Mittwoch, 31. Dezember 2014

Ihr Tagverschönerer...

ich wünsch euch ein
gesundes, 
spannendes, 
teilweise aufregendes,
 manchmal nachdenkliches,
 immer auf die Füße fallendes, 
wunscherfüllendes, 
innerlich starkes, 
zauberhafte Momente genießendes,
 Glück zufallendes 
neues Jahr
2015



ich meld mich im neuen Jahr und erzähl euch von:
meiner neuen Kamera,
der fast Prügelei mit meiner Schwester, 
Baubilder immer wieder mal,
und dem Husten, der es so schön bei uns findet, das er schon 4 Wochen hier ist.
(lästiger Besuch, ehrlich!)

ansonsten steht für 2015 an
UMZUG!!!
(vorher noch fertig bauen)
EINWEIHUNGSPARTY!!!
(wenn fertig gebaut ist)
Familie
Unbedingt wieder mal nach England/London
Nähprojekte
(Hortensienquilt, Pferdequilt, ...)
Holzprojekte
uuuuund
ein Bloggertreffen bei mir!!
...

und etliche andere Ideen die mir im Kopf rum spuken
Ich freu mich riesig, wenn ihr auch im neuen Jahr wieder bei mir reinschaut
und eure lustigen Kommentare hinterlasst ;)
Haltet die Ohren steif, BE-haltet euren Humor und ER-haltet Freundschaften

in diesem Sinn freu ich mich auf ein neues Jahr mit euch!

KNUUUUUUUTSCH
eure Dani

 

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Vielen Dank fürs Daumen drücken!

Ihr seid super Mädels. Leider hat es trotzdem nicht gereicht zum rechtzeitigen Umzug, seufz. Nja, dann halt 2015. Wir werden schon noch irgendwann rein kommen ;)
Leider bedeutet das für euch, das ihr euch noch ein paar Baustellenbilder angucken müßt, kicher...

Der Boden liegt! Und er ist sooo schön! Mal schaun, vielleicht übernachten wir ja 2014 noch wenigstens 1x vorm "Kamin" ;) Mit Pizza!



Das hab ich für mich genäht ;) Damit ich dann in Ruhe meinen Ideen nachgehen kann 
sobald der Bau abgeschlossen ist
(Stock wird noch gekürzt)

und hier nochmal deutlich! Vielleicht hilft´s ja

 Ich persönlich warte drauf das die liebe Blümchenmama ihren Gutschein einlöst. Vielleicht gilt der ja für ganz Deutschland grins.

So ihr Lieben, ich wünsch euch ein wundervolles Weihnachtsfest. Futtert nicht zu viel, macht etwas Unvorhergesehenes und seid wenigstens für 10min nochmal 8 Jahre alt. Das hebt die Stimmung unterm Baum ungemein!

Ich drück euch und knutsch euch nochmal dolle
Herzlichst 
Dani
(die sich drauf freut, auch im neuen Jahr wieder von euch allen zu lesen!)


Montag, 15. Dezember 2014

Mord bei Feinkost Albrecht?

Da fahr ich doch ganz entspannt mit einer Freundin am Samstag Abend 18.30 Uhr noch schnell in den Ald*i
(kann ich nur empfehlen, es ist fast nix mehr los) und dann sehen meine entzündeten Äuglein das:
Im Vorbeirollern les ich nur: ...lock. ALARM! Tüdelüt! Hufzurück! Steht da etwa Sherlock?!  Neee... kann nicht sein. Was hat der denn mit Mandarinen zu tun?! Oh Gott, es ist schlimmer um mich bestellt als ich dachte! Heißt bestimmt Sherlockitis oder so....
Nochmal genauer beäugt... und tatsächlich! Ich hab mich nicht verlesen! Da steht Sherlock!
Nach genauerer Sichtung der Umgebung konnte ich (zum Glück) keine Leiche entdecken. Logische Schlussfolgerung: die Sherlockmandarinen waren Arbeitslos! Na, das geht nun wirklich nicht! Also, ihr Süßen, hüpft rein in meinen Wagen! Und da entdeck ich doch tatsächlich auch noch einen Aufdruck auf der Rückseite! Ah! Ich krieg Schnappatmung! Was könnt ich daraus alles nähen?!
Keine Ahnung, aber mir fällt sicher etwas ein, grins. Das war mein Highlight am Samstag abend.


seltsamerweise lag daneben noch ein Säckchen Mandrinen, genau gleich. Aber ohne Aufdruck und Zettel.... seltsam!

Das HighLEID folgte aber auf dem Fuße. Vollbepackt fuhren wir Richtung Heimat und ich erzählte, das mein Schatz mit Fußboden verlegen angefangen hat. "Oh, will ich sehen!" meint Marina. Alles klar, es brennt Licht im Haus, also arbeitet mein Schatz noch (mittlerweile 19.45 Uhr und stocke duster draußen)

als wären Wildschweine da gewesen...

die Spuren stammen nicht nur von uns!

Im Moment ist es allerdings sehr schlammig bei uns vorm Haus und Marina meinte zweifelnd: ob ich da runter fahren soll? Und die Zuversicht in Person (also meine Wenigkeit) antwortete: Na klar, das geht schon!
Schwungvoll über die Wiese geschlittert und stehengeblieben. Dann an der Haustür geklopft. Volle Beleuchtung aber keiner da... hm. Wo zieht der rum?! Bestimmt sitzt er auf dem Klo...
Na, hilft alles nix, wir gehn jetzt erst mal ausladen und nachher Boden begucken. Also, wieder wie der Storch im Salat durch die Matsche staksen und rein ins Auto. Schwungvoll rückwärts und ... wir steckten fest.
Es half alles nichts. Kein Stück vor und kein Stück zurück gings. Och neee... oder?!
Nach mehreren Versuchen mit schieben und drücken, gaben wir dann schließlich auf. Mittlerweile waren die Schuhe nass und dreckig. Und die Hände dreckig. Die Socken waren nur nass.
Also schleppten wir die volle Kiste halt vom Auto an unser momentanes Wohnhaus wegen Gefriergut. Ansonsten hätts grad im Kofferraum bleiben können!  Im Dunkeln! Ohne zu sehen wo man hinlatscht! Und mit freudigen Ausrufen: Ich habe eine Pfütze gefunden!

Einladend, gell. Aber lasst euch nicht täuschen ;)

Das Ende vom Lied: Matschig und Schlamm verschmiert haben wir erst mal die Sachen ins Haus geschleppt und uns notdürftig gesäubert. Aber mein Männe war auch nicht hier.
Wo steckt der?!

UND WARUM LÄSST ER DAS LICHT IM HAUS AN WENN ER NICHT DA IST?!

Des Rätsels Lösung: Er war noch schnell im Baumarkt unseres Vertrauens Holzleim kaufen!

Also kamen wir zu dem Schluss: Mein Mann ist Schuld! Wenn der das Licht nicht angelassen hätte, wären wir zwei ja gar nicht runter gefahren ans Haus! Logisch, oder?!

Dafür war er am nächsten Morgen unser Held! Er hat Marinas Wägelchen wieder flott gemacht. Mit Schotter unter die Reifen und dann... haben wir ihn wieder aus der Matsche rausgeholt.


Leider hab ich kein Foto mit Auto gemacht und Marina war sehr enttäuscht.
" Meinst du wir sollten nochmal ... ich hab kein Foto für den Blog..."
Wir haben ernsthaft überlegt, haben uns dann aber fürs Weiterleben entschieden ;)
Wenn mein Schatz uns zum 2ten Mal hätte rauspuhlen müssen nur weil ich noch ein Foto für den Blog gewollt hätte, äh... da wärs das mit dem lieben Zimtkätzchen gewesen, grins.

Deshalb hier an dieser Stelle ein Foto von unserem Boden der gerade im Wohnzimmer wächst:

die schweren Stapel haben wir am Samstag reingeschafft


 Der Boden wird verklebt. Auf Elastilon. Bei Youtube gibt es eine schöne Anleitung wie es funktioniert. Es ist wirklich recht einfach, hält aber doch länger auf, als gedacht... leider.


Eichendielen von loevi.


Die Bretter sind in verschiedenen Längen im Paket. Von 1,80m (1x) über 1,20m, 90cm bis 60 cm ist fast alles dabei. Er lässt sich gut verlegen, man muss halt nur mit den Stößen aufpassen, das da immer genug Abstand zur Vorreihe ist. Wie sagt man so schön: eine lebhafte Mischung?!


Mir gefällt er sehr und ich bin sehr stolz auf meinen Schatzi, das er das so toll hinbekommt :D

So, ihr Lieben. Ich muss weiter machen. Geschenke einpacken, Weihnachtspost schreiben, Küchenschränke aufbauen,... es wird nicht langweilig. Trotzdem steht der Umzug immer noch in den Sternen...
Ich hoffe, ich darf eure Daumen noch etwas strapazieren. Könnt ihr bitte noch die großen Zehen dazu nehmen? Ich nehm alles, was ich kriegen kann!
Habt eine schöne Woche, und verzeiht, wenn ich nicht so zum Kommentieren komme wie ich gerne möchte, seufz... ich les mit und denk an euch! :D

Knutscher
Dani



Dienstag, 9. Dezember 2014

Flügelchen kommen angeflattert und geschockter Vater

Guten Morgen ihr lieben Tagverschönerer :D
Ich will euch noch meinen Gewinn zeigen! Bei der lieben Nicole von Niwibo hab ich gewonnen! YEAH!
Ganz entzückende rosa Flügelchen kamen mit der Post zu mir geflattert:

so hübsch verpackt

mhhh... und was Süßes noch dabei

und da sind sie hingeflattert, an meine Birkenzweige
Vielen lieben Dank Nicole! Sie sind so süß :D

dann geht es auch auf der Baustelle voran:

Deko an der Haustür. ETREEEEM wichtig!! 
Die Küche wanderte wieder vom WZ ins SZ

 Die Mädels waren sehr fleissig und haben tapfer geholfen Nummern vergleichen und rüberschleppen

schön sortiert nach Schränken
 ich hoffe, das erleichtert den Aufbau...

 
Fußboden fertig  machen im Gästezimmerchen (Büro, Nähzimmer, Rumpelkammer,...sucht euch was aus)

das Wohnzimmer unten wurde fertig verputzt

es fehlten noch 3 Wände weil dort ja die Küche lag...

Treppenaufgang ist fertig :D

dann den OSB Boden im Gästez... na, ihr wisst schon.

fertig verlegen. Toll gemacht Schatz!

Acryl spritzen an den Ecken und Kanten, damit der Putz nicht reißt

 und endlich ist die Verbretterung im Bad dran, freu!
 Hm... hat was von 70er Jahre Hobbykeller...

Aber wird ja noch weiß ;)





und die Decke im Bad noch mit Haftgrund gestrichen damit sie verputzt werden kann

und die Schreibtischfensterbänke sind drin

Das weiße ist ein Stück Styropor als "Stütze". 
Es kommen noch echte Holzpfosten hin, keine Panik ;)

Und im Gästez... ihr wisst Bescheid wurde auch mit verputzen angefangen

Und wir haben uns endlich eine Fliese für die Dusche ausgesucht!
Uff, das war schwer! Ich wollte ja eine Fliese in Holzoptik in weiß....
leider haben aber die Fliesen, die die richtige Farbe hatten UND die mir gefallen haben, 
nicht die passenden Maße gehabt...
Grummel...
aber, wir haben was gefunden.
Dazu muss ich euch noch sagen, das mein Papa, als er sie gesehen hat,
erst mal schwieg. Und als ich dann fragte:
"Und, wie gefällt sie dir?"
Kam ein: "Ich bin geschockt"
und
"Du weißt, das das Bodenfliesen sind?!"
Jaaaa.... und?
Also, macht euch auf etwas gefasst...
(ich finde es immer noch verwunderlich das er denkt wir würden "normale" Fliesen aussuchen. 
Er kennt mich doch jetzt wirklich lange genug, grins)

Darf ich vorstellen: AXI


und sie hat die perfekten Maße!
90 - 60 - 90...
22,3 cm x 90cm!
white Pine heißt die Farbe
Mit Fuge passt sie perfekt in unsere Ecke wo die Dusche rein soll.
 Er muss keine einzige Fliese der Länge nach schneiden, freu!
Hat er nämllich gleich ausgemessen, der Fuchs der ;)
Ja, mein Papa kann. 
Hoffentlich auch am 4. Advent, denn die Fliesen kommen am 18.12...
So mit 4 Kerzchen auf der Fensterbank, fliest es sich doch gleich viel gemütlicher, kicher
 
Es wird knapp, Mädels ;)
Also, seid gespannt auf den nächsten Bericht. Am Samstag wollen wir Dielenboden legen.
Daumen drücken!!!

Habt eine schöne Woche
und ein dicker Drücker
eure
Dani