Sonntag, 4. Januar 2015

Kloppe unterm Tannenbaum oder

ich hab eine neue Kamera!

Hej ihr Süßen, alles klar? Bei uns wird es langsam besser mit dem Husten der hier schon seid Mitte Dezember ein Gastspiel gibt. Kenn ich gar nicht, das der so lange bleibt. Normalerweise hab ich solche Sachen sehr gut mit Schüssler Salzen im Griff. Diesmal wars ein fieser Virus der uns der Reihe nach befallen hat und den muss man nun mal aussitzen. Jetzt wirds besser, auch dank einer leckeren Hühnersuppe von unseren lieben Nachbarn.  winkewinke Anja ;)
Das ich eine neue Kamera habe, hab ich ja am Rande schon erwähnt. (Hab ich ebenfalls meinen Nachbarn zu verdanken, grins)  Michael gab mir den Tipp, das eine tolle Kamera jetzt reduziert sei und ich hab gleich zugeschlagen. Eine Olympus SH 60. Falls das jemandem wissen mag. Und ich bin soooo verliebt!
Sie hat ganz tolle Programme!!

Guckt mal:



mit Weichzeichner

Glitzer! Kreisch!

Fragmente... ob mans braucht?

ähm... weiss ich grad nimmer

Miniatur

normal kann sie auch ;)

Rahmen! Ich kann anklicken welches Bild ich wo rein fotografiere

und hab einen automatischen Auslöser bei Katzengesicht


Hunde kann sie auch
und schwarz weiss mit Rahmen...

Kerzenschein

und ganz nah...

ein Schnee und Strand Programm hat sie auch
Feuerwerk! Da fliegen die Funken!

Panorama. Bei uns hats gestern nochmal geschneit, freu




und Panorama, Feuerwerk, Porträt, Beauty (da wird automatisch die Haut aufgehübscht und ZACK! siehste aus wie ein Fotomodell! Genial!) Selfie, Speisen, Nachtaufnahme (nicht NACKT! Du hast dich verlesen!), Sonnenuntergang, Feuerwerk,...

ich finds super! Ihr könnt ja mal googeln wenn ihr mehr wissen wollt ;)

Tja...und jetzt zur Klopperei. Mit diesem Teilchen warn wir dann Sonntags noch beim lieben Schwesterlein Weihnachten feiern. Als wir Kaffee getrunken hatten und sich alle nett unterhielten, dachte ich, es wäre dann mal an der Zeit mein Schmuckstück vorzuführen. "Du guck mal, ich hab eine neue Kamera!" Freudestrahlend hielt ich sie meiner Schwester unter die Nase. Diese drückte erst mal auf dem falschen Knopf herum : Wie geht die an?? Moment, langsam! Hier, sagte ich und drückte den Knopf. (in meinem Kopf sollte es so ablaufen: Oh eine neue Kamera?! Und dann zeig ich ihr alles was die Kamera Tolles kann und was ich schon fotografiert habe mit anschliessendem Beifall und Begeisterungsstürmen) Pustekuchen! Erstens kommt es anders...
Ich hätts mir ja denken können. Schwesterlein fotografiert ja selbst und kennt sich viiiiel besser damit aus als ich. Das die die Kamera nicht mehr aus der Hand gibt wäre also logisch gewesen. Leider war das Selfie Programm eingestellt und da funktioniert der Zoom nicht. Is ebenfalls logisch. Wer will schon ein Selfie von seinem Nasenloch machen (vorzugsweise noch mit Haaren!) K. hat also die Kamera in der Hand, mittlerweile ist sie an, und probiert ständig zu zoomen. Auf dem Displey erscheint: Selbstporträit. Zoom hier nicht möglich. Und sie drückt trotzdem weiter den Hebel nach rechts... GAAAA meine neue Kamera! Die macht sie mir noch kaputt! Und innerhalb von Sekunden mutiert eine erwachsene Frau von 40 (+ ein wenig) zum Kind. GIB DIE JETZT WIEDER HER! Du machst sie noch kaputt!
Der Stimmungsumschwung ist am gesamten Tisch zu spüren. Stille und ein Komentar von meinem Papa: Ui, gleich gibts ´ne Schlägerei! KANNSTE ABER GLAUBEN! Erwieder ich zornesrot im Gesicht . PAH! Is ja wie im Kindergarten hier! Schwesterlein legt die Kamera zurück und steht wutentbrannt vom Tisch auf. Mit Tunnelblick schnapp ich meine Kamera und verlasse fluchtartig das Wohnzimmer. Das meine Augen gerade von Zornestränen geflutet werden muss ja auch nicht jeder mitkriegen!
In der Küche dann erst mal die Piep Show.  So eine blöde PIEP und PIEP was muss die denn PIEP!!! Und nach 5 Minuten, nachdem ich wieder normal atmen kann und auch der Wasserpegel gesunken ist, denk ich dann doch: Himmel, wie konnte DAS gerade passieren?! GAAAAH! Schluck, jetzt muss ich mich auch noch entschuldigen, örgs. Wo ich das ja so gut kann und noch lieber mache. (Vorzugsweise hab ich nämlich immer Recht ;)
Naja, als ich wieder ins Wohnzimmer kam, tat jeder so als wäre nix gewesen (incl. Schwesterlein) und als sich die Chance bot und sie 20 min später allein in der Küche war, hab ich dann die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und bin hinterher um mich zu entschuldigen. "Du, entschuldige bitte. Ich hab mir das vorhin anders vorgestellt! Ich dachte du machst die Kamera kaputt! (Wahnsinn! Ich bin ja so erwachsen!)
"Nich so schlimm, ich hatte auch einen genauen Ablauf im Kopf. Ich wollte ein Foto machen und dann die Kamera loben."
Tja, da sieht man mal wieder. Zu viel planen is nicht gut und wenn zwei kreative Köpfe aufeinander prallen... dann fliegen schon mal die Fetzen, hust.
Und bitte, bitte, erzählt mir, das ich nicht die Einzige in dem Alter bin, die damit Probleme hat! Geschichten werden dankend angenommen und auf Wunsch vertraulich behandelt ;)
So ihr Lieben, ich bin dann wieder weg. Wir machen heute Mittag mit Freunden einen Spielenachmittag, da freun wir uns schon drauf. Die Legenden von Andor und mal schaun wieviel Zeit dann noch ist ;) (Hab ich schon erwähnt, das ich auch nicht verlieren kann gerne gewinne? Seufz... mit mir ist nicht immer gut Kirschen essen.)

Habt es fein heute, ich drück euch
und ihr hoffentlich immer die richtigen Knöpfe
eure Dani







Kommentare:

  1. Nochberschn, mir habbe uns gabuddgelachd... freut uns, wann die Supp geschmeckt unn geholf hodd unn dass die Kamera so e Schbass machd :-)
    LG, Anja & Micha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani... Glückwunsch zu deinem neuen Schätzchen!
    Das kann ja wirklich einiges, besonders die Option "die Haut aufhübschen und schwuppps sieht man aus wie ein Fotomodell" gefällt mir ;))
    Schönes Bild von dir und deinem Mann! Liebe Grüße die Karo

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Dani, tolle Bilder sind das, aber das ganz unten, mit Dir und Deinem Mann, das finde ich am schönsten :)

    Hach, wer kennt eigentlich solche Geschichten nicht auch von sich selbst? Bei Geschwistern ist das sowieso noch eine ganz andere Nummer, denn einerseits sind wir ja alle innerlich auch noch Kind und wenn dieses Kind dann auf so vertraute Geschwisterkinder trifft - ach wetten, ihr kennt das Muster schon von früher?

    Jedenfalls konntet ihr nachher drüber reden und es aus der Welt schaffen und das ist doch das wichtigste :)

    Die Kamera tu ich jetzt mal g**geln - solche Bilder machen zu können, davon träum ich ja auch noch (und von der neuen Kamera ;-)

    Lieben Gruss!

    AntwortenLöschen
  4. Ach Dani, das mit der "Kloppe" hätte mir und meeinem Bruder sehr gut auch passieren können. Bei uns geht es immer um die Frage, ob ich auch einen Kopf zum Dneken habe, oder ob brüderlein alleine die Weisheit mit Löffeln gefressen hat ... und wir sind beide 50+! Also, die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht werden wir ja mit achtzig erwachsne?
    Wir feiern deshalb übrigen seit Jahren nicht mehr miteinander .. hat was !
    Ein glückliches Jahr wünscht Dir
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    jetzt musste ich gerade schmunzeln...es ist schön, dass ihr auch eine ganz normale Familie seid... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Hihihi :-D. Lustige Geschichtete.:-) Und Glückwunsch zur neuen Kamera. ^^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Oh Dani, ich kann dich so gut verstehen. Ja, es mag kindisch sein. Aber ich hasse das auch, wenn jemand (egal wer und wenn's der Weihnachtsmann höchstpersönlich ist) an meinen neuen Sachen rumgrabbelt. ;) Boah, und die Fotos sind super! Ich will auch so ne tolle Kamera! Da kann mein Smartie von den Bildern her ja gar nicht mithalten! ;D

    Das letzte Bild ist ja .... hach... *Herzchen einblenden*. Ihr seid so ein süßes Paar!

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Dani,
    das passiert uns allen. Ich glaube unabhängig vom Alter gibt es immer wieder Siutationen in denen das wütende Kind herausbricht. Sicherlich besonders unter Geschwister. Ich finde du, bzw ihr, habt das super wieder hingekriegt. Einfach hinterher mal drüber reden und offenbar tickt ihr ja beide gleich. Muss wohl an den Genen liegen ;-))
    Bist du nun nicht mehr ohne deine neue Kamera anzutreffen? Ich vermute hier entsteht bald ein Fotoblog ;-)
    Und nun wünsche ich dir noch ein ganz tolles, glückliches (und harmonisches :-p) Jahr! Es hat zwar schon ein paar Tage, ist aber immer noch jung genug, oder?
    GggggggggvlG Naddel

    AntwortenLöschen
  9. P.S. Auf dem letzten Bild habt ihr wahnsinnig tolle blaue Augen :-D

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das Beautyprogramm, das hätt ich gerne jeden morgen bitte einmal;-) Deine Kamera tönt toll. Ich hätte auch gerne eine neue, aber die alte will und will nicht kaputt gehen. Muss wohl mal meinen Jüngsten ranlassen;-)
    Hab morgen einen guten Start in die neue Woche. Herzlichst Léonie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Dani,

    dein neues Schätzchen macht aber echt tolle Fotos.
    Ja ich kann es auch nicht leiden wenn jemand von mir etwas neues in "Beschlag" nimmt und dann auch noch meint sich damit irgendwie wichtig machen zu wollen.
    Ich habe dazu keine Schwester ( hatte nie eine) und mein Bruder ist 9 Jahre
    älter und zu weit weg um mich mit ihm zu zanken.
    Bei uns ist es eher meine Tochter die sich mit der blöden Eigenschaft immer als Stimmungskiller betätigt.....nicht zu wissen wann und WO Schluss ist das treibt mich dann zur Weißglut und es endet zu 95% in blöder Stimmung. Und zu Entschuldigungen kommt es meistens auch nicht weil sich meine große meistens noch keiner Schuld bewußt ist.
    Aber zum Glück ist Dein Schätzchen ja heile geblieben. Dann gibts bald NOCH schärfere Baustellenfotos ??

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Restsonntag

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dani!
    Deine Kamera kann ja echt tolle Sachen. Hund kann meine auch aber Katze nicht :(
    Liegt aber wohl eher daran, dass ich keine Katze hab - Brüller!
    Ob sie Glitzer kann muss ich gleich mal gucken.
    Euer Selfi ist sooo süß geworden.
    Sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ich schmeiß mich hier gerade weg. Das Katzenbild - der Blick! Und dann der liebe, treudoofe Hundeblick. Das ist so typisch - ganz grandios eingefangen!

    Kichergrüße vom Schäfchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dani,
    Deine neue Kamera macht wunderbare Bilder! Richtig schön und sooo vielseitig!
    Kann verstehen, dass Du dieses SChmuckstück verteidigts :-)
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein ganz wunderbares neues Jahr und freue mich auf ein weiteres Blogger-Jahr mit Dir.
    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Kamera

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  16. Glückwunsch zur neuen Kamera -so schönes Spielzeug ;) !.. und zum gaaaaanz normalen Familienwahnsinn. Unter Geschwistern mutiert man glaub ich in jedem Alter manchmal zum Kleinkind. Meine Schwester ist allerdings 12 Jahre älter als ich und hat schon früh eingetrichtert bekommen, dass sie als Große doch vernünftiger sein muss. Deshalb "gewinne" ich auch heute noch (fast) immer ;p
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  17. hihihi, Weiber halt :) würde mein Liebster sagen :)
    alles Gute im neuen Jahr wünsche ich dir und noch gaaaanz viel Freude an der neuen Kamera!!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Dani,

    sorry, aber ich muss auch grinsen denn die Fotos und die Story dazu sind einfach zum Kringeln. Ich freu mich mit Dir und vorallem freu ich mich hier künftig ein ganzes Spektrum von Fotos zu sehen, ja mit viel Glitzer und Panorama, das finde ich auch klasse.

    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Hej Dani,
    rate mal wer wieder da ist ;-))))
    Kussi
    Lotta

    AntwortenLöschen
  20. Hej Dani,
    rate mal wer wieder da ist ;-))))
    Kussi
    Lotta

    AntwortenLöschen
  21. Okay ... *hüstel* ... beim Lesen dachte ich eben: Wieso will SIE sich denn entschuldigen? IHRE Kamera = neu! = NICHT FUMMELN!!! Gilt auch (und erst recht) für Familienmitglieder!
    Ähm ... tja. Jedenfalls finde ich es total klasse, wie Ihr beide das anschließend ganz erwachsen geklärt habt. ICH HÄTT NOCH MINIMUM EINE DREIVIERTEL STUNDE KREISCHEND AM BODEN GELEGEN!!! Kannste aber glauben! ;0)))

    Viel Spaß mit Deinem neuen Schmuckstück,
    Sonja

    AntwortenLöschen