkt er noch, ich mach nur Spaß. Aber ich bin streng! Hinter Gitter mit ihm bei Wasser und Brot, äh Fleisch! Damit er das nächste Mal besser auf die Schlüssel aufpasst!




Und natürlich lass ich ihn streng bewachen! Es ist ja schließlich ein Tiger!

Doch was soll das jetzt? Legt Merlin ein gutes Wort für ihn ein??




Na, ob das was hilft? Das sind schliesslich erfahrene, englische Soldaten. So leicht entkommt denen keiner! Auch von einem alten Mann lassen sie sich nicht "becircen".
HA, Denkste!



OH WEH!! Was soll das??? Wo ist er hin?  Das kann doch nicht mit rechten Dingen zu gehen!



Sogar Sherlock Holmes wurde gerufen. Doch auch der erfahrene Detektiv aus der Bakerstreet wusste erst  mal nicht weiter.
 Doch dann...: " Er hatte Hilfe! Eine Eule und ein Pony halfen beim Ausbruch. Sie hatten eine Kettensäge dabei doch die benötigten sie nicht. Sie konnten die Gitterstäbe auseinander ziehen. Alle drei befinden sich auf dem Weg in ein sichers Versteck"

Ahhhh ja! Und was soll ich sagen, er hat recht!
Die 2 neuen Familienmitglieder von Marie haben geholfen. Der hatte ich nämlich von meinem Tiger erzählt und schwupps waren ihre zwei unterwegs ihn zu retten. Ich hab nur nicht damit gerechnet, das sie  SOOO schnell sind!!
Wenn die 3 Schlingel bei dir ankommen, sag Bescheid Marie, ja?!

Ach ja, der liebe Sherlock hat zwar hervoragende Arbeit geleistet. Aaaaaber....







ich lass es mir nicht nehmen ihn als neuen Schlüsselwächter zu engagieren ;) Wenigstens so lange, bis Tiger wieder da ist, grins...

Bis die Tage ihr Süßen

Eure Herzkönigin ;)

Montag, 3. März 2014

Schneeglöckchengrüße

Hallo ihr Lieben!
Seid Freitag werkeln wir fleissig am Haus. Mein Schatz hatte frei und ein lieber Helfer kam vorbei. Zusammen schafften sie es, die Ecke für den Herd abzustellen. Ganz ehrlich, das hat mir solches Kopfweh gemacht! Es darf nicht zu weit hinten sein und auch nicht zu weit vorne, weil links und rechts auch noch Schränke sind... Puh! Was für eine Denkarbeit. Aber: Wir habens geschafft! Danke Dirk!!
Hier steht dann der Herd





 Da hat sich doch eine kleine Spinnenfrau aufs Bild geschmuggelt ;)

Hier könnt ihr die Küche nochmal sehen. Wie gesagt, der Backofen ist am richtigen Platz, nur die Herdplatte konnte ich nicht ins Eck fabrizieren doofes Programm, grrr.... Herd und Backofen sind getrennt und unterm Eck-Herd sind Schubladen






Dann kam noch Lattung und die Decke im kleinen Bad dran



Mein Papa hat im Schlafzimmer gespachtelt...






und im Gästezimmer oben kamen endlich Rigipsplatten dran. 
Das Zimmer haben wir irgendwie vernachlässigt. 
Dabei ist es so ein süßes Zimmerchen.
 Ich hoffe, das hier mal meine Nähmaschine und Stoffe wohnen werden,
 nicht nur unsere Gäste, grins

und das Dachfenster hat Göga auch schon verkleidet
 Hier steht dann der Nähtisch drunter ;)
Und falls ihr euch fragt warum hier grüne Platten dran sind...
das ist wegen der "runden Ecken" aus Lehmputz. 
Da werden sie noch schöner ;)

die Klappe zum Dachboden befindet sich auch in diesem Zimmer

Hier in der Nische wird dann das Gästebett stehen
und auf der gegenüberliegenden Seite ist Platz für einen riiiiiesen Schrank. 
Da müssen dann auch noch Ordner, Stoffe, 
Unterlagen, Stoffe, Spiele, 
Stoffe, Decken und Stoffe rein!

Und was hab ich gemacht? Na, wie immer: Dämmen und streichen... ;)





Das sind die Fensterbänke die ich da bearbeite. 
Die waren in Kiefer und das ging gar nicht.
 Also ran an die weisse Farbe... 

Und das Wetter war gestern fantastisch! Da hab ich euch ein paar Schneeglöckchen am Bach fotografiert. Und ja, die haben sich selbst ausgesät (und wachsen da seid Jahren) , da hab ich keinen Verdienst dran ;)





und wir haben Untermieter ;) Ich hoffe doch mal, sie bringen Glück!

So, ihr Lieben, die Baustelle ruft auch heute

Mit Hammer un Nägel un Säge dazu
do werd´s Häusje bald fertisch
 un ihr hun ( vor Baustelleposts )
bald eier Ruh ;)

HELAU!

Habt eine schöne Woche!
Dani