Sonntag, 30. Oktober 2016

Happy Halloween

Morgen ist Halloween. Die Nacht vor Allerheiligen. Die Nacht in der der Schleier zwischen den Lebenden und den Toten so dünn ist wie nirgends sonst im Jahr...

Egal, wir haben Halloween vorverlegt. Sorry ihr lieben Geister unsere Party stieg schon gestern.
(Aus rein praktischen Gründen, mein Schatz muss am Dienstag nämlich arbeiten und hat keinen Feiertag wie der Rest unserer Gäste )
Wenn ihr also noch eine Party plant für morgen Abend und es fehlen noch Ideen, dann hab ich hier noch ein paar Tipps für euch:

Los geht´s:   
   Fühlkisten!
Ein RIESEN Spaß! Wenn keiner weiss was drin ist und du musst reingreifen uahhh....
Ihr benötigt:
Schuhkartons
schwarze Farbe (hier Dispersionsfarbe)
1 Kind mit Pinsel
Schere
Zeitungen zum Unterlegen!!!


die Schuhkartons werden schwarz angemalt und je nach Lust und Laune 
verziert mit grusligen Gesichtern (oder auch nicht wie man sieht)


Öffnung rein schneiden, fertig
Und was kommt rein?!

Fleischige Fledermausohren   -    Trockenpflaumen (schön klebrig und weich)
Spinnennetz                -           Dekospinnennetz


 eine tote Katze   -   ein Dachsfell aus Omabeständen
glubschige Monsteraugen   -     geschälte Trauben
Zähne, der Zahnfee geklaut   -    Sonnenblumenkerne/Maiskörner
es gibt sicher noch mehr was man reintun kann
aber 5 Kartons reichten für uns
...


 aber es wird natürlich nicht verraten was in Wirklichkeit drin ist!

Dem mutigen Taster die Augen verbinden und los geht´s.
Wenn ihr dann ab und zu noch am Kasten ruckelt
oder, noch besser, die Hand von hinten reinsteckt 
und nach der Kinderhand greift...
ich sags euch, das war ein Gekreische und Gelache
Wir hatten sehr viel Spaß


Dann hatten wir noch 
Fang die Spinne!

Ein Wäschekorb
Kordel spannen (als Spinnennetz)
eine Holzgrillzange
und ein Plastikspinnchen
 



die Kinder (und Erwachsenen)
versuchen die Spinne (oder auch Bonbons)
ohne die Netze zu berühren aus den Wäschkorbtiefen heraus zu holen.
Beruhigt ein bisschen nach der aufregenden Fühlerei ;)

Was ebenfalls super an kam war  
berühmte Personen erraten:
Mein Wolf pantomimte und alle mussten raten
ganz viele Personen lassen sich durch nur eine Geste darstellen!
 
Angela Merkel - Raute der Macht
Marylin Monroe - Kleid fliegt hoch
Indiana Jones -  Peitsche knallen lassen
Elvis Presley - Hüftschwung
Rocky - boxen
Charlie Chaplin - der typische Gang
ob Schauspieler oder Filme
Politiker oder Nachbar
euch fällt sicher was ein.
Und wenn nicht, schreibt mir ne Mail ;)



Ein Wurfspiel hatten wir auch noch:



Grosse Plastikbecher aufstellen 
und Tischtennisbälle reinwerfen.
Wer die meisten Punkte bei den Spielen ergattert,
darf als Erstes ans Buffet ;)

Es gab:
Kotzenden Kürbis (ein Creme Fraiche Dip mit Cafe de Paris Gewürzmischung)
Karotten, Gurken, Paprika, Salzstangen,...



Schokokussgeister und Rafaello-Augen
 

Mandarinenkürbise mit Marzipanstrunk...
 
 
Graberde (das Rezept findet ihr unter "Blumenerde" hier )
 wobei ich die Butter und die Sahne weg lasse


des weiteren gabs noch Würstchen, Brötchen und Salat. 
Nur Süßkram muss ja nicht sein ;)

Jetzt zur Deko:
Ihr benötigt (mal wieder) ein Kind
Frischhaltefolie
durchsichtiges Paketband
einen vorsichtigen Papa
ungeduldige Mama
erst das Kind in Frischhaltefolie wickeln
dann, und nicht zu straff!!! (hust, die Hand könnte sonst blau anlaufen, also, hab ich gehört!)
 das Paketband drumwickeln
mehrere Lagen...
an den Armen und am Rücken vorsichtig aufschneiden...
Kind rauspellen
und die Schnitte wieder mit Paketband verschliessen


 
 Tada...
habt ihr eine perfekte Bodykopie!
Den Kopf hatten wir nicht umwickelt!
Da stand ein Totenkopf Model ;)
 



mit dünner Malerabdeckplane verziert
(die sich im Wind schön bewegt)
ein perfekter Geist der aus dem Grab steigt!
 

Auch dieser Geist ist ganz einfach zu machen:
Luftballon und Malerabdeckplane drüber, aufhängen, fertig.
Best friends!


Das waren unsere Gäste vom letzten Jahr,
dieses Jahr leider nur als Zuschauer dabei...hihihi
(Pinterest, Head in jar, bei dm ausgedruckt
hält super!)


 Halloweensprüche in die Bilderrahmen
(ebenfalls Pinterest)








 diese netten Bilder hab ich bei 
Kleinanzeigen eXbay gefunden


sie verändern sich je nach dem wo man steht


Kerzen dürfen nicht fehlen!



I love it!


und so sah es draußen aus

unsere "Vogelscheuche"
alte Klamotten und genug Handtücher,... zum Ausstopfen
(so schnell verschwindet dreckige Wäsche, kicher...)

mit ausgehöltem Kürbis sicher noch besser!

Hereinspaziert! Bitte beim Klingeln den Hüftknochen nicht berühren, ich bin kitzelig!

Grabsteine im Hof
 ebenfalls aus Schukartons sind die Grabsteine gebastelt.
Grau anmalen, schwarz beschriften, fertig.
Die Grablichter bekommt man im Moment auch überall für kleines Geld
und die halten Jahre!

die Knochen sind ebenfalls von Kleinanz.e.bay


unsere Einflugschneise zur Party...
 

an den Grabsteinen vorbei...
 

hereinspaziert!
 

drinnen erwarten euch:


der große böse Wolf
 

mit Rotkäppchen ;)

Oh nein! Der große, böse Wolf!

komm mit und ich zeig dir was ich im Körbchen habe ;)

unsere kleinen Gäste

perfekt die Einflugschneise genutzt, nur ich habs versaut...
 und von den Großen hab ich vergessen ein Foto zu machen :/
Na, dann nächstes Jahr wieder :D

uff, geschafft!

ich hoffe, ihr hattet Spaß und habt noch ein paar Ideen für eure Party gefunden 
ich wünsch euch auf alle Fälle

Happy Halloween!


Eure Dani

Kommentare:

  1. Ich bin ja kein Fan von Halloween, aber das hätte mir auch gefallen. ;) Vor allem der kotzende Kürbis... hehe...

    LG von einer die am Dienstag beim AG Feiertag hat, aber im Wohnort nicht. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manu Süsse!! Schön von dir zu lesen 😊 ja den Kürbis find ich auch klasse und geniess den freien Tag! 😉

      Löschen
  2. Wow, Rotkäppchen, da hast Du aber mal so richtig toll gezaubert :-)

    Schaut nach viel Spaß aus :) Danke für die Anregungen!

    Lieben Gruss
    Clara

    AntwortenLöschen
  3. Super!!
    Ich bin begeistert und beeindruckt. Du hast es echt drauf (außer an Ostern, höhö!).
    Nächstes Jahr komme ich auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freches Stück! Das nächste Ostern kommt und dann... ha gibts perfekt geförbte Eier UND erstklassige Suppe 😁😂

      Löschen
  4. Ne, so spontan bin ich nicht, schaffe ich alles nicht mehr.
    Aber vielleicht dann nächstes Jahr.
    Du legst die Messlatte aber richtig hoch, ist alles super.
    Besonders der Geist aus dem Grab finde ich richtig schaurig.
    Jetzt schaue ich mir nochmal alles in Ruhe an und wünsche Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja tolle Ideen!!! Der kotzende Kürbis ist zum Schreien!
    Sollte ich jemals eine Halloween-Party feiern, weiß ich ja,wo ich wegen der Deko, etc, schauen muß :-)
    Danke auch für Deinen netten Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut. Wenn Du noch einen spannenden bereits gelesesen Krimi zu vergeben hast, könnten wir doch einfach tauschen,wenn Du magst.
    Möchte das Buch dann auch nicht wiederhaben, kannst es dann gerne weitergeben. Euch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja unglaublich, was Du für eine Party auf die Beine gestellt hast! Ich habe nicht mal einen Kürbis:-))
    Also diese Dekoration ist nicht zu überbieten, glaube ich. Ich selbst habe mit Halloween nicht viel am Hut,
    aber das beeindruckt mich jetzt schon!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. wow, was für eine fantastische halloweenparty!!! sooooo zauberhafte ideen!
    herbstherzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  8. WOW. Eigentlich mag ich HalloweenPartys nicht so, weil ich schon seit frühester Kindheit verkleiden total doooof finde (ich war wohl kein normales Kind-...bin ich ja bis heut` nicht ;) )Aber diese Deko....Genial! .. dazu hätt`ich auch noch die eine oder andere Idee... Hm. Vielleicht im nächsten Jahr! Ich wünsch` Dir für heute noch fröhliches Gruseln! LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dani,
    wow!! Da habt ihr euch aber mächtig was einfallen lassen um eure Gäste das Gruseln zu lehren. Offensichtlich hattet ihr jede Menge Spaß.
    So muss das. Da wäre ich gern dabei gewesen.

    glg und happy Halloween
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dani!
    Ihr habt euch ja tolle Sachen ausgedacht. Eine richtig schaurige Deko gewerkelt. Klasse!
    Und Rotkäppchen und der Wolf sind zum knutschen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Was für herrliche Ideen da entstanden sind, liebe Dani! Nächstes Halloween ist gesichert ;)) Besonders die Gruselköpfe im Einmachglas finde ich genial!! Das werde ich mir merken ;)) Dankeschön! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Huhu liebe Dani,

    ich muss gestehen, ich bin so gar nicht der Halloween-Fan, aber wenn ich mir deine Bilder so anschaue und sehe mit wie viel Liebe ihr diese Party gestaltet und gefeiert habt, dann muss ich mir das wirklich noch einmal überlegen. Du/ihr seid der Hammer, mega klasse ist das.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  13. Oh Dani, das sieht ja nach einer schaurig schönen Party aus. Klasse, was Ihr so alles gebacken, gebastelt und dekoriert habt. Ich grusle mich ja schon alleine beim Anschauen der Fotos. Die Hexen fliegen da ums Haus und der böse Wolf hat Dich hoffentlich recht gut beschützt :-))!!

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Boah Danniiiiii geile Bilder...ich musste so lachen :) Ihr seid ja die Härtesten!!! Ich finde es toll wenn jemand so Halloween zelebriert. ich gehöre leider nicht dazu...finde das aber dekotechnisch immer sauinteressant ;)
    liebe Grüsse
    sylvi

    AntwortenLöschen
  15. Öhm, das hätte ich mal VOR Halloween sehen müssen...na ja, nach Halloween ist vor Halloween.
    Super gemacht!!! Hier schaue ich bestimmt nicht erst zum nächsten Halloween wieder rein.
    Annette

    AntwortenLöschen