Sonntag, 1. März 2015

Und es wurde Variante....


 Höhöhö, dieses Bild dient nur zur Ablenkung und um euch neugierig zu machen, grins. Denn ich hab auch gemalt, jaaaa.... :D

Aber,erst mal das Wichtigste:
Herzlichen Dank ihr getreuen Mitstreiterinnen, für eure ehrlichen Antworten und guten Ratschläge! 
Ich hab mich sehr gefreut, auch weil ein paar dabei waren, die sich sonst nicht zu Wort melden :D
 Winke, winke zu euch rüber Mädels!

Fast wäre es sogar Variante 3 geworden. (Stimmt, ihr durftet nur zwischen 1+2 entscheiden, grins) Ist mir erst hinterher noch eingefallen. Die Lattung unter den Hängeschränken nur halbhoch, damit man die grüne Farbe noch sieht + Fliesenspiegel. Hab ich aber dann gelassen, einfach um den größtmöglichen Spritzschutz zu haben. Glas schied leider auch aus (gefällt mir nicht) Mit spezieller Farbe streichen (Elefantenhaut,...) das macht der Lehmputz nicht mit. Der wird dunkler und das war mir zu unsicher, wie es dann aussieht. Hochkant konnt ich den Fliesenspiegel ebenfalls nicht nehmen, da nur die Kanten oben angeschrägt sind und unten die Kanten eckig sind. Also.... es wurde...

 Variante 1!

 (auch wenn mein Papa gefragt hat ob ich jetzt komplett.... aber lassen wir das. 
Ich freu mich das ihr meinen Geschmack versteht ;) 
Vielleicht bin ich ja auch im Krankenhaus vertauscht... hm...na egal)

Hier ein Ausblick:


optische Täuschung. Das Holz fängt genau am Glasschrank an

Es fehlen noch die Steckdosenlöcher und die Lattung muss noch befestigt werden

aber  man kann es sich jetzt doch schon gut vorstellen

Wenn man die ganze Küche sieht, seht ihr, das noch genug grün zu sehen ist ;) Es kommt noch eine schwarze Reling unter die Hängeschränke für die Topflappen,... dann ist es nicht mehr ganz so langweilig.
Ganz ehrlich?! Meine Lösung wäre sogar Variante 2 gewesen! aaaber, wir hatten nicht mehr genug Bretter. Und ich hab mich geweigert welche zu kaufen und nochmal zu streichen. Deshalb hab ich erst mal geschnitten und hingestellt, dann noch eine Abschlißkante dran,... und dann... ja dann fand ich Variante 1 so schön, das ich mich um entschieden habe (zur Freude meines Mannes ;)
Jetzt muss nur noch alles befestigt werden und der Spritzschutz ist perfekt.

Jetzt wollt ihr sicher wissen, was es mit den Pinseln und Farben auf sich hat:
Ich habe gemalt. Mit Lehmfarben. Also, Pigmente angerührt mit Kasein und/oder weisser Lehmfarbe und gehofft, das ich die Farben gut treffe! Das ist gar nicht so einfach. Nass ist nicht gleich trocken, das habt ihr ja auch schon bei unseren Wänden gesehen.

Und hier das Ergebnis:

Seerosen im Zimmer der Großen

mit Goldglitzer!! Schmacht...

und ein Jahreszeitenbaum bei der Kleinen:

mit Eichhörnchen (Gesicht kommt noch)

Frühling mit Blüten und Schnecke

und eine Fee mit Goldglitzerhaaren auf der Schaukel
 Da ist mir aus Versehen ein Farbtropfen runtergelaufen.
 Also hab ich aus der Not... eine Schaukel gemacht ;)

Beiden gefällt´s und Mama auch. Also, perfekt ;)

Uuuund wir haben unten das Bad fast fertig:

in zartem Lindgrün gestrichen

zwei hübsche Lampen vom Auktionshaus



und siehe da: es werde Licht!



 
Jetzt fehlt nur noch der Fußboden, das WC und das Waschbecken :D
oh und die Duschwand

Ich komm grad von der Baustelle und hab mich gleich an den PC geschmissen, damit ihr heute noch etwas von mir zu lesen bekommt. 
Moment... (aufdieUhrguck) vor 90 min wurde der Flur unten vollendet!

Start heute morgen um 9.30 Uhr

Was steckt DA denn drunter?!

Ah! Schatzi hat sich drunter versteckt! Das Elastilon wird abgeschnitten

Das letzte Stück wird eingepasst...

und FERTIG! Um 16.30 Uhr ist es geschafft
 und jetzt wartet DAS auf mich:


 impf wümpf euf einen schömem Abemd, schmatz ;)

eure Dani

Kau...schluck... und bevor ich es vergesse:
Danke liebe Jutta für den Award!!
Gerne beantworte ich deine Fragen ;)
und an Kerstin von Bienenelfen: DANKE für den tollen Gewinn :D
Und an Lotta: Gern geschehen, grins

Knutscher, ihr Süßen!
Bis zum nächsten Mal

Kommentare:

  1. Wow Dani, ist das alles schön! Also "alles alles" - von Variante 1 über den Baum, die Seerosen, die Lichter bis zum Eingang! Echt toll!

    Der Baum ist mir eine tolle Inspiration, ich hab nämlich eine ultra weisse Wand im Flur und hab schon lange überlegt, da was hinzumalen. So ein Baum ist toll. In diesem Sinne - Danke für die Inspiration :-)

    Hab einen schönen Abend und lass es Dir schmecken!

    AntwortenLöschen
  2. Die Küche ist wunderschön!
    Und du malst natürlich frei Schnauze, nicht? Einfach so.... Naturtalent!! Grosser Applaus
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Die Küche ist toll, aber deine Malereien sind der absolute Hammer. Toll gemacht

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. so, jetzt krieg ich den Mund nicht mehr zu. Das hast Du tatsächlich selbst gemalt? Wie toll sind die Bilder denn geworden. Die Elfe auf der Schaukel ist einfach zuckersüss, die zeig ich Töchterchen besser nicht, sonst will sie dann auch so eine;-)
    Das grün im Bad sieht super aus und passt ja toll zur Dusche, jedenfalls auf den Bildern. Und Eure Eingangstüre liebe ich ja eh. Daaaani, es geht mit riesen Schritten vorwärts, kaum zu glauben, was Ihr alles schafft!
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  5. Ha, so ist das, wenn man sich nur mal eben die Bilder anschaut, alles bewundert und dann kommentarlos wieder untertaucht ... :0(
    Aber wie ich sehe, hast Du es ja eh drauf *sprachlos auf die schicken Kinderzimmer-Wände guck*. Wenn auch noch hier und da ein bisschen Baustelle, aber ganz deutlich zu erkennen: ES WIRD! Und wie toll!!!
    Meine liebe Dani, Ihr macht das ganz, ganz super!

    Alles Liebe und einen guten Start in die neue Woche,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. WOW....DOPPELWOW......das sieht wunderschön aus......die Malereien sind der Hammer!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dani,
    da habt Ihr ja wieder ein riesen Stück geschafft, ganz toll.
    Deine selbst gemalten Bilder sind klasse, sehen s schön aus.
    Den Award hast du dir verdient :-)
    Ganz liebe Grüße Jutta !!!

    AntwortenLöschen
  8. Wow. Ich denke immer nur "Wow", wenn ich bei dir vorbeischaue. Das ist so liebevoll bis ins kleinste Detail durchgeplant und umgesetzt... fantastisch. Und malen kannste auch noch... ich fass es nicht! :D

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Dani,

    super sieht sie aus deine Küche mit dem megageilen Hintergrund. Sowohl das Holz als auch die Farbe gefallen mir megagut.
    Super.

    Ich wußte ja gar nicht das du so super gut zeichnen kannst.......toll sind die Mädelszimmer geworden. Das sieht ja nun alles ziemlich fertig aus.......wann gehts denn rein ins gute Heim ??

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  10. Der Wahnsinn: Die Küche, das Bald-Bad und natürlich Deine Bilder. Ach ja und der Flur. Sieht alles super aus. Ich finde es toll, wenn jemand so ein künstlerisches Händchen hat. Geht mir leider völlig ab...

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Und liebe Dani,
    hat es geschmeckt???
    Schön sieht es bei Euch jetzt aus. Und die Küche ist grün genug, lass Dir das von jemanden sagen, der seine Küche in giftgrün gestrichen hat....
    Bin gespannt, wie es nach fertig aussehen wird.
    Und die Bilder sind auch klasse, besonders der Baum, schmacht.
    Bevor ich es vergesse, der 2. Mai ist Bloggertreffen in Koblenz. Vielleicht klappt es ja bei Dir.
    Ich freue mich jedenfalls schon.
    Ganz liebe Grüße von der immer noch fassungslos nach ihren Bäumen suchenden Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin sprachlos! Das wird echt toll bei euch! Und deine Malereien sind wunderschön!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dani,
    wie toll wird denn Euer Haus? Bewunderswert ist, was Ihr alles selber macht, einfach toll!!
    Dass Du aus einem herunter laufenden Tropfen Farbe eine Hängeschaukel zauberst, finde ich genial. Deine Wandmalereien sind wunderschön und auch das Grün in Eurer schönen Küche mag ich -Frühlingsgrün *schwärm* ;-)))))

    Vielen Dank für Deinen Besuch im Drosselgarten und netten Kommentar, ich freue mich und schicke Dir liebe Drosselgartengrüße.

    Traudi

    AntwortenLöschen
  14. Hej Dani,
    seeeehr gute Wahl mit dem Fliesenspiegel hinter dem Kochfeld. Gefällt mir wirklich gut!
    Und die Wandmalerei hast Du einfach so frei Hand hinbekommen? Da bin ich schwer beeindruckt!
    Überhaupt finde ich es toll, wie individuell alles bei Euch gestaltet wird. Nichts ist einfach "von der Stange" und wenn doch, bekommt es durch (wahrscheinlich mühsam zusammen gesuchte) Einzelstücke die persönliche Note!
    Genau das versuche ich auch immer, daher weiß ich dass es manchmal viel Zeit (und Nerven) kostet, alles "passig" zu machen.
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Gute Wahl, liebe Dani!
    Der Fliesenspiegel passt einfach toll zu deiner schönen Küche.
    Du bist ja richtig künstlerisch begabt, meine liebe. Die Wandmalereien sind ein Knaller. Schön wird's bei Euch!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Dani,

    klasse, Variante 1 war auch mein Favorit und ich finde es sieht wirklich toll aus. Der Fliesenspiegel hinter dem Herd ist so ein richtiger Hingucker. Hey ich wußte ja gar nicht dass Du so toll malen kannst. Ich bin begeistert von den kleinen Kunstwerken die da in den Kinderzimmern entstanden sind, so schön sieht das aus, auch die kleine Elfe auf Ihrer Klecksschaukel :-)). Ich freu mich mit Dir dass es nun so gut voran geht und es nun fast täglich wohnlicher wird.

    Herzlichste Dienstagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dani,
    die Küche ist sooo schön. Die Farbe, der Stil...toll! Vor allem der Fliesenspiegel am Herd hat es mir angetan. Wo habt ihr den her? (Vielleicht hast du es ja auch schon in einem anderen Küchenpost verraten, muss mich da jetzt mal durchklicken).
    Wir haben ein Haus gekauft, mit einer gut erhaltenen und funktionstüchtigen Küche. Aber, nicht wirklich unser Geschmack. Jetzt sind wir am überlegen: komplett neu oder erst mal ein wenig pimpen und in ein paar Jahren erst neu machen. Das ändert sich irgendwie jede Woche. Mhhh... wenn ich deine Küche so sehe, will ich unbedingt alles neu und schön und genauso wie ich will. Hach, gar nicht so einfach.
    Liebe Grüße und vielen Dank für deinen netten Kommentar bei uns,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  18. So, ich habe Dich jetzt endlich mal in meine Blogroll aufgenommen. Das erspart mir den Umweg über Anna Aprilwetter.

    Die Küche sieht so toll aus!! Generell Euer ganzes Haus. Ich bin ein bisschen neidisch (obwohl ich selbst in einem kleinen Haus lebe, das bei Gästen, die es zum ersten Mal sehen, für totale Begeisterung sorgt). Aber Euer's...wow.

    Außerdem bin ich ganz hingerissen von der kleinen Elfe. Magst hier nicht auch mal malen kommen? ;-)

    AntwortenLöschen
  19. Huhu liebe Dani,
    es wird was und ich freu mich für dich mit.
    Allmählich sind die Arbeiten überall abgeschlossen und die Bauzeit hat bald ein Ende -heeeerrrrrlich (ok, erfahrungsgemäß beginnt dann die Arbeit im Garten, aber daran denke wir jetzt nicht)
    Sag mal, hattest du nicht irgendwann auch mal von mir ne Frageliste rübergeschoben bekommen? *grübl* Das werde ich noch mal recherchieren ;-))
    Ich wünsche dir ein ganz tolles WE
    und schicke liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Dani, danke für Deinen lieben Besuch bei mir, da hab ich mich gleich schon riesig gefreut heute früh. Wie schön Du malen kannst, das ist unglaublich toll. Dann noch so ein bischen mit Glitzer, wirklich wunderschön.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen