Freitag, 20. März 2015

Endlich! Großen Geschäften steht nix mehr im Wege!

denn... unsere Toilette hängt! Und funktioniert! Das bedeutet, ich muss die Arbeit nicht mehr um Stunden unterbrechen um nebenan im alten Haus aufs Klo zu gehen. Jetzt fragt ihr euch sicher: ja, aber das alte Haus
ist doch nur einen Katzensprung entfernt, wieso dauert das dann Stunden? Ganz einfach, da steht auch der Computer. Und der ist an. Damit ich SOFORT auf dem neusten Stand mit euren Blogs bin! So wichtig seid ihr mir! Tja, und das dauert dann halt bis ich wieder auf der Baustelle auftauche, grins ;)


hübsch, gell?! So schön frühlingshaft
 Das ist unser Toilettendeckel. Den hab ich schon gleich am Anfang der Bauzeit gekauft, weil er so gute Laune macht. Also, zumindest bei mir ;)

Ich glaub ich sch...äh sitz in der Wiese :D
 Leider bin ich mit der Gesamtsituation unzufrieden. Ich finde, er passt nicht richtig und auch die Lampen finden nicht meine 100% ige Zustimmung, seufz. Na, erst mal bleibt es so. Kommt Zeit, kommt Geld ;)


 Hier nochmal die Lampen:



Das Messing gefällt mir nicht mehr. Silberfarben fänd ich schöner mitlerweile ;)

                                                    Uuuund: DIE TÜREN SIND DRIN!!!!


unsere Wohnzimmertür

Ich hab mich sooo gefreut! Es sieht klasse aus! Schon richtig fertig! Muss es ja auch, wir wollen in den Osterferien umziehen... Sorry Vany, dann mußt du seufzen, kicher. Aber keine Panik, es fehlt noch die Veranda. Und der Carport. Und der Garten... es werden also noch ein paar Bauposts kommen, grins.

und es gab ein Mini-Bloggertreffen in Worms! Kerstin von den Bienenelfen und ich, hihihi.

Das hatte ich bei Kerstin und Steffi gewonnen

einen tollen Schal und leckere Schokolade, mjam
                                               Herzlichen Dank nochmal für den tollen Gewinn ;)

Wir haben uns in Worms in der Passage getroffen. Es war so lustig und die Zeit ging so schnell rum, unglaublich!!

erst mal shoppen ;)

und dann eine Stärkung!
Die liebe Kerstin hat mir nämlich was gehäkelt! Oh ja! Einen gaaanz tollen Badvorleger! Die hab ich schon auf ihrem Blog bewundert und da hat Kerstin gefragt, ob sie mir einen häkeln soll. Echt jetzt?! Ja bitte!!!
Und so haben wir das Praktische mit dem Schönen verbunden und uns zur Übergabe getroffen.
Es war klasse und ich freu mich schon sehr auf das Bloggertreffen in Koblenz, wenn wir uns wieder sehen ;)

Den Teppich will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

passt farblich perfekt!


Aber leider bekomm ich die Tür dann nichr mehr auf, grummel! Also wir das gute Stück wohl oben im Bad wohnen anstatt meine zarten Füßchen hier unten zu verwöhnen. Na, der Praxistest wird es zeigen wo er letztendlich liegen bleibt ;) Ich freu mich auf alle Fälle jedesmal wenn ich ihn sehe :D

Und noch was zum Schmunzeln, damit ihr mit einem Lächeln ins Wochenende geht:
:
Große: Mama, kennst du Till Eulenspiegel? Ich hab da eine Geschichte auf...
Kleine (grüblerisch): Ich kenn nur Till Schweiger...

Große: Mama, hast du Brezeln mitgebracht?
Ich: Nö Schatz, sorry. Nur Brötchen.
G: Och menno, ich hätte gerne eine Brezel mit in die Schule genommen!
Ich: Tja, hätte, könnte, wäre, wenn...
G. (wie aus der Pistole geschossen!) Möglichkeitsform, Konjunktiv
Ich (erst mal sprachlos) Klugscheißer!

;)


So, ihr Süßen! Ich wünsch euch ein fantastisches Wochenende und genießt die Sonne. Ich fahr jetzt mit meiner Jüngsten (Schulfrei) und Oma Ursel shoppen. Ein Mädelstag über drei Generationen. Da liegt doch Zündstoff drin, yeah!

Und mit einem Blid von den gestrigen PacMan Eiern verabschiede ich mich ins Wochenende :D

die Spiegeleier können mich immer noch nicht leiden...
Knutscher 
eure Dani

Kommentare:

  1. Aha! Alle Bienchen und Käferchen in Deckung, hier wird scharf geschis... ähm, geschossen.
    Ist doch toll, der Deckel. Ein frühlingshafter Blickfang. Und der Teppich ... WOW! Der ist ja wohl ein Knaller! Wunder-, wunderschön!!!

    Nu denn, viel Erfolg bei den Geschäften,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Spontan fand ich den Toilettendeckel jetzt wirklich hübsch und die Lampen passen gut, finde ich. Aber gut, wenn es Dir nicht gefällt - kommt Zeit, kommt Geld ;-)
    So nen gehäkelten Vorleger hätte ich auch gerne. Der sieht wirklich sehr schön aus!

    Über Deine Kids hab ich herzlich lachen müssen: Süss die Kleene "ich kenn nur Til Schweiger" und die Große mit der Grammatik.

    Viel Spaß beim Shoppen und auf die Umzugsbilder freu ich mich dann jetzt schonmal *g*

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. LIebe Dani, ein toller Post und sehr informativ:-)
    Dein neues WC sieht super aus. Die Wiesenclobrille ist der Hit und der Rest auch.
    Der gehäkelte Vorleger von Kerstin ist sehr schön. Das hat sie toll gemacht. Schade, dass Du dann die Türe nicht mehr öffnen kannst, er hätte wirkllich gut reingepasst.
    glg zu Dir undalles Gute beim Umzug in die neuen 4 Wände,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hey Du lustige Spiegeleibräterin,

    jaaa, mir hat es auch sehr gefallen :-)). Das wird sicher wiederholt. Klasse sehen die neuen Türen aus. Ich fand auch dass es bei uns dann schon fast fertig aussah als endlich die Türen drinnen waren und ja, Baustelle ist hier bei uns auch noch. Gerade sind Arbeiter da und montieren endlich die Balkonbrüstung. Carport, Pflaster und die Terrasse fehlen hier auch noch, nach wie vor :-(. Menno, nun passt er da nicht hin, es sieht wirklich echt schnuckelig aus aber oben passt er doch dann hoffentlich. Ich kann ja noch eine kleinere Ausfertigung häkeln.

    Ein wunderbares Wochenende wünsche ich Euch
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Moin Dani,

    gemütlich siehts in eurem Holzhaus aus. Und wenn schonmal das Klosett hängt, kann ja wirklich kaum noch was schief gehen. Messingfarbene Lampen kann man doch ganz wunderbar mithilfe von Sprühfarbe in Silber verwandeln. ;-)
    Viel Energie und Spaß weiterhin noch beim werkeln.

    Herzliche Grüße aus dem Norden
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Ach Dani,
    ich freue mich auf Dich und Deine gute Laune in Koblenz.
    Das wird lustig, falls wir dann in den Genuss Deiner Gesellschaft kommen.
    Ich weiß, langsam wird es langweilig, grins.
    Der Badvorleger sieht toll aus, das Waschbecken sowieso, ich liebe es!!!
    Und auch so ein Minibloggertreffen macht Laune.
    Ich glaube, soviele werden wir in Koblenz gar nicht sein, bis jetzt sind es 7!
    Reicht aber auch, oder?
    Dir ein schönes Wochenende, genieße die SoFi und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. KREISCH!!!

    Wie genial ist das denn? Eine Blumenwiese für das große Geschäft ;D
    Zuerst dachte ich an ein Poster, oder so. Aber der Deckel ist der Prüller.
    Der Geck ist dir ja mal wieder absolut gelungen!!!

    Fleißige Holzwürmer im Einsatz wie ich sehe. Da geht mir doch das Herz aus *gg*
    Schöne Türen mit Sprossen (was anderes wäre ja Stilbruch gewesen ;p) das liebt das Holzwürmchen in mir. Sehr, sehr schön meine Liebe!!!
    Ich seh schon..... dieses Jahr muss das mit dem Kaffee klappen ♥

    Drück Dich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. hach liebe Dani, ist schon toll, wenn man wieder was abhaken kann auf der großen Liste, gell?
    und so ein Plätzchen für große und kleine Geschäfte ist nun mal ungeheuer wichtig!!!!
    hihi, unzufrieden mit der Gesamtsituation ..... kenn ich!
    Blogger (und speziell Frauen überhaupt) ändern ihren Geschmack leider manchmal zu schnell :)
    zieht nur erst mal ein, dann kannst du auch noch mal neue Lampen dranhängen :)))
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dani!
    Dein Klodeckel ist echt klasse, der macht Frühlingslaune.
    Kannst du die Lampen nicht einfach in silber ansprühen. Da gibt es doch tolle Metallsprühlacke. Wir haben das mal mit unseren Deckenlampen gemacht. Die hatten mal einen goldenen Metallring und jetzt ist er silber. ;)
    Die Badmatte ist wunderschön und wird bestimmt einen schönen Platz finden.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hehe, ihr ward in Worms?? Das ist ja ca. 10 km von mir weg ;)

    Also ich finde den Klodeckel genial und der passt wirklich überall rein.

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Der Klodeckel ist ja allerliebst - hätte ich auch gekauft :)
    Bin schon sehr auf weitere Bilder gespannt *hibbel*

    Liebe Grüße vom Schäfchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dani, du Ulknudel;))
    Bei deinem Klodeckel-Wiesenbild dachte ich als erstes "was? SOO schoen bluehen dort schon die Wiesen? Das Foto muss vom letzten Jahr sein..." und dann kommt dein Klodeckel *lach*
    Der Badvorleger ist wunderschoen!
    Und die Lampen kommen mir im Verhaeltnis zur Wandflaeche recht klein vor, aber vielleicht wirkt das nur so auf dem Foto.
    Glg die Karo

    AntwortenLöschen
  13. Hej Dani,
    ich finde die Lampen klasse, der Farbton passt doch prima zum etwas dunkleren Fußboden. Wenn Du sie aber gar nicht magst kannst Du versuchen sie zu streichen (ich hab mal eine messing-glänzende Wandleuchte mit weißer Acrylfarbe gestrichen, muß man mehrmals drüber, und bleibt evtl. auch etwas streifig, aber das macht gerade den Used-Look)
    Vielleicht kannst Du mit passenden Accessoires in den Farben des Toilettendeckels das Gesamtbild zu Deiner Zufriedenheit abrunden?
    Mit den eingestzten Türen sieht es jetzt gar nicht mehr so sehr nach Baustelle aus, schon richtig wohnlich!
    Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende,
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Dani!
    Jetzt steht einem Einzug nichts mehr im Wege. Hauptsache man kann auf`s Klo.
    Leider muss ich Dir Recht geben. Der Toilettendeckel ist zwar niedlich, passt aber nicht wirklich rein. Fast genau die Lampen hingen jahrelang bei uns im Flur. Letztes Jahr fielen sie der Renovierung zum Opfer. Dein Mann hat da ja so seine eigene Meinung. Lies mal bei Bianca (Wohnlust) nach. Steter Tropfen höhlt den Stein.
    Wünsch Dir `ne schöne Woche,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  15. Grandios geniale Überschrift in diesem Zusammenhang. Ich erblasse vor Neid. ;D

    Vergiss erstmal den Klodeckel, die Hautpsache ist doch, dass ihr ein funktionsfähiges Klo habt - das ist ja auch so ne Sache, die man erst dann so richtig zu schätzen weiß, wenn man es mal ne Weile (und wenn's nur 3 Stunden sind) nicht hatte. *g* Das Design des Deckels... hm... okay, ich denke auch, dass es da vielleicht noch was gibt, was ein bisschen besser reinpasst. Aber du hast so ein Händchen für diese Dinge, dass das bestimmt kein Problem ist, da was Tolles zu finden. ;)

    AntwortenLöschen
  16. liebe Dani, Mensch das geht aber echt voran bei euch, und die Osterferien sind jetzt, wie sieht es aus? Wohnt ihr schon oder schleppt ihr noch? :O))) ich hoffe ich sehe dich beim bloggertreffen in alter Frische, meine Liebe!
    erstmal frohe Ostern, der Rest wird schon noch!!Ganz liebe Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dani,

    was mir gleich aufgefallen ist sind eure Türen. Echt schön. Da lohnt es sich wirklich mehr Geld auszugeben. Ich hasse diese Standardtüren, vielleicht noch in Bucheoptik... Die Sprüche von deinen Mädels, sind echt klasse. Hab sie gerade meiner Tochter vorgelesen und wir haben uns bekringelt.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen