Donnerstag, 10. September 2015

Ich bin fremdgegangen...



Ich weiss auch nicht  wie das passieren konnte.
Dachte ich doch, ich wäre glücklich in meiner Beziehung... 
So viele Jahre, so viel haben wir zusammen erlebt und jetzt das! Warum?!
Setz ich einfach meine langjährige Beziehung aufs Spiel...
Abenteuer mit Freunden, die Nächte um die Ohren geschlagen, Prüfungen bestanden, Liebesschwüre gehaucht... *
Alles vorbei.
Und weshalb?!


Weil ich keinen Platz mehr habe!


Keinen noch so kleinen Millimeter in meinem Bücherregal...



Gnihihi...




für alte, geschweige denn neue Bücher!




ÄTSCH! Reingelegt ;)


Lach, ich hoffe, ich hab euch nicht zu sehr erschreckt, aber meine Wiederauferstehung im Bloggerland wollte ich mit einem Knaller feiern ;)


Aber jetzt zum Thema:
Ich bin mit dem Kindle meinen Büchern fremd gegangen...    * (5 Freunde, Christine, Harry Potter und etliche, historisch wahnsinnig wertvolle Liebesromane, etc...)

 und bin tatsächlich hängen geblieben! Was ich NIEEEE gedacht hätte!

Und das kam so:


Ich als alter Bücherwurm hatte einen schweren Schritt vor mir: Ich musste mich von Büchern trennen.
Obwohl mir klar war, das nicht alle meine Lieblinge ins neue Haus mit kommen konnten, hoffte ich doch das Beste.
Bis ich auf dem Speicher stand und weitere Bücherkisten vor mir fand. Ups! Die hatte ich ja gar nicht mehr auf dem Radar!
Stephen King, Denise Romane (schmacht!) Deutsche Heldensagen, Pucki Bücher ... unglaublich was da alles zum Vorschein kam!
Also hab ich aussortiert. Das hat gedauert! Und fast körperliche Schmerzen bereitet, ich schwör! Aber hilft ja alles nix. Und die Schätzchen gingen ins Anderkaufhaus wo sie für kleines Geld weiterverkauft werden und neue Bücherwürmer glücklich machen! Also ist mein Büchervolumen jetzt auf meine absoluten Lieblinge geschrumpft. Es sind nur noch 1-2oo Stück, hust... die krieg ich gerade so unter...
Aber es gibt soviele tolle neue Bücher! Also, was tun???

Meine Große hat einen Kindle und liest auch damit. Sie hat die Liebe zu den Büchern von mir geerbt (stolzdieBrustschwell) und so nahm ich ihn notgedrungen einmal in die Hand. Bei Ama*on gab es die Sherlock Holmes Werke für 99 Cent.... noch Fragen?! Grins...

Und obwohl ich mich mmer gesträubt habe:
Ich brauch ein Buch in der Hand, ich muss umblättern können, ich brauch ein COVER und den GERUCH!!!
äh... ja...
bin ich jetzt Kindle verliebt. Er ist einfach leichter als ein Buch, leuchtet von allein (grooooosser Vorteil abends im Bett) uuund: man hat immer mehrere Bücher dabei! Falls man mal auf Weltreise geht oder so.

Der einzige Wehrmutstropfen sind die Preise. Viel Preisunterschied zu einem neuen Buch ist da nicht. Da halte ich mich dann doch weiterhin an Flohmärkte und E*ay Kleinanzeigen und hoffe, da die Bücher in Papierform für kleines Geld zu ergattern... (ich hab ja auch hier einen Dachboden, nich wahr! Hust...) ABER!!!
Es gibt gaaaanz viele Bücher, die man auch für umme lesen kann! Manchmal stören da etwas die Rechtschreibfehler, aber was solls... und ich hab mich bei Kindle unlimit*ed angemeldet. Für 9,99 € im Monat kann man sich Bücher ausleihen. Für mich Leseratte lohnt sich das.
Hier meine Lieblingsserie, falls jemand Interesse hat:



Cherringham schnell zu lesen und unterhaltsam im Stil von Mrs. Marple oder auch Sherlock Holmes und das Schöne ist, jeden Monat erscheint ein neuer Fall :D


eine gute Krimiserie ist auch John Mckenzie

und für Fans der historischen, wertvollen Liebesromane gibt es auch einige: Schmacht....

aber auch Freunde von Fantasy und Horror kommen auf ihre Kosten.

Falls ihr noch Infos wollt, dann sagt mir kurz Bescheid, alle hier zu verlinken wird dann doch zu viel ;)

Ja, und weil ihr so lange darben musstet, hab ich auch ein paar Bilder für euch. Wie heißt es so schön?
Nach der Baustelle ist vor der Baustelle!

Mir machen gerade die Veranda und den Hof...

Licht auf der Veranda

schön, gell, aber leider noch nicht fertig...


Hier schafft Mann mit Herz!

Ein kleines bisschen weiter sind wir schon, wir legen gerade die Bretter der Veranda, aber das dauert leider auch...  Hof Bilder folgen, das wird ein extra Post ;) Aber ich kann euch ja schon mal die Nase lang machen mit: altes Basalt Kopfsteinpflaster, Herbstdeko, Steingutschalen und Porzellan, alte Weinkiste, Gartenhütte, Kastanienzaun,... na, neugierig? Ich auch! Bilder kommen bald, versprochen!

 Und zum Abschluß etwas Neues aus der Reihe : Tiere in und um Danis Haus:

Wir hatten Besuch von einem Rotkehlchen (dämliches Ding!)
kreiste ständig unter der Decke und als es endlich auf dem Fliegengitter saß und sich nur ducken musste zum Rausfliegen... flog es auf die Küchenarbeitsplatte!


hübsch ist es ja :D
Da hielt mein Mann die Hand hin und es hüpfte drauf und er trug es nach draußen!
Glaubt ihr nicht?
Ich hab ein Video davon!
...

 und das geht schon wieder nicht, motz.
was ist denn das für ein Sch... mit Blogger?!
dann halt nicht.

dann aber wenigsten ein Bild! Mein Mann, der Vogelflüsterer!


 So ihr Süßen,  ich mach mich an die Arbeit, die Bretter der Veranda legen sich nicht von alleine ;)

Bis zum nächsten Post in diesem Theater 
ich drück euch



 Eure Dani










Kommentare:

  1. *seufz* Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Post! Diese Massen an Bücher hab ich auch und hab ehrlich auch schon überlegt ob ich mir einen Kindle anschaffe. Meine beste Freundin schwärmt da so von und bei der Urlaubsreise wäre es echt gut gewesen, nicht die Unmengen an Bücher zu schleppen, die ich eingepackt habe...

    Hach, Dein Mann ist ein wahrer Vogelflüsterer. Und hat ein echt hübsches Herz auf dem Bäuchlein, da kann das Projekt Haus nur gut werden ;-))

    Lg
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Fremdgängerin,
    das hätte ich ja nie von Dir gedacht....
    Ich weigere mich ja noch standhaft, Bücher auf mein iPad zu spielen. Ich will blättern, quer lesen, Cover schauen und auch mal die letzte Seite zuerst lesen....
    Allerdings der Platz....deswegen miste ich regelmäßig aus, auch wenns weh tut.
    Ist das Dein Mann mit Herz? Schöner kann er Dir seine Liebe ja nicht zeigen. Und das Rotkelchen ist so niedlich.
    DIr einen schönen Tag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ach, führe mich nicht in Versuchung!
    Jedes Jahr dieselbe Leier, wenn der mir angetraute Autostopfer mit Augenrollen meine ÜBERLEBENSWICHTIGE Büchertasche für den Urlaub sieht.....
    Und seit geraumer Zeit verscheuche ich den hässlichen Gedanken: ein Kindle - eine Bibliothek.... Könnte ich doch mit der mir eigenen Leih-Bibliothekskarte gratis Bücher für den Urlaub runter laden......
    Du hilfst meinem Knopf im Hirn vielleicht doch weiter ??
    Bis dann in deinem Theater
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Na Du Fremdgängeri!!!!!!!!! Ich gestehe ich gehe schon seit Jahren fremd und bin immer noch total begeistert, allerdings habe ich keinen Kindle, sondern ich stehe auf Sony. Bei uns musste damals auch gehandelt werden, wir waren 3 starke Leser und wir haben leider keine Villa. Ich kaufe allerdings ganz besondere Bücher immer noch aus Papier (wie z.B. die Trilogie von Ken Follet, so was muss als Hardcover im Regal stehen), ansonsten nur noch epubs.
    Eure Terrasse wir bestimmt wunderschön.....aber wieder viel Arbeit, gelle!
    Das mit dem Vögelchen ist ja echt witzig.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja faszinierend mit dem Rotkehlchen und Deinem Mann. Aber wer Herzen schwitzt, kann auch Rotkehlchen....
    Ich lese auch mit dem Kindle und finde es toll:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe da so einen Button im Blog, da gibts Links zum Thema kindle kostenlos oder günstig lesen ;) Habs zwar lange nicht mehr aktualisiert, aber zwei Links funzen auf jeden Fall noch.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ach liebe Dani,
    du Fremdgängerin!

    Ich hatte mir schon gedacht es sei ein Scherz, doch so mittendrin wurde ich doch unsicher. Hast mich also gekriegt ;-P
    Im Gegensatz zu einem Kindle, der hat mich noch nicht rumgekriegt. Was passiert denn dann nur mit meinen Bücherregalen, meiner Bibliothek? Da wird's mir ganz komisch um's Herz. Aber Vorteile hat es schon...ich gebe es ja zu.

    Wie schafft ihr das immer nur mit den Tieren bei euch? Steht bei euch auf der Veranda etwa ein Schild mit der Aufschrift "Zoo" darauf? :-D Eure Veranda sieht gut aus und ich drücke die Daumen, dass die Baustelle nicht so lange andauert und bald neue Bilder zu gucken gibt!

    Jetzt wünsche ich dir noch einen wunderschönen Sonntagabend.
    Allerliebste Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe auferstandene Fremdgeherin,

    ich dachte schon Du liegst immer noch auf dem Liegestuhl ím Garten und machst Sommerpause. Schön dass Du wieder da bist. Ich gehe übrigens nicht fremd aber kann es mir gut vorstellen dass es echt praktisch ist wenn man in den Urlaub fährt und eben ein Vielleser ist :-)). Ganz süß ist das Foto vom zahmen Rotkehlchen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dani,
    ich bin noch treu...mein Herr Chaos hat auch eine E-Book-Reader, aber ich kann den Dingern nichts abgewinnen...hab auch schon damit gelesen, aber ich bleibe bei den richtigen Büchern... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  10. Hej Dani!
    Ich lese schon seit ca. 4 Jahren nur noch "elektronisch". Ist einfach viel praktischer: den kleinen Reader hat man immer schnell mal dabei, im Wartezimmer beim Arzt, auf der Arbeit wenn grad nix zu tun ist (hihi. :P) usw. Ausserdem nutze ich die Onleihe der städtischen Bücherei, kostet 15 Euro im Jahr, und man kann sich runterladen soviel man will. Günstiger gehts kaum! Und wenn ich mich erinnere, wie ich früher für 2 Wochen Urlaub 12 - 20 Wälzer eingepackt habe...neenee, die Zeit wünsche ich mir nicht zurück!
    Ich warte gespannt auf Deine nächsten Bilder von Haus und Hof. Bei uns hat sich auch einiges getan, gibt viel Neues zu berichten, leider nicht nur positives: geplanter Einzugstermin ist geplatzt : ( Hoffe, ich habe die nächsten Tage mal ein bischen Zeit für ein Blog-Update,
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hi Dani ! I love your house and your blog ,, you have a new follower
    Angelica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Angélica!
      I´m soooo excitet! You are my first follower from another Country :D
      I´m so happy :D
      Have a nice day!
      Dani

      Löschen