Freitag, 9. September 2016

Was soll ich als Erstes berichten?

Das ist eine gute Frage.
Ich denk, ich fang mit meiner Kaminumrandung an, dann kann ich euch gleich die Herbstdeko im Flur zeigen.

Also, dann stelle mer uns mal janz dumm un fragen: wat is´n Dampfmaschin. Ähm sorry, falscher Film

Wir fragen natürlich: was ist denn eine Kaminumrandung?!

Eine Kaminumrandung besteht (meiner Meinung nach) aus 3 Holzbalken: Einer links, einer rechts und einer obendrauf. So weit so gut. Es gibt sehr schöne Kaminumrandungen bei Depot oder auch in den Weiten des WWW schon fertig zu kaufen. Will ich aber nicht bzw. waren mir zu teuer. ca. 100,- für MDF Platten und noch nicht mal Echtholz... neee.. lass mal.
Ich hatte dann Glück und fand auf einem Hof 5km weiter jemand Nettes der Holzbalken aus einer alten Scheune verkauft hat. Eichenbalken. Alt. Mit Patina. Ja die nehm ich doch gerne!
Nun ja, ich muss gestehen, am Anfang sahen sie noch nicht so dolle aus. Mein lieber Mann fragte, wieso ich denn Brennholz anschleppen würde... Hallo?! Die inneren Werte zählen, die INNEREN!!

Also hab ich mich ans Werk gemacht um die inneren Werte hervorzukratzen:

Okay okay ich hab nicht gekratzt, ich hab gewasserstrahlt....



Funktionierte super!
 Der ganze Staub und Dreck der vergangenen Jahre 
 flog mir um die Ohren  spritze mir um die Füße...



Hmmm. So richtig gefällt mir das aber noch nicht.
Immer noch altes Holz und Risse
also, weiter geht es mit:
Tadaaa.... SCHLEIFI! 

Äh...



Nochmal:
TADAAA: Schleifi!


Hmmm, so schön glatt! Das klappt ja super!
 


staubige Angelegenheit das...
 

und nach dem Probe stellen und messen im Flur
hat mein fluchender Mann lieber Schatz die dicken, schweren Eichenbalken abgesägt.
2 mal. Hust. 
Die erste Höhe gefiel mir nicht.
 Also das Ganze wieder raus und nochmal die Säge quälen
Danke Süßer! Knutsch!


noch die Stellfläche begradigen
 

 Hach... und da liegt er, der rechte Holzbalken.
noch mit alter Eisenkette, die lass ich dran.


sooo... nochmal Probe stehen...
Passt!
Der obere Balken wurde an die beiden Ständer drangeschraubt
und das Ganze dann an der Lehmwand 
(schon wieder muss ich was an meiner Lehmwand befestigen! 
Du hast doch da schon Nägel rein... grummel)
befestigt. 
Ja Schatz, ich lieb dich auch :D


 und so sieht er mit Deko aus.
In meine Bilderrahmen hab ich herbstliche Fotos gesteckt
und den Querbalken zieren Kürbisse und Co.
Ein Feuer kommt da natürlich nicht rein.
Für Kunstbanausen kann man auch einfach Eichenregal dazu sagen ;)


aber ich lieb meine Kaminumrandung und freu mich schon
 
groar, ich pass hier aufs Haus auf!

auf die Adventszeit, wenn ich noch mehr mit Kerzen
und weihnachtlichem Kram dekorieren kann ;)


da ist die Kette

meine Hortensien...


Und auch wenn da steht October wünsch ich euch doch erst mal einen schönen September.
Der schönste Monat des Jahres mit seinem goldenen Licht am Morgen.

Ich drück euch ihr Süßen
Eure Dani





Kommentare:

  1. Liebe Dani,
    ich lach mich gerade wieder kaputt. Du bist ein echtes Original und ich kann mir deinen "armen" Mann lebhaft und in Farbe vorstellen.
    Viel Arbeit, Löcher in der Lehmwand. Brennholz tststs.
    Es ist toll geworden! Ich bin begeistert.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Echt jetz, dich gibt's noch.... Hatte schon Angst, du verkrümelst dich wie so manche einfach stillschweigend weg.....
    Hmmm, ich finds schön. Auch wenn sich mir der Nutzen einer Yumrandung ohne Kamin etwas entzieht. Aber es wirkt sooo schön!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Uii, da warst Du aber mal wieder fleißig! Super sieht das aus - so was hätte ich auch gerne,
    sieht sehr gemütlich aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Also ich find dein ..äh.. Dings da schön!
    Haste gut gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    also, ich finde, sie macht sich super da an der Wand.
    Noch schöner fände ich es, wenn Du wirklich ein paar Kerzen unten reinstellst.
    Oder Holz reinlegst... nur als Deko natürlich.
    Deine Deko ist super, macht Lust auf Herbst.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich finde deine Kaminumrandung grandios......Und die Geschichte dazu herrlich.....grins...grins....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Du hast schon Herbstdeko?
    Hier werden heute 28 Grad.
    Ich kann das noch nicht..... obwohl..... wenn ich Deine Holzbalken so sehe..... krieg ich auch Lust drauf.....

    Schön, wieder was von Dir zu lesen, meine Liebe!
    Und zu sehen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dani!
    Deine Kaminkonsole ist klasse geworden. Ich möchte meine auch nicht mehr missen. Da kann man wirklich herrlich dekorieren und in der Weihnachtszeit kannst du Socken dran aufhängen oder die schönen Spitztüten.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dani, das sieht ganz toll aus! Dein Arbeitseinsatz und auch der von Deinem Schatz hat sich echt gelohnt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Dani,

    ich habe es auch mal wieder geschafft bei dir vorbeizuschauen und deine Posts haben immer wieder absoluten Unterhaltsungscharakter, herrlich. Dein Dekokamin ist traumhaft schön und nicht zu vergleichen mit den gekauften Kaminen. Er ist jede Mühe und "ich liebe dich auch" wert.
    Ich schicke dir liebe Grüße
    Irmgard
    PS: ich bin wirklich eine alte Oma, um nicht zu sagen alte Schachtel ich wusste mit dem Namen nichts mehr anzufangen und habe es erst nach einen Kommentar von dir zuordnen können. Klar habe ich es vorgelesen, vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dani,

    ich klopf Dir mal feste auf die Schulter !! Haste toll gemacht. Mir gefällt Dein Kaminumrandungsregal super gut, gerade weil es aus den alten Balken gemacht ist. Herrlich geschrieben, muhahaha.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Dani
    die ist wunderschön die Kaminumrandung 💕💕💕💕💕💕ich beneide dich, leider ist bei uns einfach kein Platz dafür.
    Tolle Arbeit ;)
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  13. Wie cool ist das denn?! Jetzt weiß ich auch, was ich aus meinen Deckenbalken machen könnte! Wollte eigentlich eine neue Fachwerkwand für die Scheune daraus zaubern und sie als optische Stützen an die ein oder andere Stelle setzen... dazu komme ich aber momentan einfach nicht. Eine Kaminumrandung ginge sehr viel schneller und würde motivierende Direktergebnisse zeitigen. Wenn alles immer so lange dauert wie bei mir, freut man sich über Kurzprojekte.
    Liebe Grüße und ein herrlich spätsommerliches Wochenende!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  14. Ja habe ich...meine Adresse ist unterwegs.Ich werde berichten wie die Kekse schmecken....grins.
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  15. du bist ein wahnsinn! die idee ist der hammer und ihr habt es auch super umgesetzt. und dann noch die alte kette! echt toll!
    freu mich, dass dein haus immer noch ein stückerl gemütlicher wird und du uns durchs virtuelle fenster reinschauen lässt.
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen