Samstag, 30. August 2014

Schee wars oder

ich bin wieder da!
Ausführlicher Bericht folgt später wenn ich 
3 Tage am Stück geschlafen habe! 
die 25 Maschinen Schmutzwäsche gewaschen habe!   
1-2 Stunden Zeit habe ;)



Das in der Mitte ist übrigens Schnecki, zu der erzähl ich ein anderes Mal etwas ;)


Habt ein schönes Wochenende!!

Moin, moin!
eure Dani

Freitag, 22. August 2014

Das rote Haus wird blau...

denn wir fahren ein paar Tage weg!
Und zwar hierher








An die Ostsee nach Glücksburg. Das Häuschen steht direkt am Wasser (na gut, 200m aber das ist ja fast direkt) und wir wissen ja vom letzten Post was passiert wenn man zu nah am Wasser wohnt!


Ich freu mich wie Bolle, das wir mal raus kommen und die Baustelle Baustelle sein lassen.
Heute haben wir noch die Fliesen für den Kaminstellplatz zugeschnitten naja, mein Mann, ich hab Ferienhäuser gesucht...


(an dieser Stelle sollte ein Bild davon kommen aber leider liegt der Foto noch auf der Baustelle und ich bin jetzt grade mal zu faul um im Dunkeln da rüber zu tappen!)


Fliesenbild folgt!




Und morgen kommen nochmal Rigipsplatten dran. Dann haben wir uns den Urlaub wohl verdient. Ich hoffe, das Wetter hält. Die Vorhersage sieht gar nicht mal soooo schlecht aus.
Beim nächsten Post zeig ich euch ein paar Urlaubsbilder ;)


Ach und die Nettigkeiten gehen übrigens an:  Clara Pippilotta, Alice die kleine Grinsekatze und an Andrea Vergissmeinnicht. Clara und Andrea, ich brauche noch eure Adressen, dann schick ich die Sachen gleich nach dem Urlaub los.


So ihr lieben, ich muss noch packen und Essensplan machen und Listen was wir sonst noch so brauchen... wuselwusel..
NEEE.... mach ich morgen, die Couch ruft ;)


Habt ein schönes Wochenende ihr Süßen!


Eure Dani



Sonntag, 17. August 2014

Keine harte Pause, Geschichte wird gemacht...

es geht voran!
Ohrwurm verpasst? Check ;)

Hi Mädels,
ich hab´s wirklich geschafft mich heute mal wieder auf den Allerwertesten zu setzen und einen Post zu schreiben!. Ich bin wirklich stolz auf mich. ;)
Nachdem mich so ein blöder Virus (Halsweh ohne Ende, ich hab die Spucke gesammelt damit ich nicht so oft schlucken musste, AUA) über 1 Woche außer Gefecht gesetzt hatte, ich total schlapp und kurzatmig durch die Gegend gekraucht bin (Schilddrüse! Jetzt gehts wieder besser) und wir in den letzten 2 Wochen dermaßen rangeklotzt haben beim Hausbau, da...  jetzt hab ich den Faden verloren.
Was wollt ich sagen?! Ach ja!
Komm ich endlich mal wieder zum Posten! Freu :D

Also, macht euch auf eine Bilderflut gefasst! Noch habt ihr die Chance...

ZU SPÄT!

Hochwasser hatten wir übrigens auch. Und das nicht zu wenig! Wenn ihr Gerbach Campingplatz und Hochwasser googelt, dann macht euch auf ein paar heftige Bilder gefasst. Der Campingplatz wurde fast zerstört und der Ort Gerbach hat ebenfalls einiges abbekommen. Und da das ganze Wasser ja Richtung Meer läuft und wir ein paar Orte nach Gerbach kommen... kam das Wasser auch zu uns.

hier seht ihr wo es sich rein gedrückt hat

hier die Flussrichtung...
aber für uns bestand keine Gefahr. 
Das Hochwasser hätte NOCH 80cm steigen müssen
und verteilt auf die riesige Fläche...
rundherum sind überall Wiesen, die niedriger liegen als wir
Gut zu wissen, das das Häuschen sicher steht ;)

und so sah es im Ort aus. Was harmlos ist, denn in der Nacht war die Brücke fast überflutet

bis über den untersten Spross vom Geländer ging das Wasser

wie auf einer Insel standen unsere Feuerwehrleute auf der Brücke

die Mauer vom Spielplatz hatte es eingedrückt, aber die ist fast schon wieder repariert
ja, das war wirklich ziemlich aufregend, diese Nacht. 
Zum Glück gab es hier im Ort "nur" vollgelaufene Keller und die waren fast leer.
Die Besitzer waren vorgewarnt und wer so nah am Bach wohnt, hat eine Pumpe im Keller.

Jetzt hab ich ein paar Baubilder für euch ;)
Wir haben im großen Flur oben Styropor gelegt, 
Schüttung eingebracht und den OSB Boden verlegt.

Flur oben

genaues Messen ist Pflicht

und Styropor ins Kinderzimmer1...


und dann OSB Platten...
das Zuschneiden bei den schrägen Türen war eine ziemliche Fummelei, 
aber mein Schatz hat es sehr gut hinbekommen!

Schüttung einbringen...

fertig!




is gut geworden, oder?! ;)



dann Kinderzimmer2

Styropor...

Styropor...

bis spät in die Nacht wurde gearbeitet nd das mein ich wörtlich!

dann wieder OSB Platten zuschneiden...


zweites Kinderzimmer fertig!





und der Flur oben ebenfalls, freu.
Jetzt fehlen noch Gästezimmer und Bad oben. 
Das haben wir nicht mehr geschafft 
weil wir noch andere Sachen machen mussten
bevor der Verputzer kommt
Jede Ecke muss mit Acryl ausgespritzt werden um die Rissbildung zu verhindern!
(BEVOR Haftgrund gestrichen wird)

Das alleine hat schon Stunden gedauert

spachteln...

ein kleines Tutorial im Rundungen spachteln:

Spachtelmasse auftragen...

und mit der Glättkelle...

rund ziehen!

jetzt trocknen lassen,abschleifen und nochmal nachbessern: fertig Das muss hier allerdings noch gemacht werden ;)     


Das Alles hatte auch einen Grund:
Mal davon abgesehen, das wir dieses Jahr einziehen wollen 
( JA DIESES Jahr, trotz der Unkenrufe Weihnachten 2015 käme gaaaanz schnell!)
Gell, Anja :P
haben wir uns entschlossen, die Decken von einem Profi spachteln zu lassen.
 Einfach damit es schneller geht. 
Denn: Erst wenn die Decken gemacht sind, können wir die Wände verputzen.

Das heißt aber auch: 
Lehmhaftgrund streichen!
An den Decken, örgs...


  denn ohne Lehmhaftgrund...


hält kein Lehmputz an der Decke (und an den Rigipswänden)

E. opferte seinen Sonntag um uns zu helfen. DANKE nochmal!!

ein bischen Spaß muss sein... (bitte mit Roberto Blanco Dialekt singen!)


alle halfen mit. Die Wände müssen ja auch gestrichen werden

Dann gings los! Mit eiwa art color Lehmedelputz in weiss

Die Decke in der Küche war als erstes dran. 2-3 Tage braucht sie um zu trocknen.
Leider haben wir es Sonntags nicht mehr geschafft alle Zimmer zu haftgrundieren.
Deshalb hat mein Schatz Montags und Dienstagsabends (nachts)
 noch die restlichen Decken gehaftgrundet...
(ich mag neue Worte erfinden, grins)
Damit am Morgen wieder Lehmputz aufgetragen werden konnte.
Aber jetzt ist es geschafft und alle Decken sind fertig gespachtelt.
JIPEE!

Bevor ich jetzt gleich ins Ort verschwinde um beim Autofreien Tal zu helfen,
(Bratwürstchen braten)
bin ich euch auch noch Nettigkeiten schuldig!! ewig ist´s her
Also, wer unter diesem Post einen Kommentar hinterläßt und schnell genug ist,
bekommt von mir eine Nettigkeit. Ich hab ganz tolle Sachen ausgesucht.
 Ich glaub, ich kommentier mir selbst ;)
(Wer nicht mit machen möchte, bitte ins Kommi mit reinschreiben! )

So, ihr Lieben. Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!
Dicker Knutscher an alle
von
Dani

heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage ;)