Mittwoch, 18. Februar 2015

Fliesenspiegel oder Holzlattung?!

Moin meine Mädels!
Ich hab am Wochenende hin und her überlegt, was ich denn jetzt als Fliesenspiegel nehme.
Glas kommt nicht in Frage, das gefällt mir nicht und Fliesen... hmmm.... weiss nicht....


Na, ich lass mal Bilder sprechen, damit ihr versteht was ich meine:


Hier noch ohne alles. Dran muss aber was, weil man auf dem Lehmputz jeden Spritzer sieht...


 Und: TADAAAA !! Ein alter Fliesenspiegel.
Hab ich im Auktionshaus ergattert und war nicht soo weit weg von uns.
 Also bin ich ihn am Freitag Abend gleich holen gefahren.
(HORROR!!! Im Dunkeln auf einer viel befahrenen Autobahn. 
Ich war froh als ich wieder daheim war!)
Er ist top in Schuss für sein Alter ;)
allerdings gefällt es mir nicht 100% tig...




Ich bin immer noch in die Holzverkleidung verliebt ;)

Deshalb kam das als Nächstes:

 
Nur Holzverkleidung. Natürlich etwas höher, ich hab hier mit den Resten gespielt ;)
Und auch unter den Hängeschränken kommt was hin:




Variante 1

 Ich hoffe, ihr habt Fantasie genug um euch das vorzustellen:

Variante 1  Holzverkleidung unter den Hängeschränken und das kurze Stück auf der
anderen Seite am Fenster und alter Fliesenspiegel hinter dem Herd
oder
Variante 2  Holzverkleidung komplett durchgehend unter Hängeschränken und hinter Herd
 bis auf andere Seite Fenster, allerdings die Lattung hinter dem Herd 15cm höher als der Rest zur optischen Abgrenzung. (das, was Fliesenspiegel ist, halt als Lattung)

Da könnte man dann eine schwarze Reling dran machen
 um Topflappen, Suppenkelle,... aufzuhängen.
Anders käme die Reling unter die Hängeschränke für Topflappen, Basilikum, Deko,... ;)

Was meint ihr????


Liebe Grüße
von Robin Hood,seinem Leoparden und der schwarzen Rächerin
:D







Kommentare:

  1. Liebe Dani, Du weisst ja, wenn immer möglich bin ich für Holz;-) Ich bin happy mit unserer Holzvertäfelung in der Küche (und dem Spiegel:-) Fliesen gefallen mir nur gaaaanz wenige, meistens sind es schweineteure Keramikfliesen... DEIN Fliesenspiegel allerdings, der gefällt mir total gut. Ich kann mir Variante 1 also seeeeehr gut vorstellen.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  2. aaaaahhh, die Küche ist fast fertig!!!
    also ich hab die Fotos jetzt mal von rechts nach links und umgedreht angeschaut - als erstes fällt mir auf - ich hab wahrscheinlich bei uns zu wenig Steckdosen vorgesehen (oder hast du so viel mehr Gerätschaften als ich??)
    aber nun zu deiner Frage:
    - Fliesenspiegel + Holz wäre mir zu viel - da kommt der Fliesenspiegel nicht zur Geltung
    - nur Holz - hm, da sieht man aber glaube ich, auch die Fettspritzer drauf
    - am besten gefällt mir persönlich nur der Fliesenspiegel - wenn du die Wand schon so schön grün hast, wirkt der Fliesenspiegel allein am besten
    ich weiß ja nicht, wie ihr die Wand gestrichen habt - bei uns ist es seidenglänzende Wandfarbe, also auch (vorsichtig) abwaschbar ......
    bin gespannt, wie es am Ende wird ...
    liebe GRüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmm ich glaube mit gefällt die Kombination Fliesenspiegel hinterm Herd und ansonsten Holz am besten. :-) Sieht jedenfalls schon richtig schick aus. :-) Ihr übrigens auch. ;-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dani,
    mir gefällt die Variante 1 sehr gut. Ich finde, der alte Fliesenspiegel und die Holzvertäfelung passt optimal.
    Wünsche dir einen guten Tag.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  5. Huhu du Liebe,
    das ist wirklich schwer.
    Erst mal ,die alten Fliesen sind wirklich schön ......aaaaabeeeer
    ich würde nie wieder Fliesen an die Küchenwand machen.
    Da würde ich auch lieber zu Holz greifen.
    Oder mit Elefantenhaut streichen die kann man nämlich abwischen.
    Wie du dich auch entscheidest, dir muss es gefallen und du wirst das schon richtig machen. (ja ich weiß das war jetzt keine große Hilfe)
    Ganz liebe Grüße,
    Andea

    AntwortenLöschen
  6. Fast die gleich Küche habe ich auch. :-)
    Bei mir sind kleine quadratische weiße Fliesen an der Wand.
    Von deinen Vorschlägen würde mir Variante 2 glaube ich am besten gefallen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Ich finde Holzverkleidung anstatt Fliesen in der Küche auch toll, deswesegn haben wir das auch. Aaaaaber: die Fliesen sind echt ganz toll und ich finde die Kombi aus beidem perfekt!!! Würde mich also für Variante 1 entscheiden!

    Lg und viel Glück bei der Entscheidungsfindung!
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Variante 1: Holzverkleidung unter den Hängeschränken und das kurze Stück auf der
    anderen Seite am Fenster und alter Fliesenspiegel hinter dem Herd
    Defenitiv! Der alte Fliesenspiegel ist einfach perfekt - wunderschön....
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde erst mal deine Küche superschön, den "alten" Fliesenspiegel finde ich toll, er paßt super zur Abzugshaube und daneben rechts und links das Holz, perfekt. Würde der Fliesenspiegel eventuell auch hochkant passen??? Obwohl, das Foto wo Variante 1 drunter steht, Daumen hoch. Liebe Grüße von einer ansonsten stillen Mitleserin bzw. Guckerin :-) die aber diesmal ihren Senf dazugeben musste. LG Doro

    AntwortenLöschen
  10. Hmmmm, bin ich jetzt ehrlich oder spekulier ich drauf, Dir den Fliesenspiegel abschwatzen zu können ; ) ??? Also meine Meinung ganz klar: Spiegel + Holz !!! Und die Reeling unter die Hängeschränke (ich hatte mal eine direkt überm Kochfeld- eher unpraktisch, weil man ja nach dem Brutzeln nicht nur die Wand abwischen muss, sondern auch die Utensilien die da hängen von Fettspritzern befreien) Allerdings würde die Variante "nur Holz" besser ins Konzept "Holzhaus" passen...gar nicht so einfach...aber Du wirst schon die richtige Entscheidung für Dich treffen, da bin ich sicher!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Robin!
    Mir gefällt die Variante mit Fliesenspiegel und Holzlattung am besten. Der Fliesenspiegel passt doch toll zu deiner Küche und er unterbricht ein bisschen. Nur die Holzlattung ist zu langweilig.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hach, Du würdest aber auch einen schnuckeligen Mann abgeben.
    Also Robin, Dein Fliesenspiegel gefällt mir super. Ich weiß aber nicht, wie es mit Holz drumherum aussehen wird.
    Wie wäre es denn mit Plexiglas drumherum. Dann sieht man das wunderbare Grün und der Fliesenspiegel kommt besser zur Geltung.
    Nun hab mal einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt Variante 1echt gut. Der Fliesenspiegel wiederholt das silberne Metall von Dampfabzug, und mit der Holztäfelung macht das echt was her....
    Aber: es ist deine Küche. Die muss nicht blogtauglich sein, sondern dir gefallen. Das ist sehr viel wichtiger!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Das ist echt schwierig.....ich bin froh, daß ICH das nicht entscheiden muß, und bin gespannt, wie es mal werden wird!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  15. Wer so einen tollen Fliesenspiegel sein eigen nennen darf, der soll ihn auch nutzen! Also kurz und schmerzlos: Variante 1! Das sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  16. Also ich muss ehr lich sagen, ich finde den Fliesenspiegel zu altmodisch und mir gefaellt es am besten mit dem weissen Holz drunter, das sieht richtig schoen aus! Also ich wuerde entweder nur ueber dem Herd oder ringsherum Holz machen.
    Ich bin auch kein Fliesenfan, aber ich habe mich fuer die schlichten weissen Metrofliesen entschieden und diese wurden nur ueber dem Herd, also ca 1m in der Breite und bis unter die Ablufthaube verlegt. Den Rest haben wir nur gestrichen.Bin gespannt, wie du dich entscheidest.Lg Karo

    AntwortenLöschen
  17. 1
    Auf jeden Fall.
    LG und schöne Zeit, vany

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Dani,
    das ist eine schwierige Entscheidung ,ich würde mich für den wunderschönen antiken Fliesenspiegel entscheiden. Der passt wunderbar zur Abzugshaube.
    Die Holzvertäfelung ist zwar auch schön, aber da weiß man nicht so genau, ob die Steckdosen auch mittig Panneele kommen. Darum haben wir uns entschieden, die Wände, also in Höhe des normalen Fliesnspiegels oder der Wandvertäfelung , mit Parkettlack zu streichen. Da kannst Du richtig toll saubermachen und wischen.
    Egal wie Du Dich entscheidest, die Küche wird wunderschön werden.
    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Dani,
    mir persönlich gefällt Variante 1 am besten.
    BIn gespannt, wofür Du Dich entscheidest.
    Ein süsses Faschingsfoto!
    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,
    Variante 2!! :) Finde das Holz super schön. Der Fliesenspiegel hat zwar auch was, ist aber irgendwie.. zu altbacken ;)
    Also, ich plädiere für Variante 2!
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  21. Also wenn du mich fragst - ich steh auf alte Sachen. Lattung kann jeder, aber mit so einem tollen Fliesenspiegel kann nicht jeder aufwarten.
    Letztendlich muss es dir gefallen! :-)))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Robin Hood! Wie klasse ist das denn! Coole Idee, sich gleich Verstärkung in Form des schwarzen Rächers und eines Leoparden zuzulegen! :-)
    Ich nehme an, das ist die Abstimmung hier von der Du gesprochen hast?
    Also ich wäre für Variante 1. Den Fliesenspiegel finde ich echt schön, mag etwas altmodisch anmuten, aber ich finde, dass ein leicht "antikes" Element für was kuschliges sorgt und Küchen sollten immer kuschelig sein. Ich lieeebe Küchen :-)

    Schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Dani,
    keine leichte Entscheidung.
    Fliesenspiegel sieht toll aus, aber ich bin ein Fan der Holzverkleidung.
    Lass dich nicht verunsichern und vertrau deinem Gefühl. Du wirst für dich die richtige Entscheidung wählen.
    Und da ich deinen Blog so wundervoll finde, habe ich dich für den Liebster Award nominiert.
    Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
    Viele liebe Grüße Jutta !!!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Dani,
    tut mir echt leid, Süße...ich finde mich bei beiden Varianten nicht wieder :-/
    Ich weiß nicht, aber irgendwas fehlt mir dabei? Kann leider gar nicht mal sagen was genau. *schnief* Dabei ist der alte Fliesenspiegel so cool!
    Den würde ich schon versuchen in die Küche zu integrieren.
    Beim Fliesenspiegel haben wir uns anfangs auch schwer getan. Bis mein Broemmel die zündende Idee hatte. Wir haben uns ein Paket Laminatboden (Aufdruck mit diesen Schriftzügen von "Kisten") geholt und an die Wand geklebt.
    Als Abschluß habe ich Alu-Profile aus'm Baumarkt geholt.
    Hach, ich bin gespannt was du zauberst! In jedem Fall bin ich mir sicher, dass es gut aussehen wird :-)
    Dicker Drücker
    Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ! I love your blog ! You have a neu follower
      Angelica

      Löschen
  25. Okay, für Senf dazu bin ich zu spät. Pfeil und Bogen ... brauchst Du jetzt auch nicht mehr, oder? Aber ganz liebe Grüße, die kann ich ja dalassen. ;0)

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  26. Moin liebes Schneckche ;*

    Jeep, mich gibt es noch. Du weißt ja wie das ist, der Baustreß *gell*
    Aber alles gut, unsere dachdecker sind fertig und wenn es jetzt wärmer wird muss der Holzwurm ran. Ich hoffe das wir mit der ersten Bauphase so fertig werden, das wir dann bald zur Nutzung schreiten können *räusper*

    Jetzt musste ich mal eben nach eurem Bau schauen und siehe da, die Küche steht ;D
    Alle Kabel vorhanden nehme ich mal an *gg*
    Mein erster Gedanke, passt perfekt zu Dir und schaut wie das ganze Ensempl perfekt aus.
    Mit etwas mehr zeit hört man demnächst hoffentlich öfters von mir..... schaun wir mal....

    Bis dahin sei herzlich gerüßt und hab einen schönen Tag ♥
    Nicole

    AntwortenLöschen